Startseite » Allgemein » Jessi Burton: "Die Magie der kleinen Dinge"

Jessi Burton: "Die Magie der kleinen Dinge"

Was ist Ihr Geheimnis?

Jessi Burton: „Die Magie der kleinen Dinge“

wpid-20150809_092208-1.jpg

Verlag: LIMES
Format: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Seiten: 672
Genre: Roman
ISBN: 978-3-8090-2647-1
Preis: 19,99 €
Bestellbar: hier

Autorin:
Jessie Burton, geboren 1982, studierte an der Oxford University sowie an der Central School of Speech and Drama. Sie arbeitet unter anderem als Schauspielerin und lebt in London. Mit ihrem Debütroman „Die Magie der kleinen Dinge“ begeisterte sie Verlage in aller Welt ? die Rechte wurden in 32 Länder verkauft. In ihrer Heimat England eroberte sie sofort die Bestsellerliste und wurde von der Presse hochgelobt.

Klappentext:
Die junge Nella wird mit dem Amsterdamer Handelsmann Johannes Brandt verheiratet. Als sie sein herrschaftliches Haus an der Herengracht zum ersten Mal betritt, schlägt ihr kalte Abneigung von Seiten ihrer neuen Familie entgegen. Nur das Hochzeitsgeschenk spendet ihr Trost: ein Puppenhaus, das eine exakte Nachbildung ihres neuen Zuhauses ist. Doch bald werden Nella mysteriöse kleine Nachbildungen ihrer neuen Familienmitglieder geschickt ? und Hinweise auf das, was diese verbergen. Nella beginnt zu ahnen, dass sich hinter der perfekten Fassade der Brandts tiefe Abgründe verbergen ? und Geheimnisse, die sie alle in ihren Sog ziehen werden…

Mein Eindruck zu diesem Roman:
Nella ist eine junges, naives 18-jähriges Mädchen, welches aus einer verarmten Adelsfamilie von Lande stammt und alleine nach Amsterdam zieht, um ihren Pflichten als Ehefrau nachzukommen. Eigentlich freut Sie sich auf Ihr neues Leben mit Johannes Brandt, auch wenn Sie noch keinerlei Erfahrung darin hat eine gute Ehefrau zu sein.

Leider kommt alles ein bisschen anderes als sich das Nella wohl erhofft hat. Nella’s Mann widmet sich ausschließlich seinen Geschäften und scheint nur wenig Interesse an einem Eheleben zu haben. Von ihrer dominanten Schwägerin Marin erfährt sie auch nur ein kaltes, ablehnendes Verhalten.
Einzig zu dem Dienstmädchen Cornelia fasst Nella nach und nach ein wenig Vertrauen.

Es ist ein freudloses Leben, das Nella nach ihrer Hochzeit in Amsterdam führt.
Die einzige Abwechslung bietet ihr das Hochzeitsgeschenk ihres Mannes, eine kleine Ausgabe ihres neuen Heims, welches sie auf seine Kosten und nach ihren Wünschen einrichten darf.
Die entsprechenden Lieferungen kommen von einem Miniaturisten, der offenbar bestens mit den Geheimnissen der Familie vertraut ist und Nella nach und nach intime Informationen über ihre neue Familie liefert.
Aber woher weiß der Miniaturist so viele Einzelheiten aus dem Leben anderer? Auspionieren ist die eine Sache, dass könnte man sich noch vorstellen, aber das Besondere ist, die Gegenstände zeigen das was noch kommt.

Die Handlung spielt 1686. Die Autorin hat die damalige Gesellschaft sehr schön beschrieben. Wohlhabenden Bürger, gottesfürchtig und immer darauf bedacht, sich streng an die gesellschaftlichen Regeln zu halten. Da möchte man nicht hinter die Fassade schauen, denn jeder trägt ja so sein kleines Geheimnis mit sich herum.

Der Roman hat mir ganz gut gefallen und ich hatte ihn auch innerhalb kurzer Zeit gelesen. Nella und Johannes, sowie alle Mitglieder des Haushaltes Brandt, sind, jeder auf seine Art, unheimlich sympathische und sehr charakterstarke Persönlichkeiten.
Meiner Meinung nach hätte die Autorin die spannenden Ereignisse ein bisschen mehr verteilen können. Der Anfang schleppt sich dahin und am Ende überschlagen sich die Ereignisse auf einmal. Das war mir ein bisschen zu viel dann.
Schade fand ich auch, dass nicht so richtig aufgeklärt wurde, woher der Miniaturist nun die Einzelheiten aus dem Leben anderer so genau kannte.

Fazit:
Ein guter Roman, mit einem sehr schönen, einfachem Schreibstil. Die dramatischen Ereignisse hätten ein bisschen mehr verteilt sein können.
Ich kann diesen Roman allen empfehlen, die Lust haben, sich in eine andere Welt entführen zu lassen.

Das Buch wurde mir für die Rezension vom Limes Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s