QMilk Natural Skincare

Am Dienstag erreichte mich eine Produktprobe von der Firma QMilk.

wpid-20150804_162833-1.jpg

QMILK Natural Skincare mit dem natürlichem Aminosäurenkomplex der Milch als nachweislich stärkstes Anti-Aging-Mittel. Die Hautbarriere wird sofort regeneriert und die Spannkraft deutlich verbessert. Frei von bedenklichen Inhaltsstoffen ist sie besonders für Problemhaut geeignet.
Natural Beauty in Balance.

Produktbeschreibung

Milch – das älteste Schönheitsmittel der Welt, kombiniert mit verschiedenen Luxuswirkstoffen, ergibt eine einzigartige Dermokosmetik. Sie erfüllt den Wunsch nach einer gesunden und schönen Haut – ganz ohne bedenkliche Inhaltstoffe.
Die neuen Möglichkeiten der Wissenschaft belegen:
-die Schönheitsquelle  der Aryurveda und der Antike ist auch heute noch am effektivsten. Milch enthält neben den feuchtigkeitsspendenden Proteinen einen hohen Anteil an Substanzen, die wissenschaftlich nachgewiesen, zu den wirksamsten Anti-Aging- Wirkstoffen zählen. QMILK nutzt dieses perfekte Rezept der Natur und ergänzt es mit den Möglichkeiten einer innovativen Technologie und einer absolut natürlichen Formulierung.
Hauptkomponente:
Milch mit 18 verschiedenen Aminosäuren, davon sind acht essenziell. Die Vitamine A,B,E,C,D, und K, sowie Mineralien unterstützen die neuen Zellbildungen und wirken als Antioxidant mit starker Intensität.

Wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, einfach hier klicken!

Mein Testergebnis:

wpid-20150807_130816-1.jpg

Die Creme ist in einer kleinen Bonbonbox verpackt, finde ich klasse (Inhalt: 4g). Super schön auch zum Verschenken!!!

Ok, dann schauen wir uns den Inhalt mal näher an:

Die Konsistenz von QMilk ist extrem flüssig, und leider war auch schon ein wenig ausgelaufen. Egal… erstmal die Nase dran halten… Der Duft ist sehr süß, riecht wie Zuckerwatte…gefällt mir schon mal sehr gut.

Man soll einfach zwei erbsengroße Mengen hauchdünn im Gesicht verteilen. Das ist leider ein wenig schwierig, da die Creme zu flüssig ist, um sie als Erbse zu Portionieren. Egal…muss auch ohne Erbse gehen.

Die QMilk lässt sich wunderbar verteilen, zieht extrem schnell ein und hinterlässt auf der Haut ein super angenehmes Gefühl, auch einige Stunden nach dem Eincremen.

                                     Der Hersteller sagt, dass die Creme auch als Reinigungs- und Entspannungsmaske wunderbar geeignet ist, die man mit handwarmen Wasser wieder abwäscht.

Allerdings empfinde ich bei der Creme den „Duft“ als recht ekelhaft. Beim schnuppern am Bonbon ist mir das gar nicht aufgefallen, denn da roch es einfach nur schön süß nach Zuckerwatte, aber als ich die QMilk dann auf meinem Gesicht verteilt habe, stieg mir der Geruch von geronnener Milch in die Nase.

Ich habe mir Blogbeiträge von anderen Testern der QMilk angeschaut und da hieß es immer: „Ein schöner Duft!“

Ich vermute, dass meine Creme bei dem heißen Wetter während der Versandzeit eine weg bekommen hat.

Echt Schade, denn ich hätte meine Probe gerne aufgebraucht, aber mit dem Geruch kann ich mich nicht anfreunden.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

7 Kommentare zu “QMilk Natural Skincare

  1. Huhu, das Bonbon habe ich gestern auch aus dem Postfach gefischt. Bisher habe ich es noch nicht benutzt, aber heute Abend teste ich, ob meine Creme besser duftet. Wäre schade, wenn die Aufmachung das einzige Schöne an der Pflege ist. Liebe Grüße, Brina

    Gefällt mir

  2. Hey Ela, schön wieder etwas von dir dir zu lesen, irgendwie haben wir uns etwas aus den Augen (aus den Blog`s) 😉 verloren. DANKE deshalb für deinen Kommi bei mir.
    Ich habe auch deinen Bericht gelesen und bin mir irgendwie nicht sicher, ob ich die QMilk Natural Skincare ausprobieren möchte? 😉 Obwohl ich schon etwas gegen Falten suche.

    Achja – Ich habe dich nun auch in meinen Blogroll „verewigt“, da du mich auch aufgenommen hast (DANKE!) und ein Backlink ist ja immer sinnvoll, außerdem finde ich dich so schneller. Goggle hat uns ja leider noch nicht entdeckt. Wünsche dir ein schönes Wochenende, Conny

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s