Startseite » Allgemein » Tchibo BLACK’N WHITE

Tchibo BLACK’N WHITE

Dank trnd hatte ich die Möglichkeit, mit der Familie, einigen Nachbarn, Freunden und vielen Arbeitskollegen, den neuen Black ‚N White von Tchibo zu probieren.

img-20160305-wa0006.jpg

Zu dem Foto muss ich noch kurz was sagen. Vor lauter Verteilfreude habe ich total vergessen noch Bilder für meinen Blogbericht zu schießen.

Und nune?

Ich habe der lieben BeautyPeaches von meinem Problem berichtet. Es dauerte nicht lange, da bekam ich eine Nachricht mit diesem Bild im Anhang und kurz drauf noch eine, dass ich den Fotografen nicht vergessen soll in meinem Testbericht zu erwähnen.

NIE IM LEBEN. Mein lieber Gerrit…Vielen Dank für dieses tolle Bild. 

Das Design der Verpackung finde ich total gelungen. Ein absoluter Blickfang im Regal. Echt Edel. Dafür gehen auf jeden Fall beide Daumen hoch.

In einer Packung sind je 2 Päckchen Kaffee á 250 g. Für Alleinstehende oder Gelegenheits-Kaffeetrinker optimal, denn große Packung rechtzeitig zu verbrauchen, ehe das Aroma verflogen ist gestaltet sich häufig als Problem.

Was ist das Besondere an diesem Kaffee?

Er schmeckt stets ausdrucksstark und sanft zugleich. Denn er ist besonders schonend und lange geröstet.

Ob schwarz, als kräftiger Wachmacher am Morgen, oder zum Verwöhnen am Nachmittag mit cremiger Milch. Tchibo BLACK‘ N WHITE passt zu allen Gelegenheiten. Er bietet schwarz und mit Milch einen vollmundigen Geschmack und bewahrt dabei sein volles Aroma.

Eine wichtige Rolle für das Aroma eines Kaffees spielt die Röstung. Durch ihre Dauer und Temperatur wird der individuelle Geschmack der Kaffeesorte stark beeinflusst.

Der BLACK ‚N WHITE ist ein Blend – also eine Komposition aus helleren und dunkleren gerösteten Tchibo Arabica Bohnen. Die dunkleren Bohnen sorgen für die kraftvollen und intensiven Noten. Dank der helleren Bohnen schmeckt der Kaffee gleichzeitig angenehm sanft. Außerdem wird dieser Kaffee durch die Langzeitröstung dreimal länger veredelt als viele andere Filterkaffees. So kannst Du einen Kaffee ganz ohne Säure genießen.

Natürlich kann man jeden Kaffee mit Milch zubereiten. Durch den säurearmen Rohkaffee und die spezielle Röstung ist dieser Kaffee aber besonders gut geeignet, ihn schwarz oder mit Milch verfeinert zu genießen. Ganz egal, wie du ihn am liebsten trinkst, er entfaltet immer seinen harmonisch-vollmundigen Geschmack.

Tchibo BLACK ‚N WHITE ist erhältlich als Ganze Bohnen, als Filterkaffee oder als Cafissimo Kapseln.

FOR BLACK ‚N WHITE – bei uns im Test

Was mir als erstes aufgefallen ist, normalerweise mache ich eine Packung Kaffee auf und könnte reinkriechen, weil ich den Geruch so gerne mag. Das war dieses mal gar nicht der Fall. Der hat irgendwie komisch gerochen. Nicht so schön frisch wie andere.

Nun gut, davon lassen wir uns erstmal nicht beeindrucken. Der Geruch hat ja noch nichts zu sagen.

Einen Kaffee zu kreieren der allen Vorlieben entspricht? Das  kann nur mittelmäßig werden, so mein erster Gedanke, bevor ich diesen Kaffee probiert habe. 

20160306_094148[1].png

Normalerweise trinke ich meinen Kaffee mit Milch und Zucker. Für diesen Test habe ich aber bei meiner ersten Tasse auf beides verzichtet.

Durch die 3x längere Röstung der Bohnen bekommt der Kaffee einen leicht rauchigen Geschmack was ihn sehr kräftig schmecken lässt. Tchibo spricht hier von vollmundigen Geschmack. Ehrlich gesagt, schmeckt der Kaffee für mich nicht vollmundig, sondern einfach nur verbrannt. 

Meine zweite Tasse gab es dann mit Milch und Zucker. So war der Kaffee für mich halbwegs genießbar.

Sorry Tchibo aber da habe ich schon viel viel besseren Kaffee von Euch getrunken. Ich weiß das ihr das besser könnt. Habt ihr ja oft genug bewiesen. 

Unter meinen Mittestern war die Geschmacksempfindung für Tchibos BLACK `N WHITE ganz unterschiedlich. Die Meisten mochten ihn, andere wiederum teilten meine Meinung. 

Meine liebe BeautyPeaches hat auch mitgetestet. Hier könnt Ihr Euch ihren Bericht  zu diesem Kaffee ansehen.

Am besten man macht sich sein eigenes Geschmacksbild darüber.

Fazit:   Leider konnte uns der Kaffee nicht überzeugen.

5 Kommentare zu “Tchibo BLACK’N WHITE

  1. Pingback: Tchibo BLACK ´N WHITE | BeautyPeaches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s