Sebastian Fitzek: Das Paket

TRAUST DU DICH, DAS PAKET ZU ÖFFNEN?

wp-1481008396492.jpg

Verlag: Droemer HC
Format: Hardcover
Seiten: 368
Genre: Psychothriller
ISBN: 978-3-426-44008-7
Preis: 19,99 €
Bestellbar: hier

Autor:
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seine Bücher werden in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Sebastian Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.

Klappentext:
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt …

Meine Meinung:
Zunächst muss ich sagen, dass dieses Buch ein absoluter Hingucker ist. Es ist als ob man wirklich ein Paket in der Hand hat. Absolut toll und die Idee hinter dem Buch ist wieder der absolute Wahnsinn. Ein perfides Spiel mit der menschlichen Psyche.

In diesem Psychothriller finden wir wieder den typischen Fitzek-Schreibstil. Detailgetreue und farblich gezeichnete Protagonisten und sehr einfallsreiche Wendungen. Kurze prägnante Kapitel und toll gesetzte Cliffhänger lassen die Kapitel förmlich an einem vorbei fliegen.

Im Prolog lernen wir Emma kennen, die sich schon als Kind in psychiatrischer Behandlung befand, weil sie Angst vor einem Mann in ihrem Kleiderschrank hatte.

Später als Erwachsene wählt sie selber den Beruf der Psychiaterin. Nach einem Vortrag über Behandlungsmethoden bei psychisch kranken Menschen möchte Emma nur noch ins Bett in ihr Hotelzimmer.

Dort entdeckt sie eine verwirrende Nachricht auf dem Badezimmerspiegel, dann wird sie vergewaltigt und ihre schönen langen Haare werden ihr abrasiert.

Doch es will ihr keiner glauben. Hat sie sich das alles nur eingebildet?

6 Monate später treffen wir Emma in einem psychisch sehr schlechten Zustand wieder. Sie ist nervlich so fertig, dass die Abgabe eines Pakets für einen Nachbarn sie komplett aus der Bahn wirft.

Ab hier überschlagen sich die Ereignisse….Emma kann Realität und Fantasie nicht mehr auseinander halten. Ist sie wirklich verrückt geworden oder wird ihr hier ganz übel mitgespielt?

Ich hatte immer mal einen Verdacht wie alles zusammenhängt und was hier gespielt wird, doch mit dem Ende wurde ich sehr überrascht, denn damit hatte ich nun gar nicht gerechnet.

Fazit:
Und wieder hat er mich überzeugt. Wer Psychothriller liebt, kommt an Fitzek einfach nicht vorbei. Für mich der Beste deutsche Thriller-Autor. Alles um mich herum war beim lesen verschwunden und ich befand mich in der psychisch, kranken Welt von Herrn Fitzek…so muss das sein….erschreckend, packend und faszinierend zugleich.

4 Kommentare zu “Sebastian Fitzek: Das Paket

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s