Startseite » Testbericht » Die neuen Badekristalle von Kneipp

Die neuen Badekristalle von Kneipp

*Werbung*

Zu den diesjährigen Herbstneuheiten zählen, neben vielen anderen tollen Produkten, diese Badekristalle.

Kneipp-Herbstneuheiten_HashtagBadezusaetze

Absolut gelungen finde ich das Design. Es ist modern und spricht mich sehr an. Ein echter Hingucker im Regal, an dem man nicht einfach so vorbei gehen kann. Gerade weil heute jeder ein Smartphone oder Tablet besitzt.

Zum diesjährigen Kneipp-Blogger-Treffen bin ich mit den 3 verschiedenen Sorten bereits in Berührung gekommen und da hat sich #lockerbleiben schon als mein Favorit herauskristallisiert.

Nun freue ich mich, dass ich als Kneipp-VIP-Autor die Gelegenheit bekommen habe Diese auch zu testen.

Immer schön locker bleiben!

Produktbeschreibung

Lehn‘ Dich einfach mal zurück und genieße ein Bad mit den Kneipp® Badekristallen #lockerbleiben – hier ist der Name Programm.

Natürlich pflegendes Hanföl und das ätherische Öl des Patchoulis sorgen dafür, dass Du richtig relaxen kannst.

Die Kneipp® Badekristalle enthalten einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz. Dieses wird in Europas einzig verbliebener Pfannensiederei, der Saline Luisenhall, aus reiner Natursole gewonnen, die sich in einer Tiefe von 460 Metern aus den Salzablagerungen eines 250 Millionen Jahre alten Urmeeres stetig anreichert. Die natürlich reine Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.

Für mich beginnt jetzt wieder eine sehr anstrengende Zeit. Bereits seit 20 Jahren bin ich ein aktives  Mitglied im Stedtfelder Karnevalsverein. Ich trainiere 2 Tanzgruppen und tanze natürlich auch selber.

Nun geht der Stress los. Musik schneiden, Kostüme besorgen, sich Schritte überlegen und dann natürlich mehrmals in der Woche die vielen Proben. Und das alles neben der Arbeit, der Familie und meinem Haushalt.

Da gibt es doch nichts besseres als ein schönes Bad am Abend. Einfach mal relaxen und so richtig abschalten, um den ganzen Stress abzuwaschen und natürlich auch dem Muskelkater vorzubeugen.

IMG_20181026_165242.jpg

Tütchen auf, die Badekristalle in das einlaufende Badewasser geben. Recht schnell haben sie sich komplett aufgelöst und ich kann abtauchen.

Das Wasser färbt sich ganz dezent grün und gibt gleich einen herrlichen, intensiven Patchouli-Duft ab.

img_20181026_165309.jpg

Ich mochte den Geruch schon immer sehr gerne. Und der Preis von 1,19 € ist für die Entspannung aus der Tüte mehr als angemessen.

Erhältlich sind die Badekristalle im Kneipp-Onlineshop und natürlich in diversen anderen Geschäften.

Allgemein muss ich sagen, dass diese Sachets perfekt sind. Eine Tüte, ein Vollbad und es gibt soooo viele verschiedene Badekristalle von Kneipp. Schäumend, für die Gelenke & Muskeln oder einfach nur ein schöner Duft? Da ist für jeden was dabei und  man kann individuell entschieden, wonach einem gerade der Sinn steht, oder wonach der Körper schreit.

 

4 Kommentare zu “Die neuen Badekristalle von Kneipp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s