Startseite » Testbericht » Die neuen Duftkerzen von Kneipp®

Die neuen Duftkerzen von Kneipp®

*Werbung*

Seit 2017 gibt es bei Kneipp® die Duftwelten. Bisher gab es unter dieser Kategorie 3 verschiedene Sorten Duftstäbchen. In diesem Jahr gibt es jetzt ganz neu auch Duftkerzen im Sortiment.

20180906_102643.jpg

Kennengelernt habe ich Sie beim Kneipp-VIP-Bloggertreffen 2018. Und was soll ich Euch sagen…Kneipp hat wieder einen Volltreffer gelandet.

Im Moment gibt es diese 3 Duftvarianten:

Glücklichsein: Vetiver Mandarine

Tiefenentspannung: Sandelholz Patchouli

Wohlfühlzeit: Macadamia Sternanis Orange

Kneipp® Duftwelten – von der Natur inspiriert. Die Düfte mit natürlichen ätherischen Ölen sind nicht nur angenehm für die Nase, sondern beeinflussen auch aktiv Ihr Wohlbefinden.

Erhältlich sind die Kerzen im Kneipp-Onlineshop und diversen anderen Geschäften für 6,99 EUR.

Als Mitglied der Kneipp-VIP-Autoren bekam ich die Gelegenheit eine dieser Duftkerzen zu testen. Meine Wahl fiel auf:

IMG_20181122_183433.jpg

Zunächst dachte ich, oh nein…Kneipp hat das Glas mit einem unschönen Etikett versehen, aber es hat sich super einfach und restlos vom Glas ablösen lassen.

Sehr schön finde ich auch die Idee mit dem Deckel. Die Kerze verströmt auch ihren Duft wenn sie nicht brennt und wenn ich es nicht mehr riechen möchte, mache ich einfach den Deckel drauf und es kann kein Geruch mehr entweichen.

Wenn die Kerze abgebrannt ist kann ich das Kerzenglas noch als Aufbewahrungsbehälter verwenden und es eignet sich auch prima als Dekoelement.

Wenn die Kerze brennt verteilt sie einen sehr intensiven Geruch, welcher in der ganzen Wohnung wahrnehmbar ist.

IMG_20181124_100017.jpg

Eigentlich mag ich die Mischung aus Sandelholz und Patschouli unheimlich gerne. Die Kombination habe ich als Duftstäbchen fast in jedem Zimmer stehen, aber die Duftkerze gefällt mir leider nicht so gut. Der Geruch ist mir irgendwie zu aufdringlich.

Wenn die Kerze allerdings aus ist riecht sie wieder sehr angenehm, deshalb steht sie nun in meinem kleinen Gästebad und erfrischt Dieses mit ihrem Duft.

Richtig gut gefällt mir dagegen die Variante Wohlfühlzeit Macadamia Sternanis. Sie umhüllt mich mit einem leicht fruchtigen, warmen Geruch. Gefällt mir und auch meiner Familie unheimlich gut.

Wie lange hält die Duftkerze von Kneipp? Ich habe sie 2 Tage lang von morgens bis abends brennen lassen und so schaut sie jetzt aus.

IMG_20181126_065612.jpg

Normalerweise brennen Kerzen bei mir ja nur abends, also schätze ich die Brenndauer auf ca. 8-10 Tage.

Schade ist natürlich, wenn die Kerze so weit runter gebrannt ist, dass sich der Glasrand so schwarz färbt, dass ist aber normal und bei anderen Duftkerzen auch so. Das lässt sich aber rückstandslos wieder abwaschen.

Als nächstes wandert die Duftkerze Glücklichsein in meinen Warenkorb. Die hat mir beim diesjährigen VIP-Treffen auch gut gefallen. Und die Paarung Vetiver Mandarine macht mich auch ein wenig neugierig.

Was habt ihr für Erfahrungen mit den neuen Kneipp-Duftkerzen gemacht?

2 Kommentare zu “Die neuen Duftkerzen von Kneipp®

  1. Hingegen meiner sonstigen Vorliebe für Patchouli und Sandelholz gefällt mir bei der Duftkerze die Variante „Glücklichsein“ doch ein wenig besser. Deren Aroma ist etwas dezenter. Unsere Näschen sind sich hierbei auch wieder mal einig. Liebste Grüße, deine Brina 😘

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s