Startseite » Allgemein » Das Mikrobiom unserer Haut

Das Mikrobiom unserer Haut

*Werbung*

Einigen von Euch ist vielleicht schon aufgefallen, dass einige Duschen von Kneipp ein neues ICON zur Verträglichkeit & Nachhaltigkeit ziert.

Vor kurzem habe ich Euch zwei Cremeduschen vorgestellt, die genau mit diesem Etikett versehen sind. Meinen Bericht dazu findet ihr hier: KLICK

Heute möchte ich Euch gerne etwas über das das Mikrobiom unserer Haut erzählen.

Was ist das Mikrobiom?

Das Mikrobiom umfasst alle Mikroorganismen, die in und auf unserem Körper leben. Genauer gesagt sprechen wir vom Hautmikrobiom. Das sind Kleinstlebewesen, die unsere Haut besiedeln. Bakterien, Viren und Pilze. Hört sich eigentlich nicht so prickelnd an und man möchte gar nicht darüber nachdenken, aber die meisten von ihnen sind vollkommen harmlos. Sie unterstützen vielmehr sogar das gesunde Gleichgewicht der Haut und Hautzellen.

Das einige Bakterien nützliche Eigenschaften haben, wissen wir ja mittlerweile, aber die Vorstellung, dass auch Viren und Pilze gute Seiten haben könnten, fällt schwer. Doch auch sie tragen zur natürlichen Balance und dem gesunden Mikrobiom bei.

Die Zusammensetzung dieses mikroskopisch kleinen Ökosystems ist so individuell wie der eigene Fingerabdruck. Jeder Mensch trägt also sein persönliches Mikrobiom mit sich.

Ihr seht also, es ist wichtig, dass hauteigene Mikrobiom zu erhalten, damit unsere Haut gesund, schön und optimal geschützt bleibt.

Grundsätzlich solltet ihr bei der Körperhygiene auf eine sanfte und pH-hautfreundliche Reinigung achten. Nicht zu stark rubbeln, das Wasser nicht zu heiß aufdrehen und feuchtigkeitsspendende Reinigungsprodukte nutzen. Gerade bei empfindlicher Haut gilt es, noch mehr Sorgfalt walten zu lassen.

Spezielle Mikrobiom-freundliche Produkte erhalten das natürliche Gleichgewicht der Hautflora.

Kneipp hat die Mikrobiom-Freundlichkeit ihrer Produkte untersuchen lassen.

Und es ist von unabhängigen Instituten nachgewiesen wurden, dass ihre Duschprodukte das natürliche Hautmikrobiom nicht beeinträchtigen.

Ebenso wie die Verträglichkeit, steht auch die Nachhaltigkeit ganz oben auf der Prioritätenliste bei der Neuproduktentwicklung.

Aus diesem Grund verwendet Kneipp® keine Paraffin-, Silikon- und Mineralöle. Die Rezepturen sind ohne Mikroplastik. Die Duschen bestehen zu 98% aus biologisch abbaubaren Inhaltstoffen.

Bild- und Textquelle: Kneipp®

Kneipp® nutzt gezielt die Kraft der Pflanzen. Sie arbeiten nachhaltig, achten auf Verträglichkeit und zeigen Engagement für Mensch, Tier und Natur.

Mich überzeugt Kneipp® nicht nur mit vielen tollen Produkten. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket.





Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s