Startseite » Testbericht » Die neue Männerpflege von Kneipp mit Naturkompetenz

Die neue Männerpflege von Kneipp mit Naturkompetenz

*Werbung/ PR Sample*

Ob Badezusätze, Cremes, Öle, Duschen oder Duftkerzen. Ich kann mich immer wieder für die Produkte von Kneipp begeistern.

Aktuell gibt es eine neue Pflegeserie speziell für die Herren unter uns, wobei ich als Frau auch gerne mal auf diese maskulin duftenden Produkten zurückgreife.

Bis auf die Badekristalle habe ich die Produkte dieses mal nicht selbst ausgiebig getestet. Das hat ein ganz lieber Arbeitskollege für mich übernommen. Er legt viel Wert auf seinen gepflegten Bart und aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, ihm die Produkte für einen ausgiebigen Check zu überlassen.


Ich verwende ausschließlich Badezusätze von Kneipp. Am liebsten mag ich die Creme- bzw. Aroma-Pflegeschaumbäder. Doch hin und wieder greife ich auch gerne mal zu einem Sachet Badekristalle, welche sich übrigens auch hervorragend zum verschenken eignen.

Badekristalle Nature Feeling

erhältlich für 1,29 €

Die Badekristalle habe ich in das einlaufende Badewasser gegeben. Innerhalb kurzer Zeit lösen sich die Kristalle vollständig auf und ihr könnt abtauchen. Bereits während die Wanne voll läuft, verströmt der Badezusatz eine herrlich männliche Note.

Das Badesalz reinigt schonend, ohne meine Haut auszutrocknen. Enthalten sind wertvolle Extrakte aus Büffelgras und Islandmoos und natürlich ätherisches Pinienöl.

Für die Badekristalle verwendet Kneipp natürliches Ursalz. Es kommt aus der Saline Luisenhall und wird in 460 Metern Tiefe aus der Sole eines 250 Millionen Jahre alten Urmeers gewonnen. Doch warum gerade dieses Salz?

Es ist vor Umweltverschmutzung geschützt, hat einen hohen Anteil an Mineralien und Spurenelementen und die einzigartige Struktur nimmt ätherische Öle optimal auf.

Mich konnte Kneipp für die Badekristalle Nature Feeling einnehmen. Ein herrlicher Geruch zum abtauchen und meine Haut fühlt sich nach dem Bad wunderbar gepflegt an.


Schauen wir mal, wie der liebe Matthias die Produkte findet. Zunächst war er nämlich sehr skeptisch. „Pinie, Büffelgras und Islandmoos? Wie soll denn das riechen?“

Doch beim gemeinsamen Auspacken und beschnuppern der Pflegeserie konnte Kneipp ihn bereits mit dem wundervollen Geruch überzeugen. „Das riecht ja gar nicht nach Natur, sondern richtig geil.“

2 in 1 Dusche Nature Feeling

erhältlich für 2,99 €

Diese Dusche, die sowohl für den Körper, als auch für’s Haar verwendet werden kann, überzeugte schon alleine durch den fabelhaften Geruch. Bekanntlich achten die meisten Männer, so auch Matthias, nicht wirklich auf die Pflegewirkung. Da ist meist nur die Duftnote der ausschlaggebende Punkt bei der Auswahl.

Liebe Männer, diese 2 in 1 Dusche duftet nicht nur toll. Die pflanzliche Pflegeformel schont und bewahrt das hauteigene Mikrobiom und verbessert das Hautgefühl während und nach dem Duschen. Die natürliche Hautfeuchtigkeit wird über 24h bewahrt. Das Duschgel besteht außerdem aus 98% biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen gem. OECD oder äquivalenten Methoden.

Wenn das nicht auch ein Kaufkriterium ist, dann weiß ich es auch nicht. Mein Testobjekt hat die 2 in 1 Dusche Nature Feeling jedenfalls überzeugt.


2 in 1 Gesicht & Bart Waschgel

erhältlich für 7,99 €

Ein Waschgel für Gesicht und Bart war für ihn eine Premiere. Er empfindet das Gel als sehr erfrischend auf der Haut und es riecht richtig toll. Dafür sorgen Lemongras, Guarana und Süßholz. Nach dem Waschen hat er ein geschmeidiges Hautgefühl und nach mehrfacher Anwendung meinte er, dass sein Bart sogar etwas weicher ist als gewöhnlich.

Es ist genau das, was Kneipp auch verspricht. Zudem sorgt die gründliche Reinigung auch dafür, dass Bartschuppen entfernt werden. Damit hat er aber keine Probleme, daher können wir hier leider nichts dazu sagen.


24H Intensive Feuchtigkeit Gesichtscreme

Bevor ich die Gesichtscreme aus der Hand gegeben habe, wollte ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, sie selbst einmal anzuwenden. Sie hat eine schöne Konsistenz, lässt sich gut verteilen und zieht relativ schnell ein. Das die Creme toll riecht brauche ich sicher nicht mehr zu erwähnen.

Normalerweise mag mein Arbeitskollege Cremes nicht so sehr. Doch konnte ihn diese letztlich doch überzeugen. Der Duft gefällt ihm gut, die Creme hinterlässt ein super angenehmes Hautgefühl und zieht auch recht schnell ein. Er mag diese Gesichtspflege und ist sogar zu einem täglichen Benutzer geworden.


2in1 Intensivpflege Bartbalsam

erhältlich für 11,99 €

Die 2 in 1 Intensivpflege ist sowohl für das komplette Gesicht, als auch für den Bart gemacht.

Matthias hat schon einige Bartpflegeprodukte ausprobiert, aber so richtig begeistern konnte ihn noch keins. Sehr praktisch empfindet er, dass das Bartbalsam von Kneipp gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt. Das Produkt pflegt ebenso toll wie die Gesichtscreme und riecht genauso schön. Das Balsam lässt sich auch super in den Bart einarbeiten und fettet nicht zu sehr.

Zwei Gesichtspflegeprodukte sind aber nicht unbedingt nötig. Mein Testobjekt wird beide Produkte aufbrauchen. Mehr überzeugt hat ihn aber das Bartbalsam, da er hier die Bartpflege gleich integriert hat.

Abschließend kann ich sagen, dass die neue Pflegeserie speziell für Männer sehr schön ist.

Doch bei Kneipp steht nicht nur die Verträglichkeit der Produkte ganz weit oben auf der Liste. Auch die Nachhaltigkeit wird bei der Neuproduktentwicklung groß geschrieben.

Aus diesem Grund verwendet Kneipp® keine Paraffin-, Silikon- und Mineralöle. Die Rezepturen sind ohne Mikroplastik. Die Duschen bestehen zu 98% aus biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen.

Kneipp® nutzt gezielt die Kraft der Pflanzen und sie zeigen Engagement für Mensch, Tier und Natur.

Mich überzeugt Kneipp® nicht nur mit vielen tollen Produkten. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Kneipp® und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos findet ihr hier: >>KLICK*<<

*Link führt zur Partner-Website

Ein Kommentar zu “Die neue Männerpflege von Kneipp mit Naturkompetenz

  1. Das ist ja toll. Kann man immer mal brauchen. Männer, gar badewillige Männer soll es ja immer mal geben… Witzig freilich die Aussage, dass das offenbar hier doch irreführende Konzept gar nicht nach Natur riecht, sondern gut. hm. Das hebt den Männerwitz mit Bart auf eine neue Stufe (ja, ich meine den: Bärtiger früher: „Kann ich dir einen Baum fällen?“ Heute: „Ist diese Handcreme auch vegan?“).
    Immerhin, was dazugelernt. Islandmoos zum Waschen, nicht nur bei Erkältungen anwendbar. Und Männer wollen nicht, dass etwas natürlich riecht. Auch Frauen? Deshalb die ganze Parfümindustrie?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s