Die neuen Fluffy Nuts von Lorenz Snack World

*Werbung*

Abends auf der Couch liegen und einen schönen Film schauen, oder auch ein spannendes Buch lesen gehört für mich nach einem stressigen Arbeitstag einfach, zum runterfahren, dazu.

Was darf dabei auf keinen Fall fehlen? Genau…was zu knabbern.

20171119_155005.jpg

Was knabbere ich denn gerne? Eigentlich ist das ganz unterschiedlich. Chips, Nüsse, Salzstangen und manchmal auch Schokolade. Ich muss mich da aber wirklich ein wenig zügeln, denn ratz fatz ist so ne Tüte, Dose oder Tafel leer gefuttert. Das ist natürlich nicht unbedingt förderlich für das Gewicht.

Nun gibt es diese 3 neuen Sorten Fluffy Nuts „Milde Paprika“, „Meersalz“ und „Crème Fraîche“. Ein milder, genussvoller Snack, der nicht zu künstlich schmeckt und nicht überwürzt ist.

Sie wurden mir von brands you love zum testen zur Verfügung gestellt. 

Die Erdnuss in allen drei Fluffy Nuts Sorten ist umhüllt von einer fluffigen Maishülle. Erhältlich sind die Snacks in einer 80g-Tüte für 1,49 EUR.

Nun habe ich alle 3 Sorten der neuen Fluffy Nuts probiert und möchte Euch heute mitteilen, wie sie mir geschmeckt haben und welche Geschmacksrichtung mein Favorit ist.

Die Fluffy Nuts Crème Fraîche

20171119_153548.jpg

Zutaten:
Erdnusskerne (46 %), Maisstärke, Maismehl, Palmöl*, Zucker, Salz, Molkenpulver, modifizierte Stärke, Aromaextrakt, Zwiebelpulver, Sauerrahmpulver, Petersilie, Säurungsmittel: Citronensäure, Natürliches Aroma, Säureregulator: Caliumlaktat, Verdockungsmittel: Gummi arabicum.

Die Fluffy Nuts Meersalz

20171122_163602.jpg

Zutaten:
Erdnusskerne (46 %), Maisstärke, Maismehl, Palmöl*, Zucker, Salz, Meersalz (0,8%), Laktose, Modifizierte Stärke, Molkenpulver, Aroma (enthält Milcherzeugnisse), Aromaextrakt, Säuerungsmittel: Citronensäure, Farbstoff: Paprikaextrakt, Säureregulator: Calciumlactat, Antioxidationsmittel: alpha- Tocopherol.

Die Fluffy Nuts Paprika

20171130_180740.jpg

Zutaten:
Erdnusskerne (46 %), Maisstärke, Maismehl, Palmöl*, Zucker, Salz, Modifizierte Stärke, Aromaextrakt, Zwiebelpulver, Dextrose (Weizen), Paprikapulver, Trockenmilcherzeugnis, Säureregulator: Citronensäure, Aroma (enthält Milcherzeugnisse), Raucharoma, Verdickungsmittel: Gummi arabicum.

Die Fluffy Nuts haben alle eine richtig schöne Ummantelung. Nicht hart, sondern eher zart, aber trotzdem schön knackig. Das hat mir sehr gut gefallen.

Welche Sorte hat mir denn nun am besten geschmeckt?

Mein absoluter Favorit war die „Milde Paprika“, dicht gefolgt von „Meersalz“ und dann die Sorte „Crème Fraîche“.

Mein Mann mag die „Crème Fraîche“ am liebsten. Meine Kinder konnten sich nicht so recht entscheiden.

Alle die mitgetestet haben, hatten durchweg eine positive Meinung. Die Geschmäcker gehen hier natürlich auch auseinander. Der eine mochte lieber Diese und der andere liebe Jene.

Hier könnt ihr Euch Brina ihren Blogbericht zu den Fluffy Nuts „Meersalz“ anschauen >>Klick<<

Die Fluffy Nuts sind einfach nur mega lecker. Schnell waren die Tüten leer. Absolute Suchtgefahr und definitiv ein Nachkaufprodukt!

Elizabeth Arden Ceramide Capsules

*Werbung*

Von der lieben BeautyPeaches habe ich 7 dieser kleinen Serum-Kapseln zum testen bekommen.

20171114_055934.jpg

Ceramide sind ein entscheidender Faktor für jugendliche Haut. Ihre Anzahl in der Haut verringert sich mit zunehmendem Alter. Die Folgen sind Faltenbildung, Trockenheit, unebener Teint und ein Verlust der Elastizität. Die Formel der innovativen Advanced Ceramide Capsules von Elizabeth Arden füllt den Ceramide-Haushalt wieder auf und schenkt der Haut ihr jugendliches Aussehen zurück.

Die Vorteile im Überblick

  • Minimiert das Auftreten von Linien und Falten
  • Unterstützt die Bildung von hauteigenem Kollagen – die Haut erscheint praller
  • Verbessert sichtbar Hautton und Hautreinheit
  • Erneuert und revitalisiert – die Haut sieht erkennbar weicher, glatter und gesünder aus
  • Hilft, die hauteigene Feuchtigkeitsschutzbarriere zu stärken und erhält das Feuchtigkeitsniveau der Haut
  • Jede Kapsel ist biologisch abbaubar, parfümfrei und ohne Konservierungsstoffe

Ich habe getestet:

Die Anwendung ist recht einfach. Behutsam den oberen Teil der Kapsel abdrehen, das Serum, vor der Tagespflege, auf Gesicht und Hals auftragen.

Eigentlich sollte man es morgens und abends anwenden, da ich aber nur 7 Kapseln hatte, habe ich auf die abendliche Anwendung verzichtet.

Das Serum ist sehr ölig und ich mochte den Geruch nicht so gerne. Die Mädels die dieses Serum auch gerade testen meinten aber, dass es gar nicht riecht. Mmmhhh…vielleicht bildet sich nur auf meiner Haut dieser seltsame Geruch.

Nach dem Einreiben dauert es ein bisschen, bis es eingezogen ist. Wenn der ölige Film dann aber so halbwegs verschwunden ist, hat man ein sehr schönes Hautgefühl.

Nach 7 Tagen der Anwendung sind meine minimalen Falten noch da, mein Hautton hat sich nicht verändert und ob meine Haut nun weicher, gesünder und glatter aussieht kann ich nicht so recht beurteilen.

Es ist natürlich auch sehr schwierig nach einer Woche schon ein ordentliches Urteil abzugeben, da man die Langzeitwirkung erst nach ein paar Wochen der Anwendung feststellen kann.

Ich mochte das Serum, trotz des komischen Geruchs, sehr gerne, weil es sich zumindest kurzzeitig gut und gesund in meinem Gesicht angefühlt hat.

Corny Haferkraft Kakao

*Werbung*

20 Riegel Corny Haferkraft Kakao waren in meinem Testpaket von brands you love enthalten und diese galt es selbst zu probieren und natürlich auch zu verteilen.

Der weiche Riegel ist der perfekte Snack für den großen Hunger zwischendurch.

Die CORNY Haferkraft Sorten enthalten im Gegensatz zu anderen Müsliriegeln ausschließlich Hafer als Getreide. Der Hafergehalt eines Riegels liegt je nach Sorte bei mindestens 48% – also der perfekte Ballaststofflieferant für alle, die den Tag aktiv genießen wollen.

Corny Haferkraft ist in 3 verschiedenen Sorten erhältlich:

CORNY Haferkraft Kakao

CORNY Haferkraft mandel-karamell

CORNY Haferkraft cranberry-kürbiskern

Fotos: Schwartauer Werke GmbH & Co.KG

Alle Corny Haferkraft Sorten sind als Faltschachtel mit 4 Riegeln à 35 g im Einzelhandel erhältlich. Preis pro Packung 1,29 € (UVP)

Für mich, meine Familie, meine Freunde und Arbeitskollegen galt es den Corny Haferkraft Kakao genauer unter die Lupe zu nehmen.

20171028_082408.jpg

Die Verpackung lässt sich sehr leicht öffnen und der Riegel verströmt gleich einen sehr leckeren, schokoladigen Geruch.

Er ist so weich und saftig, dass man ihn zusammendrücken kann, ohne das etwas abfällt. Auch beim Abbeißen habe ich kein Problem mit unschöner Krümelei. Man kann ihn also überall essen, ohne Angst haben zu müssen hässliche Krümel zu hinterlassen. Perfekt.

Der Riegel ist leicht süß, aber nur soviel um den Geschmack auf einen sehr angenehmen Level zu bringen. Er ist sehr schokoladig und schmeckt mir richtig gut. Die Konsistenz ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Durch die Vollkorn Haferflocken ist viel kauen angesagt.

Im erste Moment erscheint einem der Corny Riegel sehr klein, aber die Menge ist ausreichend, unheimlich sättigend und genau richtig für den kleinen Hunger zwischendurch.

Bei meiner Mum und ihrem Mann ist der Riegel unheimlich gut angekommen und ich musste ihnen auch noch je einen mit nach Hause geben.

Meine Tochter mag den Geschmack sehr gerne, aber die Konsistenz gefällt ihr nicht.

Meinem Mann schmeckt der Haferiegel auch gut, aber er hat das Gefühl, dass es immer mehr im Mund wird.

Hier könnt ihr die Testberichte von 2 weiteren Mittesterinnen und ihren Familien nachlesen:

BeautyPeaches (in Kürze)
Xenokuss

Corny-Riegel gehören schon lange zu meinen Zwischendurch-Snacks. Die Corny Haferkraft Kakao erweitert nun das Sortiment meiner bisherigen Favoriten. Sehr gespannt bin ich auch auf den Gechmack der Corny Haferkraft Mandel-Karamell.