Arnika-Produkte von Kneipp®

*Werbung/ PR Sample*

Arnika gehört seit Jahrhunderten zu den bekanntesten Arzneipflanzen.

Doch Arnika ist nicht gleich Arnika. Bei Kneipp® werden die Blüten der Spanischen Arnica montana L. verwendet, weil die ein besonders geringes Allergiepotenzial hat.

Wollt ihr mehr über die Arnika erfahren? Das und die gesamte Produktpalette der Kneipp® Arnika-Serie findet ihr hier: *KLICK*

3 Produkte aus dem Arnika-Sortiment stelle ich Euch heute vor.

IMG_20190726_180746.jpg

Für Sportler und für müde Beine:

Das Kneipp® Arnika Franzbranntwein Spray mit wertvollem Arnika-Extrakt und natürlichen ätherischen Ölen aus Latschenkiefer, Fichte, Tanne und Orange wirkt wohltuend bei Sport und Muskelkater, zur Erfrischung bei Hitze und Müdigkeit, nach körperlichen Aktivitäten.

Das Kneipp® Muskel Aktiv Gel basiert auf einer besonders hochwertigen Rezeptur mit wertvollem Arnika-Extrakt und natürlichem Latschenkiefernöl. Das natürliche Latschenkiefernöl wirkt erfrischend und belebend auf die Haut und dadurch wohltuend auf die Muskulatur. Es eignet sich zur entspannenden Pflege nach körperlichen Belastungen in Freizeit und Sport. Der erfrischend-anregende Duft sorgt für ein vitales Körpergefühl.

Wer es lieber kuschelig warm hat:

Das Kneipp® Intensiv Wärme Balsam mit Arnika pflegt die Haut, wohltuend nach körperlichen Aktivitäten, z.B. zur Vorbeugung bei Muskelkater. Durch intensive Massage wird die Muskulatur gelockert und reaktiviert. Der pflegende Balsam zur Massage für Nacken, Schultern und Rücken. Die wohltuende Wärmewirkung wurde in einer wissenschaftlichen Studie nachgewiesen.

(Textquelle: Kneipp.com)

Wie gefallen mir die Produkte?

Die Arnika Produkte von Kneipp sind wirklich toll und sorgen für Linderung von Muskel- und auch Gelenkbeschwerden.

Mein Mann favorisiert total mit dem Kneipp® Muskel Aktiv Gel.

Nach einem sehr anstrengenden Arbeitseinsatz im Garten, bei brütender Hitze, kam das Testpaket genau zum richtigen Zeitpunkt.

Nach getaner Arbeit waren schnell alle betroffenen Körperstellen eingeschmiert und das Gel hat ihm unheimlich gut getan. Die kühlende Wirkung auf der Haut setzte sofort ein und linderte die Schmerzen in der Muskulatur.

Das Gel ist unheimlich schnell eingezogen ohne eine klebrige Haut zurück zu lassen. Bei Bedarf kann es auch mehrmals täglich benutzt werden.

Das Kneipp® Muskel Aktiv Gel ist mit einem Inhalt von 200 ml für 5,99 € erhältlich.

  Ich hingegen mag lieber das Kneipp® Arnika Franzbranntwein Spray.

Von der Wirkweise, kann ich bei beiden Produkten keinen Unterschied feststellen. Sie sind sehr erfrischend und belebend, gerade jetzt im Sommer bei körperlichen Anstrenungen.

Auch der Geruch gefällt mir sehr gut und wirkt sich positiv auf meine Lebensgeister aus.

Als Kind und Jugendliche habe ich Leistungssport betrieben. Seit der Zeit habe ich noch heute gelegentlich Probleme mit meinem rechten Knie. Besonderst bei Wetterumschwung macht es sich bemerkbar. Das Kneipp® Arnika Franzbranntwein Spray tut hier echt sein Bestes um den Schmerz zu lindern. Ganz verschwinden sie natürlich nicht, aber es ist nach der Anwendung erträglich. Selbst lange nach dem Aufsprühen wirkt es noch kühlend und beruhigend.

Das Kneipp® Arnika Franzbranntwein Spray ist mit einem Inhalt von 150 ml für 4,49 € erhältlich.

Nicht so gut gefällt mir die Anwendung der kühlenden Produkte auf dem Rücken. Selbst bei sehr warmen Temperaturen mag ich es nicht. Das sorgt dann bei mir auch nicht für Entspannung, sondern ist einfach nicht angenehm. Da bevorzuge ich dann doch das Kneipp® Intensiv Wärme Balsam mit Arnika.

 Beim Kneipp Intensiv Wärmebalsam mit Arnika wirkt die Natur und das ist eine tolle Alternative zu diversen Cremes, die meist mit starken Schmerzmitteln versetzt sind. Hier hat Arnika in Verbindung mit diversen Ölen eine sehr angenehme Wirkung. Bereits kurz nach dem eincremen setzt eine wohltuende Wärme ein, die die Muskeln auflockert und die Schmerzen lindert.

Jetzt im Sommer kommt das Wärmebalsam bei uns nicht so oft zum Einsatz, denn man hält es so schon kaum aus vor Hitze, da muss ich meinem Körper nicht noch zusätzliche Wärme zufügen. Da tendieren wir dann doch erstmal zu den kühlenden Produkten. Im Winter sieht das wieder ganz anders aus. Da freue ich mich jetzt schon über die wohltuende Wärme, um meine Verspannungen zu lösen.

Das Kneipp® Intensiv Wärme Balsam mit Arnika ist mit einem Inhalt von 100 ml für 5,99 € erhältlich.

Ich bin schon seit langer Zeit bekennender Fan von Kneipp-Arnika-Produkten. Gerne möchte ich auch noch eine Empfehlung für meine absolute Lieblingssalbe aussprechen. die Kneipp Arnika Salbe S. Ihr werdet sie nicht mehr missen wollen.

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Kneipp® und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.* Weitere Infos: Kneipp.com*

Gelenke & Muskel Wohl Arnika von Kneipp®

*Werbung*

Wir alle werden älter und gewisse körperliche Anstrengungen steckt man nicht mehr so weg wie früher. Auch mir geht es so und deshalb habe ich mich sehr gefreut die Gelenke & Muskel Wohl-Produkte Arnika von Kneipp® testen zu dürfen.

20170619_080636

Im letzten Jahr habe ich zum ersten mal die Arnika Salbe S für mich entdeckt und bin absolut überzeugt. Sobald es irgendwo zwickt schmiere ich mich Abends mit dieser Salbe ein und habe am nächsten Morgen keine Probleme mehr.

Arnika – ist seit Jahrhunderten als natürliches Schmerzmittel bekannt. Homöopathisch angewendet schätzen selbst Schulmediziner die Wirkkraft dieser Heilpflanze gegen Schmerzen und Blutergüsse infolge von Verletzungen und Operationen. Fitness-Experten schwören auf Arnika bei Muskelzerrungen und Arthritis-Patienten finden eine verträgliche Alternative zu synthetischen Schmerzmitteln. (Autor: Zentrum der Gesundheit)

Mal schauen ob mich diese drei Produkte auch überzeugen konnten.

Massageöl Arnika

20170606_161026

Produktbeschreibung
Eine Massage mit dem Kneipp® Massagöl Arnika dient der reaktivierenden Pflege. Sie kann Verspannungen lösen und wirkt sich somit wohltuend auf die Muskulatur aus. Das auf Arnika- und Ingwerextrakten, Sheabutter sowie pflegendem Sonnenblumenöl und feuchtigkeitsspendendem Mandelöl basierende Massageöl entfaltet bei einer sanften Massage seine pflegende und entspannende Wirkung.
Arnika ist in der Kräuterkunde als revitalisierendes Mittel bekannt. In Verbindung mit einer intensiven Massage beugt es Muskelkater vor. Sonnenblumenöl wird in Hautpflegeprodukten aufgrund seiner hervorragenden pflegenden Eigenschaften sowie der sehr guten Verträglichkeit eingesetzt.

Wenn meine Tochter mal ganz viel Lust hat und ich sie ganz lieb darum bitte, bekomme ich hin und wieder mal ein herrliche Rückenmassage.

Dieses Wochenende habe ich mich mal wieder auf meinem Hang im Garten gestürzt um ihn vom Unkraut zu befreien. Nach der letzten Aktion konnte ich mich am nächsten Tag nicht mehr bewegen vor lauter Muskelkater im Rücken und im Po, dazu muss ich sagen der Hang ist sehr steil und es braucht einiges an Kraft und Anstrengung um diesen zu bezwingen. Diesmal bekam ich am Abend nach getaner Arbeit eine Massage mit dem Massageöl Arnika und was soll ich sagen, ich hatte am nächsten Morgen kaum Schmerzen.

Als schöner Nebeneffekt ist das Öl auch sehr gut für die Haut.

Aroma-Sprudelbad Gelenke & Muskel Wohl

20170626_100015

Produktbeschreibung
Das Kneipp® Aroma-Sprudelbad Gelenke & Muskel Wohl mit wertvollem Extrakt der Arnika und natürlichen ätherischen Ölen schenkt Ihnen ein wohltuendes, wärmendes und reaktivierendes Badeerlebnis.

Jetzt im Sommer mag ich eigentlich nicht so gerne Baden, da es so schon so warm ist, aber um Verspannungen und Muskelkater vorzubeugen habe ich mich heute nach einer langen Fahrradtour doch mal in die Wanne gelegt.

Einfach die Tablette ins Wasser werfen und los geht’s. Es fängt sofort an zu sprudeln. Toll…könnte ich Stundenlang zuschauen, aber das ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache. Also…hopp…rein in die Wanne. Der Duft ist sehr intensiv, wenn man die Tablette aus der Verpackung nimmt, aber in der Badewanne empfinde ich den Geruch als sehr angenehm. Es ist eine schöne Mischung aus herb blumig und gesund. Gefällt mir sehr gut.

Für 20 Minuten habe ich mich dann in der Wanne entspannt und fühle mich nach dem Baden rund um Wohl und der Muskelkater am nächsten Tag blieb aus.

Badekristalle Gelenke & Muskel Wohl

20170626_095936

Produktbeschreibung
Die Kneipp® Badekristalle Gelenke & Muskel Wohl mit wertvollem Extrakt der Arnika und natürlichen ätherischen Ölen aus Cabreuva, Rosmarin und Pinus-Arten schenken Ihnen ein wohltuendes, wärmendes und reaktivierendes Badeerlebnis.
Die Kneipp® Badekristalle enthalten einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz. Dieses wird in Europas einzig verbliebener Pfannensiederei, der Saline Luisenhall, aus reiner Natursole gewonnen, die sich in einer Tiefe von 460 Metern aus den Salzablagerungen eines 250 Millionen Jahre alten Urmeeres stetig anreichert. Die natürlich reine Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.

Gleiche Wirkung wie das Sprudelbad haben auch die Badekristalle. Einziger Unterschied hier, dass die Badekristalle einen hohen Anteil an naturreinen Thermosalzen enthalten. Die Badekristalle sind Orange und auch hier gefällt mir der Geruch sehr gut. Ähnlich wie schon beim Sprudelbad. Ich bin ja ein absoluter Fan der Badekristalle von Kneipp® und wenn ich damit meinen Muskeln und Gelenken noch etwas Gutes tun kann, umso besser.

Da beide Produkte dieselbe Wirkung haben, würde ich zukünftig zu den Badekristallen greifen, nicht weil das Sprudelbad nicht gut war, sondern einfach weil ich die Badekristalle lieber habe.

Fazit zum Aroma-Sprudelbad und den Badekristallen

Ich bin wirklich sehr zufrieden sowohl mit dem Sprudelbad, als auch mit den Badekristallen und kann diese Produkte mit gutem Gewissen weiterempfehlen – vor allem für gestresste Mami’s oder Papi’s, ist es extrem wichtig sich mal zu entspannen und neue Energie zu tanken. Also einfach mal in die Wanne legen und mit den Gelenke & Muskel Wohl dem Körper etwas Gutes tun.

 *Diese Produkte wurden mir Als Kneipp-VIP-Autor kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.*