Kneipp-Herbstneuheiten 2021

*Werbung/ PR Sample*

Der Herbst entzückt mich jedes Jahr wieder mit seiner atemberaubenden Schönheit und Vielfalt. Gleichzeitig stellt er aber unsere Haut vor eine enorme Herausforderung. Kühler Wind, nasskaltes Wetter draußen und trockene Heizungsluft drinnen. Das muss des Menschen größtes Organ erstmal verkraften.

Hier kann Kneipp Abhilfe schaffen. Speziell für die Herbst-/ Winterzeit gibt es wieder viele neue Kreationen, welche uns die Möglichkeit bieten unsere Haut widerstandsfähiger zu machen.

Einige dieser Produkte habe ich in den letzten Wochen ausprobiert und möchte heute mein Fazit mit Euch teilen.

Aus der neuen Pflegeserie Wintergefühl:

Cremebad Wintergefühl – Mit Safran- und Maronenextrakt sowie natürlicher pflegender Sheabutter bewahrt das Bad die Feuchtigkeit der Haut und schenkt ein kuschelweiches Hautgefühl.

Gerade in der kalten Jahreszeit, liebe ich es in der Badewanne zu entspannen und meine Haut mit einem Cremebad zu verwöhnen. Hier hat Kneipp genau die passenden Produkte.

Das neue Cremebad Wintergefühl überzeugt mich nicht nur mit seinem zauberhaftem Design. Bereits während sich die Wanne füllt, verströmt der Badezusatz einen wundervollen weihnachtlichen Geruch und lässt mich an die besinnliche Zeit denken. Die cremige Schaumbildung ist fantastisch und bleibt mir die volle Badezeit erhalten.

Meine Haut fühlt sich nach dem Bad wunderbar weich und gepflegt an. Der tolle Duft umschmeichelt mich auch nach dem Abtrocknen noch eine lange Zeit.

Wenn mal keine Zeit zum Baden ist, könnt ihr auch unter der Dusche in weihnachtliche Sphären eintauchen, denn passend zum Cremebad gibt es die:

Cremedusche Wintergefühl – Die cremige Formulierung mit Safran- und Maronenextrakt sowie natürlich pflegender Sheabutter schont und bewahrt das hauteigene Mikrobiom. Sie reinigt sanft, schenkt der Haut bereits beim Duschen ein Gefühl wie eingecremt und sorgt für einen langanhaltenden Pflegeeffekt.

Ich liebe die Cremeduschen von Kneipp. Auch diese verzaubert nicht nur mein Näschen mit einem herrlichen weihnachtlichen Geruch, sondern pflegt sie meine Haut wunderbar und ich kann nach dem Duschen auf eine zusätzliche Pflege verzichten. Einige von Euch benötigen, sei es aus Gewohnheit, oder weil die Haut es einfach braucht, noch eine Lotion. Die gibt es natürlich auch aus dieser „Wintergefühl-Serie“

Abgerundet wird diese tolle Serie mit der:

Repair Handcreme Wintergefühl – Langanhaltende Pflege und Schutz für strapazierte Hände! Die reichhaltige Pflege mit Safran- und Maronenextrakt sowie natürlich pflegender Sheabutter regeneriert und stärkt die Hautbarriere nachweislich.

Gleiches Design und gleicher Duft wie die beiden vorherigen Produkte.

Die Handcreme ist sehr reichhaltig und benötigt ein wenig länger bis sie eingezogen ist. Bereits eine Erbsengröße reicht aus um meine Hände ausreichend zu verwöhnen. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut wunderbar weich und geschmeidig an und riecht einfach wunderbar.

Ich mag die Handcremes von Kneipp sehr und habe auch immer eine in der Handtasche, eine am Spülbecken und eine auf dem Schreibtisch.

Allerdings bevorzuge ich in meinem Büroalltag die Sekunden-Handcreme von Kneipp. Sie zieht schneller ein, sodass ich direkt nach der Anwendung wieder auf die Tastatur hämmern kann.

Auch eine neues Aroma-Pflegeschaumbad, welches weihnachtliche Stimmung verbreitet, wurde kreiert.

Aroma-Pflegeschaumbad Wärme & Geborgenheit – Manchmal braucht man eine kleine Erinnerung an die wunderschönen Seiten des Winters. Geborgenheit, Zeit für sich und ein warmes Bad – Genieße zauberhafte Momente mit dem Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Wärme & Geborgenheit mit Rooibosextrakt und Cranberryöl.

Auch die Aroma-Pflegeschaumbäder von Kneipp sind mir bestens bekannt. Dieses verzaubert mich auch mit einem ganz tollen Geruch. Zimtig-Fruchtig würde ich es beschreiben. Auch hier bildet sich ein wunderbarer Schaum und das Wasser nimmt eine schöne orangene Farbe an. Abtauchen und genießen. Eine Wohltat für den Körper und meine Sinne.

Last but not least die:

Cremedusche Sanfte Pflege – reinigt die Haut mild und pflegt sie zugleich. Die cremige Formulierung mit Baumwollmilchextrakt und pflegender Sheabutter schont und bewahrt das hauteigene Mikrobiom. Sie schenkt der Haut bereits beim Duschen ein Gefühl wie eingecremt und sorgt für einen langanhaltenden Pflegeeffekt. Der sanft-pflegende Duft macht sie perfekt für jeden Tag.

Die Cremedusche riecht wunderbar cremig und gefällt mir ebenso gut, wie die Cremedusche Wintergefühl. Auch hier bleibt mir der zarte cremige Duft noch eine Weile nach dem Duschen erhalten und ich kann auf eine zusätzliche Pflege nach dem Duschen verzichten.

Die Momentaufnahmen sind natürlich das eine, doch ist es auch wichtig unsere Haut dauerhaft zu schützen. Man soll auf ph-hautfreundliche Körperhygiene achten. Feuchtigkeit, sowie der Hydrolipidfilm der Haut sollte geschont werden. Das hauteigene Mikrobiom sollte bewahrt werden. und bei empfindlicher Haut gilt es, noch mehr Sorgfalt walten zu lassen.

Kneipp achtet auf diese wichtigen Faktoren in ihren Produkten und ich denke, dass ist zusätzlich ein riiiiesen Pluspunkt.

„Wir müssen die Haut unseres Körpers pflegen, um letzteren gesund zu erhalten.“

Sebastian Kneipp

Abschließend möchte ich sagen, dass mich alle Produkte überzeugt haben.

Pflegewirkung, Geruch und natürlich auch die Bedingungen, unter denen Kneipp ihre Produkte herstellt. Hier passt einfach alles.

Nachhaltige Produkte vom Rohstoff bis zur Produktion. Spricht Kneipp über nachhaltige Produkte, beginnt das bei den Rohstoffen und Ressourcen, führt über Maßnahmen in der Produktion und Logistik und beinhaltet die Arbeit an umweltfreundlichen Verpackungen. Recycling, nachwachsende Rohstoffe, neue Materialien, weg von frischem Holzfaser-Papier, weg von Plastik… 

Genau dieses Rundum-Komplettpaket macht mich zu einem sehr großen Kneipp-Fan.

Wenn ihr neugierig auf die Herbst-Neuheiten 2021 geworden seid, dann schaut gerne im Onlineshop vorbei >>KLICK<<, denn es gibt noch viele weitere Neuheiten zu entdecken.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Kneipp® und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos findet ihr hier: >>KLICK*<<

*Link führt zur Partner-Website

Das Aroma-Pflegeschaumbad Phantasiewelt

*Werbung/ PR Sample*

Flamingos, Einhörner und Co. sind ja derzeit der absolute Trend. Ich persönlich kann mich dafür nicht so richtig begeistern. Klar das Aussehen zieht erstmal an, aber wenn mir der Inhalt nicht gefällt, bleibt das Produkt trotz schönem Aussehens im Regal stehen.

Exklusiv für die Müller Holding Ltd. & Co. KG hat Kneipp diese Edition kreiert, die es für mich zu testen galt.

Produktdetails

Ab November 2017 ist dieses Pflegeschaumbad exklusiv nur bei Müller und direkt in den Kneipp Shops (Shop-Übersicht) erhältlich.

Wie gefällt mir dieses Aroma-Pflegeschaumbad?

Jaja…das miese Herbstwetter kann einem schon ganz schön die Laune verderben. Man sitzt zu Hause und weiß nichts mit sich anzufangen.

Da hilft eine schöne warme Badewanne, dazu ein leckerer Kakao, ein spannendes Buch und das Wetter ist vergessen.

Also…Wasserhahn aufdrehen. Die Verschlusskappe mit dem Badezusatz auffüllen und ins Badewasser geben. Sofort färbt sich das Wasser leicht rot.

Wie bei allen Pflegeschaumbädern von Kneipp, haben wir auch bei der „Phantasiewelt“ eine tolle Schaumbildung, die mir auch bis fast zum Schluss erhalten bleibt.

20171105_161732.jpg

Der Mix aus Pflaume und Hibiskus hat mich sehr angesprochen und ich war gespannt, wie sich der Geruch in der Badewanne entfaltet.

Leider muss ich sagen, das mir das Zusammenspiel nicht so gut gefällt. Es riecht nicht schlecht, aber andere Aroma-Pflegeschaumbäder von Kneipp gefallen mir einfach besser.

Wie aber bei allen Produkten ist das reine Geschmackssache…der Eine mag es, der Andere nicht. Also nicht abschrecken lassen und trotzdem einfach mal: „Ab zu Müller und daran schnüffeln!“