Gesichtspflege von Cattier Paris

*Werbung/ PR Sample*

In den letzten Wochen habe ich mich ausschließlich mit Gesichtspflegeprodukten von Cattier Paris verwöhnt.

Vorbereitet habe ich mein Gesicht am Morgen und am Abend mit dem beruhigenden Mizellen Reinigungsgel mit Rosa Heilerde.

Produktbeschreibung: Mizellen sorgen für eine besonders zarte und gründliche Reinigung ohne die Haut auszutrocknen. Die hautberuhigenden Eigenschaften von braunem Bio-Leinsamen ergänzen diese Wirkung und mindern Irritationen. Rosa Heilerde beruhigt und lässt die Haut wieder strahlend aussehen. Bio-Damaszener Rosenwasser macht die Haut zart und stärkt zugleich die Hautbarriere. Für ein strahlendes und gesundes Hautgefühl.

Als ich das Mizellen Reinigungsgel zum ersten Mal benutzt habe, war das erstmal ein wenig ungewöhnlich, denn bisher habe ich nur Reinigungswasser oder Reinigungsöl benutzt. Gel fühlt sich natürlich ganz anders an.

Es befindet sich in einem praktischen Pumpspender, sodass es sich optimal dosieren lässt. Der Inhalt beträgt 200 ml und ist unheimlich ergiebig, da ein Pumpstoß für mein Gesicht vollkommen ausreicht.

Ich empfinde das Gel als sehr angenehm, kühlend auf meiner Haut. Und gerade abends nach der Gesichtsreinigung, ist auf den Pads die Unreinheit des Tages erkennbar. Es entfernt sogar, wenn auch nicht restlos, wasserfestes Augenmakeup.

Nach der Anwendung sieht und fühlt sich meine Haut sehr erfrischt und sauber an und ist perfekt vorbereitet auf die Straffende Gesichtspflege Serie.

Cattier Straffende Tagescreme – ist speziell für reifere Haut geeignet. Sie ist gemacht um die Anzeichen von Hautalterung umfassend zu bekämpfen. Falten werden aufgefüllt, Gesichtszüge werden gestrafft und die Gesichtskonturen sowie das Dekolleté werden gefestigt. Die verlorene Spannkraft wird gestärkt. Zudem sorgt sie für ein angenehmes Hautgefühl und Feuchtigkeit.

Ein Komplex aus innovativen Wirkstoffen (Grüne Heilerde, Braunalge- und Edelweiß-Extrakt) hilft die Anzeichen von vorzeitiger Hautalterung zu verzögern und stimuliert die Zellregeneration sowie die Kollagenbildung. Die Faltentiefe wird reduziert und die Hautfestigkeit wird wiederhergestellt. Tag für Tag erhält die Haut ihre frühere Ausstrahlung und Spannkraft zurück, erscheint jünger, gefestigter und erholt.

Die Tagescreme befindet sich auch in einem praktischen Pumpspender. Perfekt, denn alle mit langen Fingernägeln wissen, wie fürchterlich es ist Creme aus einer Dose zu entnehmen. Die Hälfte bleibt unterm Nagel hängen.

Ein Drücker und ich habe genau die richtige Menge, um Gesicht, Hals und Dekolleté ausreichend einzucremen.

Die Tagespflege hat einen schönen, dezenten, blumigen Duft, der mir auch eine Weile erhalten bleibt. Ich empfinde die Creme als sehr reichhaltig und mein Gesicht fühlt sich den ganzen Tag wie frisch eingecremt an, ohne dabei speckig auszusehen.

Bereits nach zwei Wochen der Anwendung kann ich eine Verbesserung meiner Haut erkennen. Sie wirkt frischer und regelrecht strahlend. Selbst meiner Arbeitskollegin ist das aufgefallen.

Mich hat die Cattier Straffende Tagescreme zu 100% überzeugt und ich werde sie definitiv weiterhin benutzen.

Um die Gesichtspflege abzurunden, gibt es passend zur Tagescreme die:

Cattier Straffende Nachtcreme – sie wirkt auf die oberen Hautschichten, glättet Falten, regeneriert, festigt und lässt die Haut wieder praller aussehen. Sie entfaltet ihre Wirkung über Nacht für intensive Feuchtigkeit und Effektivität.

Ein Komplex aus innovativen Wirkstoffen (Grüne Heilerde, Braunalge- und Edelweiß-Extrakt) verjüngt die Haut, neutralisiert den oxidativen Stress und regt die Produktion von Kollagen sowie von Elastin an. Die Zellerneuerung wird wieder erweckt und die Haut gewinnt ihre regenerierenden Fähigkeiten zurück, die Hautalterung zu bekämpfen.

Die Nachtcreme überzeugt mich ebenso wie die Tagespflege. Der Duft ist der gleiche, allerdings ist die Nachtpflege noch ein wenig fester in ihrer Konsistenz und auch etwas reichhaltiger.

Doch benötigt unser Gesicht wirklich eine Tages- und Nachtcreme?

Ja.

Während die Haut am Tag Schutz vor Umwelteinflüssen braucht, ist nachts hingegen Unterstützung bei der Regeneration von nöten.

Im Schlaf verändert sich die Hormonausschüttung. Das Schlafhormon Melatonin und das Wachstumshormon Somatropin werden vermehrt ausgeschüttet.

Die Poren weiten sich und somit ist die Haut besonders aufnahmefähig für Pflegestoffe. So können mit einer passenden Nachtpflege die Reparatur- und Schutzmechanismen der Haut gezielt unterstützt werden.

Ich habe in der Cattier Straffende Nachtpflege das passende Produkt für mich gefunden.

In der Straffenden Gesichtspflege-Serie steckt grüne Heilerde. Sie eignet sich bei fettiger und Mischhaut sehr gut. Sie absorbieren und regulieren überschüssigen Talg, beseitigen Giftstoffe und Unreinheiten und revitalisieren die Haut mit Mineralien und Spurenelementen.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Cattier Paris und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos findet ihr hier: >>KLICK*<<

*Link führt zur Partner-Website

Kneipp® Gesichtspflege Mindful Skin

*Werbung/ PR Sample*

Kennt ihr schon die neue Gesichtspflege-Serie Mindful Skin von Kneipp®?

  • 180 ml – Erfrischendes Reinigungsgel – 8,99 EUR
  • 50 ml – Tagescreme – 14,99 EUR
  • 50 ml – Nachtcreme – 14,99 EUR
  • 50 ml – 24h Feuchtigkeitscreme – 14,99 EUR
  • 30 ml – Boosting Vitamin Serum – 14,99 EUR
  • 15 ml – Belebende Augencreme – 12,99 EUR

Achtsamkeit geht unter die Haut: Das steht nicht nur auf den Anzeigen für die Gesichtspflegeserie, es steckt auch in den Rezepturen der Produkte.

Ich will Schutz für meine Haut!

Ich will Feuchtigkeit für meine Haut!

Ich will Energie für meine Haut!

Mehrere Wochen habe ich nun ausschließlich die Gesichtspflege der Mindful Skin Serie für meine tägliche Pflegeroutine benutzt. Hat sich mein Hautbild verändert? Und wie gefallen mir die Produkte?

Am Morgen und am Abend habe ich mir zunächst das Gesicht mit dem Erfrischenden Reinigungsgel gewaschen.

Mindful Skin Erfrischendes Reinigungsgel – mit hydro-aktivierendem Süßholzwurzel-Extrakt gibt Deiner durstigen Haut die Extra-Portion Pflege.

Ein Pumpstoß reicht vollkommen aus, um mein Gesicht ordentlich einzuschäumen. Empfohlen wird, den Hals und das Dekolleté gleich mit zu säubern. Das Gel habe ich mit Wasser in den Händen zunächst etwas aufgeschäumt, dann verteilt und im Anschluss mit lauwarmen Wasser wieder abgespült.

Sofort nach der Reinigung, stellt sich ein sehr erfrischendes Hautgefühl ein und das Gel verströmt einen herrlichen Geruch.

Doch nicht nur ich nutze das Reinigungsgel gerne. Auch meine Tochter ist damit sehr zufrieden. Ihre Haut reagiert auf die meisten Produkte nicht so gut. Sie bekommt Pickelchen, rote Flecken oder einen unangenehmen Juckreiz. Daher ist sie immer besonders vorsichtig, was neue Pflegeprodukte betrifft. Doch ich konnte sie überreden, es wenigstens zu probieren. Sie hat es super vertragen und möchte es auch weiter benutzen.

Nach der Reinigung habe ich die Tages- bzw. die Nachtpflege angewendet.

Mindful Skin Schützende Tagescreme – mit anti-oxidativem Extrakt der Goldrose (Calendula) versorgt gestresste Haut mit intensiver und reichhaltiger Pflege, indem sie die hauteigenen Schutz-Funktionen stimuliert.

Mindful Skin Regenerierende Nachtcreme – mit anti-oxidativem Extrakt der Goldrose (Calendula) repariert die Haut während der Nacht, wenn sie ganz besonders empfänglich ist.

Beide Pflegeprodukte gefallen mir gut und meine Daumen gehen nach oben. Die Tagespflege zieht schnell ein, hinterlässt ein schönes Hautgefühl und einen angenehmen, dezenten Duft. Die Nachtpflege riecht genauso wie die Tagespflege, allerdings ist sie ein wenig schwerer und braucht etwas länger bis sie eingezogen ist. Das stört mich aber nicht, denn ich trage sie eh vor dem zu Bett gehen auf. Nach den ersten Anwendungen fühlte sich mein Gesicht immer ein wenig klebrig an, aber nach ein paar Anwendungen war das dann nicht mehr so. Am Morgen habe ich immer noch das Gefühl, als hätte ich mich gerade erst eingecremt.

Die drei folgenden Produkte befinden sich alle in einem praktischen Pumpspender und ich habe sie nach Bedarf zwischendurch angewendet. Leider habe ich ja nur ein Gesicht. Für diesen Produkttest hätte ich gerne noch eins mehr gehabt. *lach*

Mindful Skin 24h Feuchtigkeitscreme – mit hydro-aktivierendem Süßholzwurzel-Extrakt gibt Deiner durstigen Haut die Extra-Portion Pflege und schenkt langanhaltende Feuchtigkeit.

Ich muss sagen, dass mir diese Feuchtigkeitscreme noch besser gefällt, als die Tagespflege. Sie ist von der Textur her leichter, lässt sich schöner verteilen, riecht genauso toll wie das Reinigungsgel und hinterlässt ebenso ein tolles Hautgefühl. Meine Tochter nutzt ausschließlich die 24h Feuchtigkeitscreme. Sie möchte diese Pflege ebenso wie das Reinigungsgel auch in Zukunft weiter verwenden.

Noch leichter als die Feuchtigkeitscreme ist das Boosting Vitamin Serum.

Mindful Skin Boosting Vitamin Serum – mit zell-aktivierendem Schisandra-Extrakt in Kombination mit den hochdosierten Vitaminen C und E gibt Deiner müden Haut eine Extra-Portion Pflege für Frische und Vitalität.

Worin unterscheiden sich eine Creme und das Serum eigentlich? Ein Serum ist wesentlich leichter formuliert als eine Feuchtigkeitscreme, damit es tiefer in die Hautschichten eindringen kann. Also arbeitet die Creme auf der oberen Schicht und das Serum dringt in die tieferen Schichten ein. Das Serum hat einen leicht zitrischen Hauch. Normalerweise mag ich diesen Geruch nicht so, aber hier ist er wirklich angenehm. Kaum aufgetragen, ist das Serum schon eingezogen. Wenn ich mich aber zwischen Feuchtigkeitscreme und Serum entscheiden müsste, würde ich mich für die Creme entscheiden.

Zu guter Letzt möchte ich auch noch etwas zur Augencreme sagen.

Mindful Skin Belebende Augencreme – mit zellaktivierendem Schisandra-Extrakt pflegt sanft Deine müde und empfindliche Haut rund um die Augen und lässt sie wacher und strahlender aussehen.

Diese Creme riecht genauso wie das Serum. Hier reicht mir ein Drücker, um ausreichen Creme für beide Augenpartien zu erhalten. Zur Zeit habe ich mit dunklen Augenringen zu kämpfen, dementsprechend sehe ich auch immer sehr Müde aus. Leider konnte die Augencreme hier keine Veränderung bewirken.

Auch mein Mann wollte seinen müden Augen entgegenwirken und hat die Augencreme ein paar Tage ausprobiert. Leider hat er die Pflege nicht vertragen. Er hat rote Prusteln unter den Augen bekommen und die Anwendung wieder eingestellt.

Ich persönlich brauche solche speziellen Cremes nicht. Wenn ich mich einschmiere, dann gleich das ganze Gesicht und nicht einzelne Partien. Das Produkt ist deswegen nicht schlecht und viele von Euch nutzen diverse Cremes, aber ich kann einfach nichts mit einer Augencreme anfangen und werde das auch zukünftig nicht tun.

Fazit:

Mir gefällt die Gesichtspflege-Serie sehr gut. Meine Haut sieht frisch aus und fühlt sich gut gepflegt an. Allerdings brauche ich nicht alle Produkte für meine tägliche Pflegeroutine. Nachkaufprodukte sind für mich definitiv: das Reinigungsgel, die Nachtpflege und die 24h Feuchtigkeitscreme.

Die Pflegeergebnisse sind aber nicht der einzige Grund, warum ich die Produkte gerne weiterhin kaufen möchte. Nachhaltigkeit ist mittlerweile auch ein sehr wichtiges Thema für mich, denn schließlich geht es um die Zukunft meiner Kinder und Kindeskinder.

Und wenn die Produkte gut sind, natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden und auch noch auf Nachhaltigkeit geachtet wird, ist das doch die perfekte Kombination.

Kneipp sagt: „Nein zu Plastik im Meer! Wir recyceln Meeresplastik in unseren Verpackungen.“

Kneipp ist Teil des Kampfes gegen die Plastikverschmutzung der Ozeane. Erfahrt hier mehr über das Ocean-Waste-Projekt.

Sie arbeiten mit der heimischen Bevölkerung in Indoniesiens zusammen, um das Plastik aus dem Wasser zu holen und dieses zu recyceln. Dabei wird nicht nur die Plastik, die im offenen Ozean schwimmt, sondern auch Plastikmüll der sich an den Buchten, Sandbänken und Flussmündungen sammelt verwendet.

Ob dieses Projekt gelingen und auch die Rahmenbedingungen vor Ort in ökologischer und sozialer Hinsicht annehmbar sein würden, war nicht von Anfang an klar. Deshalb war u. a. der Leiter des Packmittelmanagements Philipp Keil vor Ort in Indonesien, um sich von der Sinnhaftigkeit des Projekts zu überzeugen. Schaut was er erlebt hat >>KLICK<<

Seit Beginn des Jahres nutzt Kneipp nun das gesammelte Meeresplastik in den Verpackungen der neuen Gesichtspflegeserie Mindful Skin

Ich finde, dass ist eine tolle Sache und möchte dieses Engagement gerne weiter unterstützen, indem ich die Produkte kaufe.

Dieser Beitrag entstand in netter Kooperation mit Kneipp und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Inhalt und meine Meinung, in diesem Bericht, wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos findet ihr hier: >>KLICK*<<

*Link führt zur Partner-Website

Die False Lash Superstar X-Fiber von L’Oréal Paris

*Werbung*

Ich habe die Gelegenheit bekommen die neue False Lash Superstar X-Fiber von L’Oréal Paris über das gofeminin Testlabor auszuprobieren.

wp-1482145348890.jpg

 L’ORÉAL MAKE-UP DESIGNER PARiS: FALSE LASH SUPERSTAR X-FIBER
– Die revolutionäre 2-Step Mascara für X-tremes Volumen und X-treme Länge 

Welche Frau wünscht sich nicht einen atemberaubenden Augenaufschlag mit Falsche-Wimpern-Effekt? Mit der neuen, innovativen Mascara wird dies nun möglich!
Mit der FALSE LASH SUPERSTAR X-FIBER MASCARA präsentiert L’Oréal Paris eine revolutionäre Mascara: Mit schwarzem Primer und Topcoat mit 10 mal mehr Fasern als unsere herkömmliche False Lash Superstar– für noch mehr Länge, noch mehr Volumen und noch mehr Schwung.

Schritt 1: Intensiver schwarzer Primer mit innovativer Quick-Volume-Technologie verdichtet die Wimpern und sorgt für extremes Volumen.
Schritt 2: Die Fasern-Textur des Topcoats schenkt den Wimpern Länge und Form – ohne zu verkleben.

(Bild- und Textquelle: gofeminin.de)
 wp-1482219328003.jpg

Am Samstag stand die Betriebsweihnachtsfeier an. Die perfekte Gelegenheit die neue Mascara von L’Oréal Paris auszuprobieren.

Die Anwendung ist sehr einfach…

Ich öffne zuerst Seite 1 um meinen Wimpern Dichte und Volumen zu verleihen. Das Auftragen gestaltet sich als sehr einfach und meine Wimpern sehen nach Schritt 1 schon gut aus.

Als nächstes öffne ich die zweite Seite um nun meinen voluminösen Wimpern noch die nötige Länge zu geben. Auch mit dieser etwas haarigen Bürste geht das Tuschen wunderbar.

wp-1482384842517.jpg

Rechts seht ihr Schritt 1 und links zusätzlich Schritt 2. 

Hier nochmal aus der Seitenansicht, da kann man die Länge noch besser sehen.

wp-1482384297885.jpg

Ich bin absolut begeistert von der False Lash Superstar X-Fiber von L’Oréal Paris und diese Mascara ist für mich definitiv ein Nachkaufprodukt.

Die Rock it out Box im Test!!!

*Werbung*

Vor einiger Zeit habe ich beim Rossmann Blogger-Newsletter die ROCK IT OUT BOX von Maybelline New York gewonnen.

wp-1479920757602.jpg

Heute stelle ich euch die einzelnen Produkte vor und möchte Euch gleichzeitig meinen Eindruck dazu mitteilen.

wp-1481699030148.jpg

The Falsies Push up Drama Mascara

Mehr Volumen. Mehr Länge. Mehr Schwung. Erlebe, wie weit deine Wimpern gehen können. Bereit für den Push-up-Effekt?
Unsere beste Bürste pusht die Wimpern um bis zu 45 Grad.
Die speziellen Borsten in Körbchenform trennen die Wimpern fächerförmig und lassen die Augen dadurch größer wirken.
Die besondere Textur der Mascara verleiht den Wimpern dramatische Fülle und garantiert ein leichtes Tragegefühl.
Für dramatisch lange, volle Wimpern und einen unwiderstehlichen Augenaufschlag.
Für den absoluten Volumen- und Längeneffekt die Wimpern mit der Bürste zuerst in kleinen Zickzackbewegungen tuschen. Dann wie gewohnt die Bürste bis in die Spitzen ziehen.

wp-1481701147362.jpg

Manche mögen sie lang, andere eher natürlich, einige möchten es richtig verklebt und wieder andere stehen auf viel Volumen.

Ich mag es im Alltag gerne natürlich. Zu diversen Abendveranstaltungen darf es aber ruhig auch mal ein bisschen mehr sein.

Diese Mascara trennt meine Wimpern, lässt sie länger erscheinen und bringt einen natürlichen Schwung rein. Die Gummibürste ist einfach anzuwenden und verhindert, das die Tusche an Stellen kommt, wo sie nicht hin soll.

 Mir gefällt das Ergebnis gut und ich werde die Falsies Push up Drama Mascara gerne weiter verwenden.

Colorshow Nagellack ocean blue 661

Die hochpigmentierte Formel sorgt für perfekte Deckkraft und superintensive Farbe
Dank Quick Dry-Technologie trocknet der Lack in nur 60 Sekunden
Der Pinsel ermöglicht ein leichtes und präzises Auftragen
Große Farbvielfalt und trendige Überlacke mit glossy oder mattem Finish – für den perfekten Look zu jedem Anlass
Das Extra: Passend zu den aktuellen Laufstegtrends gibt es alle zwei Monate eine trendige Limited Edition mit je vier angesagten Nuancen
Um die Nägel vor Verfärbungen zu schützen, trägst du als erstes eine Schicht DR. RESCUE ALL IN ONE als Unterlack auf. Dann wird der COLORSCHOW Nagellack aufgetragen und mit einer Schicht DR. RESCUE ALL IN ONE als Überlack versiegelt.

wp-1481701155062.jpg

Der Pinsel dieses Lacks ermöglicht ein einfaches, präzises Auftragen. Die Deckkraft ist perfekt. Eine Schicht reicht. Die Stoppuhr hat mir versichert, dass die 60 Sekunden zum Trocknen gereicht haben.

wp-1481699030316.jpg

Das Ergebnis ist toll geworden. Ein super schönes, kräftiges, schimmerndes Blau.

The Rock Nudes Lidschatten Palette

Die 12 abgestimmten Nuancen von sanften Nude-Tönen bis hin zu rockigen Metallic-Nuancen lassen sich zu zarten Duos, verführerischen Trios oder rockigen Quads kombinieren
Matte, samtige und schimmernde Finishes sorgen für unwiderstehlich individuelle Ergebnisse
Der praktische Duo-Applikator ermöglicht einen präzisen Auftrag und perfektes Verblenden
DAILY DUOS: Zuerst schattierst du das gesamte Lid bis hin zu den Brauen mit einem hellen Ton und setzt anschließend eine dunkle Nuance in die Lidfalte. Dann verblendest du den Übergang. SEDUCTIVE TRIOS: Trage zunächst den hellsten Ton auf das gesamte Lid bis hin zu den Brauen auf. Als nächstes schattierst du das bewegliche Lid mit dem mittleren Ton aus. Abschließend setzt du den dunkelsten Ton in die Lidfalte und verblendest die Übergänge. FABULOUS QUADS: Beginne mit dem hellsten Ton und trage ihn auf das gesamte Lid auf. Dann betonst du mit der zweiten Nuance den äußeren Rand des beweglichen Lids. Als nächstes schattierst du mit einer dunklen Nuance den Bereich oberhalb der Lidfalte. Abschließend setzt du den vierten und dunkelsten Ton entlang des oberen Wimpernkranzes. Zuletzt verblendest du alle Übergänge mit dem Applikator.

wp-1481700966620.jpg

Der beiliegende Duo-Applikator ist toll und ermöglicht mir den Lidschatten ordentlich auftragen zu können.

Eigentlich wollte ich Euch perfekt geschminkte Augen zeigen, doch leider muss ich noch ein bisschen üben, um es hinzubekommen wie die Profis, deshalb die einfache Variante, um euch wenigstens die Deckkraft zu demonstrieren.

 Ich werde weiter üben!!!

Brow Satin Puder-Liner

Puder + Liner in einem – für natürlich volle Augenbraue.
Duo Augenbrauenstift und Puder für akzentuierte Augenbrauen mit natürlichem Finish
Wachs-Stift für die präzise Akzentuierung der Augenbrauenkontur
Pinsel-Applikator zum Auftragen des mattierenden Puders, um kleine Lücken zu kaschieren
Erhältlich in drei natürlichen Nuancen
Um die Augenbrauen perfekt in Form zu bringen, wird zuerst mit dem Wachs-Stift die Kontur der Brauen nachgezogen. Anschließend wird das mattierende Puder mit dem Pinsel-Applikator aufgetragen, um kleine Lücken gleichmäßig auszufüllen. Das Ergebnis: perfekt akzentuierte, volle Augenbrauen mit einem natürlichem Finish.

csm_browliner-brow-satin_medium_brown_01_ef2b966628

Den BROW SATIN PUDER-LINER hat die liebe BeautyPeaches für mich getestet, da ich so pechschwarze Augenbrauen habe, das man das Puder bei mir gar nicht sehen würde. Ihren Testbericht findet ihr >>Hier<<