Heilerde Masken von Cattier Paris

*Werbung/ PR Sample*

Cattier Paris sind Spezialisten für Heilerde und haben viele verschiedene Produkte auf Heilerdebasis entwickelt. Masken, Peelings, Handcremes und sogar Zahnpasta.

Ich habe in den letzten Wochen die Lila Heilerde Maske und die Schwarze Heilerde Maske von Cattier Paris getestet.

Hauptinhaltsstoffe der Schwarzen Heilerde Maske

38% Schwarze Heilerde: am reichsten an Silizium und Kalzium, entgiftet, absorbiert sanft Unreinheiten und remineralisiert die Haut

Meeresquellwasser: entgiftet, remineralisiert und vitalisiert die Haut

Hauptinhaltsstoffe der Lila Heilerde Maske

38% Lila Heilerde: reich an Magnesium und Kalium, entgiftet, absorbiert Unreinheiten, remineralisierend, stellt die Geschmeidigkeit und Ausstrahlung der Haut wieder her und hinterlässt ein weiches Hautgefühl

Belebender Fruchtkomplex – aus Bio- Himbeer-, Pfirsich- und Apfel- Fruchtextrakt: reich an Vitamin C, Flavonoiden und Fruchtsäuren, für ein vitales und rosiges Hautbild

Des weiteren befindet sich in beiden Masken:

Bio Aloe Vera: ist hautberuhigend, feuchtigkeitsspendend, regenerierend und hautschützend

Bio Sonnenblumenöl: nährend, schützend, beruhigend und sorgt für eine geschmeidige Haut

Mein Fazit zu beiden Produkten:

Die Schwarze Heilerde Maske ist für alle Hauttypen geeignet. Sie befreit von Unreinheiten, hilft die Haut zu remineralisieren und hat eine intensive Detox Wirkung.

Die Lila Heilerde Maske ist ebenfalls für alle Hauttypen geeignet. Sie ist reich an Kieselerde, entspannt, beruhigt und stellt die Geschmeidigkeit und Ausstrahlung der Haut wieder her.

Vor den Anwendungen wird ein Peeling empfohlen, denn danach ist die Haut besonders aufnahmefähig für Pflegeprodukte und Masken. Hier kann ich Euch das Cattier Weiße Heilerde Peeling für alle Hauttypen wärmstens empfehlen.

Ich habe auf ein vorheriges Peeling verzichtet und mein Gesicht vor dem Gebrauch mit dem Cattier Beruhigendes Mizellen Reinigungsgel gesäubert.

Angewendet habe ich die Heilerdemasken alle 3 Tage im Wechsel.

Sie befinden sich in einer praktischen Tube und lassen sich somit gut entnehmen. Ich verteile die jeweilige Maske großzügig auf meinem Gesicht, dabei lasse ich die Lippen- und Augenpartie aus. Eigentlich wird empfohlen, auch den Hals mit zu pflegen, ich persönlich mag aber das Gefühl nicht so gerne, deshalb spare ich mir das.

Nun lasse ich die Maske auf meinem Gesicht ruhen. Zwischendurch befeuchte ich sie mit Wasser aus einer Sprühflasche, damit sie nicht trocken wird auf der Haut. Nach ca. 10 Minuten spüle ich sie mit lauwarmen Wasser wieder gründlich ab.

Da die Haut nach einer Maske sehr aufnahmefähig für Nährstoffe ist, pflege ich sie im Anschluss, je nach der Tageszeit, mit der Straffenden Tagescreme bzw. der Straffenden Nachtcreme von Cattier Paris, somit ist gleich für genügend Feuchtigkeit gesorgt.

Beide Heilerde Masken gefallen mir sehr gut. Sie hinterlassen ein frisches, reines Hautbild. Wobei mir die Lila Heilerde Maske noch einen ticken besser gefällt als die Schwarze, denn nach dem Gebrauch sieht mein Gesicht nicht nur frisch, sondern auch rosig aus. Und auch der fruchtige Duft gefällt mir besser.

Für beide Pflegeprodukte gehen bei mir beide Daumen nach oben und ich werde mein Gesicht weiterhin mit diesen wunderbaren Masken verwöhnen.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Cattier Paris und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos findet ihr hier: >>KLICK*<<

*Link führt zur Partner-Website

Gesichtspflege von Cattier Paris

*Werbung/ PR Sample*

In den letzten Wochen habe ich mich ausschließlich mit Gesichtspflegeprodukten von Cattier Paris verwöhnt.

Vorbereitet habe ich mein Gesicht am Morgen und am Abend mit dem beruhigenden Mizellen Reinigungsgel mit Rosa Heilerde.

Produktbeschreibung: Mizellen sorgen für eine besonders zarte und gründliche Reinigung ohne die Haut auszutrocknen. Die hautberuhigenden Eigenschaften von braunem Bio-Leinsamen ergänzen diese Wirkung und mindern Irritationen. Rosa Heilerde beruhigt und lässt die Haut wieder strahlend aussehen. Bio-Damaszener Rosenwasser macht die Haut zart und stärkt zugleich die Hautbarriere. Für ein strahlendes und gesundes Hautgefühl.

Als ich das Mizellen Reinigungsgel zum ersten Mal benutzt habe, war das erstmal ein wenig ungewöhnlich, denn bisher habe ich nur Reinigungswasser oder Reinigungsöl benutzt. Gel fühlt sich natürlich ganz anders an.

Es befindet sich in einem praktischen Pumpspender, sodass es sich optimal dosieren lässt. Der Inhalt beträgt 200 ml und ist unheimlich ergiebig, da ein Pumpstoß für mein Gesicht vollkommen ausreicht.

Ich empfinde das Gel als sehr angenehm, kühlend auf meiner Haut. Und gerade abends nach der Gesichtsreinigung, ist auf den Pads die Unreinheit des Tages erkennbar. Es entfernt sogar, wenn auch nicht restlos, wasserfestes Augenmakeup.

Nach der Anwendung sieht und fühlt sich meine Haut sehr erfrischt und sauber an und ist perfekt vorbereitet auf die Straffende Gesichtspflege Serie.

Cattier Straffende Tagescreme – ist speziell für reifere Haut geeignet. Sie ist gemacht um die Anzeichen von Hautalterung umfassend zu bekämpfen. Falten werden aufgefüllt, Gesichtszüge werden gestrafft und die Gesichtskonturen sowie das Dekolleté werden gefestigt. Die verlorene Spannkraft wird gestärkt. Zudem sorgt sie für ein angenehmes Hautgefühl und Feuchtigkeit.

Ein Komplex aus innovativen Wirkstoffen (Grüne Heilerde, Braunalge- und Edelweiß-Extrakt) hilft die Anzeichen von vorzeitiger Hautalterung zu verzögern und stimuliert die Zellregeneration sowie die Kollagenbildung. Die Faltentiefe wird reduziert und die Hautfestigkeit wird wiederhergestellt. Tag für Tag erhält die Haut ihre frühere Ausstrahlung und Spannkraft zurück, erscheint jünger, gefestigter und erholt.

Die Tagescreme befindet sich auch in einem praktischen Pumpspender. Perfekt, denn alle mit langen Fingernägeln wissen, wie fürchterlich es ist Creme aus einer Dose zu entnehmen. Die Hälfte bleibt unterm Nagel hängen.

Ein Drücker und ich habe genau die richtige Menge, um Gesicht, Hals und Dekolleté ausreichend einzucremen.

Die Tagespflege hat einen schönen, dezenten, blumigen Duft, der mir auch eine Weile erhalten bleibt. Ich empfinde die Creme als sehr reichhaltig und mein Gesicht fühlt sich den ganzen Tag wie frisch eingecremt an, ohne dabei speckig auszusehen.

Bereits nach zwei Wochen der Anwendung kann ich eine Verbesserung meiner Haut erkennen. Sie wirkt frischer und regelrecht strahlend. Selbst meiner Arbeitskollegin ist das aufgefallen.

Mich hat die Cattier Straffende Tagescreme zu 100% überzeugt und ich werde sie definitiv weiterhin benutzen.

Um die Gesichtspflege abzurunden, gibt es passend zur Tagescreme die:

Cattier Straffende Nachtcreme – sie wirkt auf die oberen Hautschichten, glättet Falten, regeneriert, festigt und lässt die Haut wieder praller aussehen. Sie entfaltet ihre Wirkung über Nacht für intensive Feuchtigkeit und Effektivität.

Ein Komplex aus innovativen Wirkstoffen (Grüne Heilerde, Braunalge- und Edelweiß-Extrakt) verjüngt die Haut, neutralisiert den oxidativen Stress und regt die Produktion von Kollagen sowie von Elastin an. Die Zellerneuerung wird wieder erweckt und die Haut gewinnt ihre regenerierenden Fähigkeiten zurück, die Hautalterung zu bekämpfen.

Die Nachtcreme überzeugt mich ebenso wie die Tagespflege. Der Duft ist der gleiche, allerdings ist die Nachtpflege noch ein wenig fester in ihrer Konsistenz und auch etwas reichhaltiger.

Doch benötigt unser Gesicht wirklich eine Tages- und Nachtcreme?

Ja.

Während die Haut am Tag Schutz vor Umwelteinflüssen braucht, ist nachts hingegen Unterstützung bei der Regeneration von nöten.

Im Schlaf verändert sich die Hormonausschüttung. Das Schlafhormon Melatonin und das Wachstumshormon Somatropin werden vermehrt ausgeschüttet.

Die Poren weiten sich und somit ist die Haut besonders aufnahmefähig für Pflegestoffe. So können mit einer passenden Nachtpflege die Reparatur- und Schutzmechanismen der Haut gezielt unterstützt werden.

Ich habe in der Cattier Straffende Nachtpflege das passende Produkt für mich gefunden.

In der Straffenden Gesichtspflege-Serie steckt grüne Heilerde. Sie eignet sich bei fettiger und Mischhaut sehr gut. Sie absorbieren und regulieren überschüssigen Talg, beseitigen Giftstoffe und Unreinheiten und revitalisieren die Haut mit Mineralien und Spurenelementen.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Cattier Paris und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos findet ihr hier: >>KLICK*<<

*Link führt zur Partner-Website

Naturkosmetik von Cattier Paris

*Werbung*

Wirksame Naturkosmetik in Bio-Qualität aus Frankreich.

Bereits 1968 legte der Gründer Pierre Cattier den Grundstein der Marke, als er die natürliche Wirksamkeit von Heilerde erkannte.

Aber was ist Heilerde eigentlich und was bewirkt sie?

Heilerde verfügt über erstaunliche Eigenschaften bei der Hautpflege. Sie kann Schmutz und Giftstoffe aus der Haut aufnehmen und Mineralien an die Haut abgeben. Die tiefreinigende, klärende Kraft löst sanft Mitesser und Verhornungen.

Heilerde ist feinste mineralische Tonerde, die auch als naturreiner Löss bezeichnet wird. Sie entstand aus Gesteinen, welche die eiszeitlichen Gletscher mit sich führten. Reibung, Zertrümmerung und Verwitterung verwandelten das Gestein in feinste Partikel. Diese werden getrocknet, gemahlen und gesiebt.

Es gibt viele verschiedene Arten von Heilerde, die sich in Struktur und Zusammensetzung unterscheiden.

Grüne Heilerde eignet sich bei fettiger und Mischhaut sehr gut. Sie absorbiert und reguliert überschüssigen Talg, beseitigt Giftstoffe und Unreinheiten und revitalisiert die Haut mit Mineralien und Spurenelementen. Sie wirkt zudem heilend und remineralisierend bei Glieder- und Muskelbeschwerden, Verbrennungen, Abszessen, Narben und kann Hautirritationen mindern.

Weiße Heilerde ist reich an Mineralien und an Kieselerde. Sie hat einen remineralisierenden Effekt und begünstigt die Ausscheidung von Giftstoffen und Unreinheiten. Sie ist pH-hautneutral und für trockene und empfindliche Haut gut geeignet. Sie hat eine absorbierende, abschwellende, regenerierende und beruhigende Wirkung. Sie revitalisiert und beruhigt die Haut und fördert den Prozess der Zellerneuerung.

Rosa Heilerde ist besonders bei sensibler, zu Rötungen neigender und trockener Haut geeignet. Sie versorgt die Haut mit Mineralien und Spurenelementen, die für eine gesunde Haut und einen strahlenden Teint benötigt werden.

Schwarze Heilerde verfeinert das Hautbild, indem sie die Reinigung der Haut unterstützt und sie von Unreinheiten befreit. Sie wirkt remineralisierend, hat eine intensive Detox/ absorbierende Wirkung. Der Teint wirkt frisch und strahlend.

Gelbe Heilerde ist geeignet für normale bis trockene Haut. Sie versorgt die Zellen mit Sauerstoff, reinigt und beseitigt Unreinheiten, sowie überschüssigen Talg. Wirkt stimulierend und tonisierend.

Lila Heilerde ist für alle Hauttypen geeignet. Sie ist reich an Kieselerde, beruhigt und entspannt die Haut. Sie stellt die Geschmeidigkeit und Austrahlung der Haut wieder her.

Bild- und Textquelle: Kneipp.com

Was Cattier Paris auch auszeichnet, die Produkte bestehen nur aus essenziellen, natürlichen Inhaltsstoffen. Ihre Wirksamkeit wird regelmäßig von unabhängigen Testinstituten und den Verwendern bestätigt. Alle Produkte sind durch Ecocert bio-zertifiziert und bereits seit 2019 werden die Produkte auch vegan zertifiziert.

Inhaltsstoffe, Formeln und Verpackungen werden verantwortungsbewusst entwickelt, denn die Natur zu respektieren und zu schützen, sowie die soziale Verantwortung gehören zu den Grundwerten von Cattier Paris.

Ich habe in den nächsten Wochen die Möglichkeit folgende Produkte von Cattier Paris zu testen.

Die Straffende Gesichtspflege Serie, bestehenden aus einer Tages- und Nachtcreme mit grüner Heilerde.

Um meine Haut entsprechend auf die neuen Cremes vorzubereiten nutze ich das beruhigende Mizellen Reinigungsgel mit Rosa Heilerde.

Ebenso darf sich mein Gesicht über die Lila Heilerde Maske und die Schwarze Heilerde Maske freuen.

Ich bin schon sehr gespannt, ob und wie sich mein Hautbild verändern wird.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Cattier Paris und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos findet ihr hier: >>KLICK*<<

*Link führt zur Partner-Website

Cattier Paris – die Naturkosmetikmarke von Kneipp

*Werbung*

Kennt ihr eigentlich Cattier Paris?

Das ist die Naturkosmetikmarke die seit 2011 zu Kneipp gehört und seitdem auch den deutschen Markt erobert.

Zur Zeit gibt es ca. 50 Produkte in ausgewählten Drogeriemärkten, im Biofachhandel und natürlich auch im Kneipp Online-Shop.

Cattier Paris ist eine wirksame Naturkosmetik in Bio-Qualität die sich seit mehr als 40 Jahren auf den kosmetischen Einsatz von Heilerde spezialisiert hat . Produkte wie Duschgels, Seifen und sogar Zahnpasta werden auf Heilerde-Basis entwickelt.

Heilerde verfügt über erstaunliche Eigenschaften bei der Hautpflege. Sie kann Schmutz und Giftstoffe aus der Haut aufnehmen und Mineralien an die Haut abgeben.

Aber was ist Heilerde eigentlich genau?

Heilerde ist feinste mineralische Tonerde, die auch als naturreiner Löss bezeichnet wird. Sie entstand aus Gesteinen, welche die eiszeitlichen Gletscher mit sich führten. Reibung, Zertrümmerung und Verwitterung verwandelten das Gestein in feinste Partikel. Diese werden getrocknet, gemahlen und gesiebt.

Die tiefreinigende, klärende Kraft der Heilerde löst sanft Mitesser und Verhornungen der Haut.

Es gibt viele verschiedene Arten von Heilerde, die sich in Struktur und Zusammensetzung unterscheiden. Die Farbigkeit der Heilerde ist von der genauen Zusammensetzung an Metalloxiden abhängig.

Grüne Heilerde: Dank ihrer absorbierenden, reinigenden und regenerierenden Eigenschaften ist grüne Heilerde insbesondere zur Behandlung von fettiger und Mischhaut sehr gut geeignet. Sie absorbiert und reguliert überschüssigen Talg, beseitigt Giftstoffe und Unreinheiten und revitalisiert die Haut mit Mineralien und Spurenelementen. Sie wirkt zudem heilend und remineralisierend bei Glieder- und Muskelbeschwerden, Verbrennungen, Abszessen und Narben und kann Hautirritationen mindern.

Weiße Heilerde: Wie grüne Heilerde ist die weiße Heilerde reich an Mineralien, insbesondere an Silicea (Kieselerde). Folglich hat die weiße Heilerde einen remineralisierenden Effekt und begünstigt die Ausscheidung von Giftstoffen. Sie ist pH-hautneutral und insbesondere für trockene und empfindliche Haut gut geeignet. Sie hat eine absorbierende, abschwellende, regenerierende und beruhigende Wirkung. Weiße Heilerde eliminiert zudem Giftstoffe und Unreinheiten, revitalisiert und beruhigt die Haut und fördert den Prozess der Zellerneuerung.

Rosa Heilerde: Rosa Heilerde entsteht durch die Mischung von weißer und roter Heilerde. Sie macht die Haut zart und ist reich an Spurenelementen. Sie ist besonders bei sensibler, zu Rötungen neigender und trockener Haut geeignet. Sie versorgt die Haut mit Mineralien und Spurenelementen, die für eine gesunde Haut und einen strahlenden Teint benötigt werden.

Gelbe Heilerde: Gelbe Heilerde ist der grünen Heilerde sehr ähnlich, beinhaltet aber weniger Eisenoxiode. Diese Heilerde ist sehr wirksam, aber gleichzeitig sanft und weniger irritierend als die Grüne Heilerde. Sie wirkt stimulierend und tonisierend und versorgt die Zellen mit Sauerstoff. Als reinigende und beruhigende Maske ist die gelbe Heilerde gut geeignet für Mischhaut, aber auch für sensible und zu Irritationen neigende Haut. Sie reinigt, peelt und beseitigt Unreinheiten sowie überschüssigen Talg. Auch die Gelbe Heilerde versorgt die Haut mit Mineralien und Spurenelementen, die für eine gesunde Haut und einen strahlenden Teint benötigt werden.

Diese drei Produkte teste ich gerade und werde sie Euch in Kürze hier vorstellen:

IMG_20190625_153209.jpg

Die Cattier Handcreme. Reichhaltige Aufbaupflege mit Bio-Meisterwurz und weißer Heilerde.

Das Peeling mit weißer Heilerde für alle Hauttypen.

Die Rosa Heilerde Maske für empfindliche Haut.