Die GERLAVIT Moor Vitamin Creme

*Werbung/ PR Sample*

Die Eduard Gerlach GmbH hat mit GEHWOL und GERLACH TECHNIK ein breites Spektrum an Fußpflegeprodukten im Sortiment. Viele davon gehören zu meiner täglichen Pflegeroutine und seither habe ich seidenglatte Füße.

Zum ersten Mal teste ich nun eine Gesichtspflege aus dem Hause Eduard Gerlach. Die MOOR VITAMIN CREME von GERLAVIT.

Moor und Gesicht. Wie passt das eigentlich zusammen?

Die mystische Kraft des Moores belebt den Körper. Im Moor sind eine Vielzahl an Tier- und Pflanzenarten beheimatet. Das Moor besitzt die Fähigkeit der natürlichen Feuchtigkeitsregulierung, dadurch schützen sich Flora und Fauna vor der Austrocknung.

Was bei Flora und Fauna gut funktioniert, sollte doch auch bei uns Menschen klappen.

Unsere Haut ist täglich negativen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Das kann dazu führen, dass wir mit empfindlicher und trockener Haut zu kämpfen haben. Auch Stress und Hektik kann sich auf der Haut bemerkbar machen. Ergo…schützt Euer größtes Organ ausreichend, damit es gar nicht erst dazu kommt und ihr einer frühzeitigen Hautalterung vorbeugt.

Die GERLAVIT Moor Vitamin Creme ist speziell für empfindliche und trockene Haut entwickelt wurden. Eine Formulierung aus feuchtigkeitsspendendem Moorpflanzenextrakt, wertvollen Vitaminen und natürlichen pflanzlichen Ölen mit pflegenden Eigenschaften.

Aus diesen drei Moorpflanzen wurde ein Extrakt gewonnen, welcher in dieser Gesichtspflege vereint ist.

Torfmoos. Es ist in nährstoffarmen Feuchtgebieten sowohl an als auch in Gewässern beheimatet. Sie haben sehr große Zellen, die das 20- bis 30-fache ihres Gewichts an Wasser aufnehmen können, Vergleichbar mit einem Badeschwamm.

Isländisches Moos. Es muss unter extremen Bedingungen in alpinen sowie arktischen Regionen überleben. Das gelingt ihm aufgrund seines Reservoirs an Polysacchariden. Indem sich diese Speicherkohlenhydrate an die Membranen der Pflanzenzellen heften, wirken sie dort als Feuchtigkeitspuffer dem Wasserverlust entgegen.

Farngewächs Engelsüß. Es verfügt über einen aufbauenden Stoffwechsel. Bei diesem wird die Proteinbiosynthese aktiviert, wodurch die Farnblätter über hohe Gehalte an Aminosäuren verfügen. Säuren kommen als natürlicher Feuchthaltefaktor auch in der menschlichen Haut vor.

Des weiteren enthalten sind wertvolle Vitamine und natürliche, pflanzliche Öle. Sie sorgen für eine glatte und gepflegte Gesichtshaut. Das enthaltene Vitamin E wirkt vorzeitiger Hautalterung entgegen. Panthenol versorgt die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit, beruhigt sie und ist lindernd Juckreiz. Mit ihrem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren schützen Weizenkeim- und Avocadoöl die natürliche Hautbarriere und pflegen die Haut. Jojobaöl macht sie zudem glatt und geschmeidig.

Die GERLAVIT Moor Vitamin Creme ist dermatologisch geprüft. Sie enthält keine Parabene, kein Silikon- und kein Paraffinöl. Sie ist unparfümiert, besonders hautverträglich und auch für Diabetiker geeignet. Bei regelmäßiger Anwendung normalisiert sich der Hautzustand. Fett- und Feuchtigkeitsverluste werden ausgeglichen und Rötungen gemindert.

Das Design der Tube gefällt mir unheimlich gut. Sie ist schlicht gehalten, sieht aber dennoch sehr edel aus. Die Creme lässt sich durch die praktische Verpackung auch sehr gut dosieren.

Wie bereits oben erwähnt, ist das Produkt unparfümiert. Dementsprechend dürft ihr hier keine besonderen Gerüche erwarten. Ich würde es als neutralen Geruch beschreiben. Vielleicht leicht moosig.

Ich habe eine normale Gesichtshaut, aber mit Tendenz zur eher fettigen Haut. Mir persönlich ist die Creme als Tagespflege zu reichhaltig. Als ich Sie erstmalig am Morgen angewendet habe, glänzte mein Gesicht extrem und dieser Glanz blieb mir auch eine ganze Weile erhalten. Anders sieht es am Abend aus. So kurz vor dem zu Bett gehen aufgetragen und die Pflege hat die ganze Nacht Zeit meine Haut mit Feuchtigkeit, Vitaminen und pflanzlichen Ölen zu versorgen.

Für diejenigen unter Euch, die unter sehr trockener Haut leiden, ist die Gesichtspflege perfekt. Auch der Schuppenflechte soll die Creme positiv entgegenwirken.

Wem das normale Cremen noch nicht ausreicht, kann sie auch als Gesichtsmaske verwendet werden. Hierfür einfach die GERLAVIT Moor Vitamin Creme großzügig auftragen und 20-30 Minuten einwirken lassen. Anschließend entfernt ihr die überschüssige Creme mit einem weichen Kosmetiktuch.

Meinem Testpaket lag noch eine Warm-/ Kalt Gesichtsmaske bei. Die weiche Gel Maske ist mit einem Klettverschluss versehen, sodass man sie perfekt dem Kopf anpassen kann und sie nicht verrutscht. Ich persönlich bevorzuge die Warmanwendung. Gerade wenn sich Kopfschmerzen ankündigen, ist sie eine echte Wohltat.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der Eduard Gerlach GmbH und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos findet ihr hier: >>KLICK*<<

*Link führt zur Partner-Website

Gesichtspflege von Cattier Paris

*Werbung/ PR Sample*

In den letzten Wochen habe ich mich ausschließlich mit Gesichtspflegeprodukten von Cattier Paris verwöhnt.

Vorbereitet habe ich mein Gesicht am Morgen und am Abend mit dem beruhigenden Mizellen Reinigungsgel mit Rosa Heilerde.

Produktbeschreibung: Mizellen sorgen für eine besonders zarte und gründliche Reinigung ohne die Haut auszutrocknen. Die hautberuhigenden Eigenschaften von braunem Bio-Leinsamen ergänzen diese Wirkung und mindern Irritationen. Rosa Heilerde beruhigt und lässt die Haut wieder strahlend aussehen. Bio-Damaszener Rosenwasser macht die Haut zart und stärkt zugleich die Hautbarriere. Für ein strahlendes und gesundes Hautgefühl.

Als ich das Mizellen Reinigungsgel zum ersten Mal benutzt habe, war das erstmal ein wenig ungewöhnlich, denn bisher habe ich nur Reinigungswasser oder Reinigungsöl benutzt. Gel fühlt sich natürlich ganz anders an.

Es befindet sich in einem praktischen Pumpspender, sodass es sich optimal dosieren lässt. Der Inhalt beträgt 200 ml und ist unheimlich ergiebig, da ein Pumpstoß für mein Gesicht vollkommen ausreicht.

Ich empfinde das Gel als sehr angenehm, kühlend auf meiner Haut. Und gerade abends nach der Gesichtsreinigung, ist auf den Pads die Unreinheit des Tages erkennbar. Es entfernt sogar, wenn auch nicht restlos, wasserfestes Augenmakeup.

Nach der Anwendung sieht und fühlt sich meine Haut sehr erfrischt und sauber an und ist perfekt vorbereitet auf die Straffende Gesichtspflege Serie.

Cattier Straffende Tagescreme – ist speziell für reifere Haut geeignet. Sie ist gemacht um die Anzeichen von Hautalterung umfassend zu bekämpfen. Falten werden aufgefüllt, Gesichtszüge werden gestrafft und die Gesichtskonturen sowie das Dekolleté werden gefestigt. Die verlorene Spannkraft wird gestärkt. Zudem sorgt sie für ein angenehmes Hautgefühl und Feuchtigkeit.

Ein Komplex aus innovativen Wirkstoffen (Grüne Heilerde, Braunalge- und Edelweiß-Extrakt) hilft die Anzeichen von vorzeitiger Hautalterung zu verzögern und stimuliert die Zellregeneration sowie die Kollagenbildung. Die Faltentiefe wird reduziert und die Hautfestigkeit wird wiederhergestellt. Tag für Tag erhält die Haut ihre frühere Ausstrahlung und Spannkraft zurück, erscheint jünger, gefestigter und erholt.

Die Tagescreme befindet sich auch in einem praktischen Pumpspender. Perfekt, denn alle mit langen Fingernägeln wissen, wie fürchterlich es ist Creme aus einer Dose zu entnehmen. Die Hälfte bleibt unterm Nagel hängen.

Ein Drücker und ich habe genau die richtige Menge, um Gesicht, Hals und Dekolleté ausreichend einzucremen.

Die Tagespflege hat einen schönen, dezenten, blumigen Duft, der mir auch eine Weile erhalten bleibt. Ich empfinde die Creme als sehr reichhaltig und mein Gesicht fühlt sich den ganzen Tag wie frisch eingecremt an, ohne dabei speckig auszusehen.

Bereits nach zwei Wochen der Anwendung kann ich eine Verbesserung meiner Haut erkennen. Sie wirkt frischer und regelrecht strahlend. Selbst meiner Arbeitskollegin ist das aufgefallen.

Mich hat die Cattier Straffende Tagescreme zu 100% überzeugt und ich werde sie definitiv weiterhin benutzen.

Um die Gesichtspflege abzurunden, gibt es passend zur Tagescreme die:

Cattier Straffende Nachtcreme – sie wirkt auf die oberen Hautschichten, glättet Falten, regeneriert, festigt und lässt die Haut wieder praller aussehen. Sie entfaltet ihre Wirkung über Nacht für intensive Feuchtigkeit und Effektivität.

Ein Komplex aus innovativen Wirkstoffen (Grüne Heilerde, Braunalge- und Edelweiß-Extrakt) verjüngt die Haut, neutralisiert den oxidativen Stress und regt die Produktion von Kollagen sowie von Elastin an. Die Zellerneuerung wird wieder erweckt und die Haut gewinnt ihre regenerierenden Fähigkeiten zurück, die Hautalterung zu bekämpfen.

Die Nachtcreme überzeugt mich ebenso wie die Tagespflege. Der Duft ist der gleiche, allerdings ist die Nachtpflege noch ein wenig fester in ihrer Konsistenz und auch etwas reichhaltiger.

Doch benötigt unser Gesicht wirklich eine Tages- und Nachtcreme?

Ja.

Während die Haut am Tag Schutz vor Umwelteinflüssen braucht, ist nachts hingegen Unterstützung bei der Regeneration von nöten.

Im Schlaf verändert sich die Hormonausschüttung. Das Schlafhormon Melatonin und das Wachstumshormon Somatropin werden vermehrt ausgeschüttet.

Die Poren weiten sich und somit ist die Haut besonders aufnahmefähig für Pflegestoffe. So können mit einer passenden Nachtpflege die Reparatur- und Schutzmechanismen der Haut gezielt unterstützt werden.

Ich habe in der Cattier Straffende Nachtpflege das passende Produkt für mich gefunden.

In der Straffenden Gesichtspflege-Serie steckt grüne Heilerde. Sie eignet sich bei fettiger und Mischhaut sehr gut. Sie absorbieren und regulieren überschüssigen Talg, beseitigen Giftstoffe und Unreinheiten und revitalisieren die Haut mit Mineralien und Spurenelementen.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Cattier Paris und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos findet ihr hier: >>KLICK*<<

*Link führt zur Partner-Website

Kneipp® Gesichtspflege Mindful Skin

*Werbung/ PR Sample*

Kennt ihr schon die neue Gesichtspflege-Serie Mindful Skin von Kneipp®?

  • 180 ml – Erfrischendes Reinigungsgel – 8,99 EUR
  • 50 ml – Tagescreme – 14,99 EUR
  • 50 ml – Nachtcreme – 14,99 EUR
  • 50 ml – 24h Feuchtigkeitscreme – 14,99 EUR
  • 30 ml – Boosting Vitamin Serum – 14,99 EUR
  • 15 ml – Belebende Augencreme – 12,99 EUR

Achtsamkeit geht unter die Haut: Das steht nicht nur auf den Anzeigen für die Gesichtspflegeserie, es steckt auch in den Rezepturen der Produkte.

Ich will Schutz für meine Haut!

Ich will Feuchtigkeit für meine Haut!

Ich will Energie für meine Haut!

Mehrere Wochen habe ich nun ausschließlich die Gesichtspflege der Mindful Skin Serie für meine tägliche Pflegeroutine benutzt. Hat sich mein Hautbild verändert? Und wie gefallen mir die Produkte?

Am Morgen und am Abend habe ich mir zunächst das Gesicht mit dem Erfrischenden Reinigungsgel gewaschen.

Mindful Skin Erfrischendes Reinigungsgel – mit hydro-aktivierendem Süßholzwurzel-Extrakt gibt Deiner durstigen Haut die Extra-Portion Pflege.

Ein Pumpstoß reicht vollkommen aus, um mein Gesicht ordentlich einzuschäumen. Empfohlen wird, den Hals und das Dekolleté gleich mit zu säubern. Das Gel habe ich mit Wasser in den Händen zunächst etwas aufgeschäumt, dann verteilt und im Anschluss mit lauwarmen Wasser wieder abgespült.

Sofort nach der Reinigung, stellt sich ein sehr erfrischendes Hautgefühl ein und das Gel verströmt einen herrlichen Geruch.

Doch nicht nur ich nutze das Reinigungsgel gerne. Auch meine Tochter ist damit sehr zufrieden. Ihre Haut reagiert auf die meisten Produkte nicht so gut. Sie bekommt Pickelchen, rote Flecken oder einen unangenehmen Juckreiz. Daher ist sie immer besonders vorsichtig, was neue Pflegeprodukte betrifft. Doch ich konnte sie überreden, es wenigstens zu probieren. Sie hat es super vertragen und möchte es auch weiter benutzen.

Nach der Reinigung habe ich die Tages- bzw. die Nachtpflege angewendet.

Mindful Skin Schützende Tagescreme – mit anti-oxidativem Extrakt der Goldrose (Calendula) versorgt gestresste Haut mit intensiver und reichhaltiger Pflege, indem sie die hauteigenen Schutz-Funktionen stimuliert.

Mindful Skin Regenerierende Nachtcreme – mit anti-oxidativem Extrakt der Goldrose (Calendula) repariert die Haut während der Nacht, wenn sie ganz besonders empfänglich ist.

Beide Pflegeprodukte gefallen mir gut und meine Daumen gehen nach oben. Die Tagespflege zieht schnell ein, hinterlässt ein schönes Hautgefühl und einen angenehmen, dezenten Duft. Die Nachtpflege riecht genauso wie die Tagespflege, allerdings ist sie ein wenig schwerer und braucht etwas länger bis sie eingezogen ist. Das stört mich aber nicht, denn ich trage sie eh vor dem zu Bett gehen auf. Nach den ersten Anwendungen fühlte sich mein Gesicht immer ein wenig klebrig an, aber nach ein paar Anwendungen war das dann nicht mehr so. Am Morgen habe ich immer noch das Gefühl, als hätte ich mich gerade erst eingecremt.

Die drei folgenden Produkte befinden sich alle in einem praktischen Pumpspender und ich habe sie nach Bedarf zwischendurch angewendet. Leider habe ich ja nur ein Gesicht. Für diesen Produkttest hätte ich gerne noch eins mehr gehabt. *lach*

Mindful Skin 24h Feuchtigkeitscreme – mit hydro-aktivierendem Süßholzwurzel-Extrakt gibt Deiner durstigen Haut die Extra-Portion Pflege und schenkt langanhaltende Feuchtigkeit.

Ich muss sagen, dass mir diese Feuchtigkeitscreme noch besser gefällt, als die Tagespflege. Sie ist von der Textur her leichter, lässt sich schöner verteilen, riecht genauso toll wie das Reinigungsgel und hinterlässt ebenso ein tolles Hautgefühl. Meine Tochter nutzt ausschließlich die 24h Feuchtigkeitscreme. Sie möchte diese Pflege ebenso wie das Reinigungsgel auch in Zukunft weiter verwenden.

Noch leichter als die Feuchtigkeitscreme ist das Boosting Vitamin Serum.

Mindful Skin Boosting Vitamin Serum – mit zell-aktivierendem Schisandra-Extrakt in Kombination mit den hochdosierten Vitaminen C und E gibt Deiner müden Haut eine Extra-Portion Pflege für Frische und Vitalität.

Worin unterscheiden sich eine Creme und das Serum eigentlich? Ein Serum ist wesentlich leichter formuliert als eine Feuchtigkeitscreme, damit es tiefer in die Hautschichten eindringen kann. Also arbeitet die Creme auf der oberen Schicht und das Serum dringt in die tieferen Schichten ein. Das Serum hat einen leicht zitrischen Hauch. Normalerweise mag ich diesen Geruch nicht so, aber hier ist er wirklich angenehm. Kaum aufgetragen, ist das Serum schon eingezogen. Wenn ich mich aber zwischen Feuchtigkeitscreme und Serum entscheiden müsste, würde ich mich für die Creme entscheiden.

Zu guter Letzt möchte ich auch noch etwas zur Augencreme sagen.

Mindful Skin Belebende Augencreme – mit zellaktivierendem Schisandra-Extrakt pflegt sanft Deine müde und empfindliche Haut rund um die Augen und lässt sie wacher und strahlender aussehen.

Diese Creme riecht genauso wie das Serum. Hier reicht mir ein Drücker, um ausreichen Creme für beide Augenpartien zu erhalten. Zur Zeit habe ich mit dunklen Augenringen zu kämpfen, dementsprechend sehe ich auch immer sehr Müde aus. Leider konnte die Augencreme hier keine Veränderung bewirken.

Auch mein Mann wollte seinen müden Augen entgegenwirken und hat die Augencreme ein paar Tage ausprobiert. Leider hat er die Pflege nicht vertragen. Er hat rote Prusteln unter den Augen bekommen und die Anwendung wieder eingestellt.

Ich persönlich brauche solche speziellen Cremes nicht. Wenn ich mich einschmiere, dann gleich das ganze Gesicht und nicht einzelne Partien. Das Produkt ist deswegen nicht schlecht und viele von Euch nutzen diverse Cremes, aber ich kann einfach nichts mit einer Augencreme anfangen und werde das auch zukünftig nicht tun.

Fazit:

Mir gefällt die Gesichtspflege-Serie sehr gut. Meine Haut sieht frisch aus und fühlt sich gut gepflegt an. Allerdings brauche ich nicht alle Produkte für meine tägliche Pflegeroutine. Nachkaufprodukte sind für mich definitiv: das Reinigungsgel, die Nachtpflege und die 24h Feuchtigkeitscreme.

Die Pflegeergebnisse sind aber nicht der einzige Grund, warum ich die Produkte gerne weiterhin kaufen möchte. Nachhaltigkeit ist mittlerweile auch ein sehr wichtiges Thema für mich, denn schließlich geht es um die Zukunft meiner Kinder und Kindeskinder.

Und wenn die Produkte gut sind, natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden und auch noch auf Nachhaltigkeit geachtet wird, ist das doch die perfekte Kombination.

Kneipp sagt: „Nein zu Plastik im Meer! Wir recyceln Meeresplastik in unseren Verpackungen.“

Kneipp ist Teil des Kampfes gegen die Plastikverschmutzung der Ozeane. Erfahrt hier mehr über das Ocean-Waste-Projekt.

Sie arbeiten mit der heimischen Bevölkerung in Indoniesiens zusammen, um das Plastik aus dem Wasser zu holen und dieses zu recyceln. Dabei wird nicht nur die Plastik, die im offenen Ozean schwimmt, sondern auch Plastikmüll der sich an den Buchten, Sandbänken und Flussmündungen sammelt verwendet.

Ob dieses Projekt gelingen und auch die Rahmenbedingungen vor Ort in ökologischer und sozialer Hinsicht annehmbar sein würden, war nicht von Anfang an klar. Deshalb war u. a. der Leiter des Packmittelmanagements Philipp Keil vor Ort in Indonesien, um sich von der Sinnhaftigkeit des Projekts zu überzeugen. Schaut was er erlebt hat >>KLICK<<

Seit Beginn des Jahres nutzt Kneipp nun das gesammelte Meeresplastik in den Verpackungen der neuen Gesichtspflegeserie Mindful Skin

Ich finde, dass ist eine tolle Sache und möchte dieses Engagement gerne weiter unterstützen, indem ich die Produkte kaufe.

Dieser Beitrag entstand in netter Kooperation mit Kneipp und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Inhalt und meine Meinung, in diesem Bericht, wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos findet ihr hier: >>KLICK*<<

*Link führt zur Partner-Website

Die neuen Tuchmasken von Kneipp®

*Werbung/ PR Sample*

Kneipp® hat ihr bereits breitgefächertes Sortiment wieder um ein tolles Produkt erweitert. Ganz neu sind jetzt auch Tuchmasken erhältlich.

Genieße Deinen Kneipp® Moment!

wp-1585299401634.jpg

Derzeit gibt es drei unterschiedliche Masken:

Tuchmaske Detox Pflege – Klärende & vitalisierende Pflege für Dich und Deine Haut.
Anti-Pollution Effekt

Tuchmaske Chill out – Beruhigende Pflege & eine Auszeit für Dich und Deine Haut.
Intensiv beruhigte Haut

Tuchmaske Hydro Pflege – Feuchtigkeit & Frische-Kick für Dich und Deine Haut.
24h Feuchtigkeits-Effekt

Natürlich ist auch Nachhaltigkeit wieder ein großes Thema. Sie bestehen zu 100% aus natürlichem Viskose-Fleece, sind biologisch abbaubar, frei von Mikroplastik und tierischen Bestandteilen. Sie schmiegen sich wie eine zweite Haut perfekt dem Gesicht an. Durch den direkten Hautkontakt dringen die unterschiedlichen Wirkstoffe der einzelnen Masken in die Haut ein und sorgen für ein intensives Pflegeerlebnis.

Eine Tuchmaske ist für 2,99 € erhältlich und ganz simple in der Anwendung.

1. Maske entfalten und auf das gereinigte Gesicht legen.
2. 10-15 Minuten einwirken lassen.
3. Überschüssige Lotion einmassieren oder mit einem Wattepad abtragen.

Für einen Extra-Frische-Kick könnt ihr die Tuchmaske Hydro-Pflege vor der Anwendung in den Kühlschrank legen.

#StayatHome lautet das diesjährige Motto.

Natürlich genieße ich jedes Jahr unseren Familien-Urlaub im Ausland, doch auch zu Hause kann man es sich schön machen.

Ein kühles Getränk im Garten genießen und einen spannenden Thriller dazu lesen. Oder sich einfach eine kleine Auszeit im Bad gönnen. Ein schönes Schaumbad mit leiser Musik im Hintergrund und während ich dann in der Wanne liege, gönne ich mir auch gerne mal eine Gesichtsmaske.

Wer meine Beiträge aufmerksam liest, weiß das ich ein echter Creme-Muffel bin. Da kommt mir so eine Tuchmaske sehr gelegen, dass spart mir nämlich das lästige eincremen.

Einfach die Maske aus der Tüte entnehmen, auseinanderfalten, auflegen und fertig. Dann kann die Maske 10-15 Minuten einwirken, während ich mein heißes Bad genieße.

Ein bisschen nervig ist das auseinanderfalten der Maske, da sie sehr flutschig ist. Man muss aufpassen, dass sie einem nicht aus den Händen rutscht. Doch wenn man den Anfang erstmal gefunden hat, ist sie relativ schnell auseinandergefriemelt.

Tuchmaske Hydro Pflege

Die feuchtigkeitsspendende Tuchmaske Hydro Pflege mit Wasserminze-, Agave- und Kaktuswasserextrakt erfrischt deine Haut und versorgt sie mit der Feuchtigkeit, die sie benötigt.

Nach einem anstrengendem Tag, den ich bei strahlendem Sonnenschein mit Gartenarbeit verbracht habe, dachte ich, dass die kühlende Tuchmaske Hydro Pflege genau das Richtige sein wird. 

Ich konnte mir gar nicht so richtig vorstellen, das sich eine kühlende Wirkung einstellen wird. Doch tatsächlich…bereits nach wenigen Sekunden war es als hätte ich ein Kühlpad im Gesicht.

Diese Maske ist perfekt für den Sommer. Nach einem Sonnenbad bekommt das Gesicht eine schöne Abkühlung und die sonnengeplagte Haut erhält die notwendige Feuchtigkeit.

Ich bin positiv überrascht und werde mir die Hydro Pflege Tuchmaske auf jeden Fall für den Sommer vormerken.

Tuchmaske Detox Pflege

Die Tuchmaske mit Bambuskohle-, Algen- und Moringaextrakt reinigt, pflegt und befreit deine Haut von Umweltschadstoffen.

Diese Tuchmaske gefällt mir nicht ganz so gut wie die anderen beiden. Einzig die schwarze Farbe finde ich cool, denn schwarz ist genau mein Ding.

Was mir nicht so gefällt, ist der Geruch und nachdem ich die Maske entfernt habe und die Reste verteilte, blieb ein unangenehmes, klebriges Gefühl zurück und ich kam nicht umhin mir das Gesicht abzuwaschen. Die Detox-Maske ist nicht für mich gemacht.

Tuchmaske Chill Out

Deine Haut soll sich entspannen und zur Ruhe kommen? Dann ist die Tuchmaske Chill Out mit Patchouli-Öl und Hanfsamenextrakt perfekt. Sie pflegt intensiv und verwöhnt  mit Sofort-Effekt.

Ich bin ein Fan der Chill Out Produkte. Ich mag das Zusammenspiel von Patchouli und Hanf. Schon beim Aufreisen der Verpackung steigt mir gleich dieser wundervolle Geruch in die Nase.

Diese Tuchmaske ist mein Favorit. Geruch sowie Pflegewirkung gefallen mir sehr gut und sie hilft mir wirklich zu entspannen. Nach dem Entfernen der Maske habe ich die Reste mit einem Wattepad verteilt und meine Haut fühlte sich erfrischt und gut an.

Habt ihr die neuen Tuchmasken von Kneipp® auch schon ausprobiert und welche ist Euer Favorit?

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Kneipp® und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos findet ihr hier: >>KLICK*<<

*Link führt zur Partner-Website

ARGANIM – 100% reines Arganöl (das flüssige Gold Marokkos)

*Werbung*

ArgaNatur® – Quelle der Schönheit

Vor kurzer Zeit habe ich die Anfrage bekommen, ob ich das Arganöl von Souk du Maroc gerne ausprobieren möchte.

„Ja ich will“

Heute habe ich mein Testpaket erhalten. wp-1483713451037.jpg

Kosmetik aus Arganöl

Die hautverjüngenden Eigenschaften von Arganöl sind den marokkanischen Frauen längst bekannt. Nun ist dieses Wissen auch bei uns angekommen!

Arganöl wird als zellverjüngendes Anti-Aging-Mittel zur Linderung von Falten und zur Hautverjüngung verwendet. Auch bei Bindegewebsschwäche und Zellulite wird es erfolgreich benutzt. Aganöl für die Haare zu verwenden ist besser als jede Kur oder Spülung und einfach in der Anwendung.

Inhaltsstoffe: 100% reines Bio Arganöl
Inhalt: 50ml
DE-ÖKÖ-024

Eigenschaften
Arganöl ist ein seltener und kostbarer Bestandteil, der wegen seiner feuchtigkeitsspendenden, nährenden und schützenden Eigenschaften von modernen vielen Kosmetiklabors verwendet wird. ArgaNatur ist ein Schönheitsfluidum, das zu 100% aus reinem BioArganöl besteht und somit ein optimales Wirkstoffkonzentrat darstellt. Das Fluid ist reich an essentiellen Fettsäuren und Antioxidantien, revitalisiert die Haut und hat eine anregende Wirkung auf die Zellen. Es schützt Sie zudem vor äußeren Einflüssen, indem es freie Radikale neutralisiert.

  • 100% Naturkosmetik
  • keine Probleme bei Kontakt mit Augen, Schleimhäute oder Einnahme
  • unbedenklich
  • für Kinder und Schwangere geeignet

Arganim wird aus den ungerösteten Kernen des Arganbaumes gewonnen, ist von leichter Konsistenz und fast geruchslos.
Sie bieten Ihrer Haut, Ihren Haaren und Fingernägeln eine umfassende Pflege.

(Textquelle: Souk du Maroc)

Nun freue ich mich auf die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten:

Gesichtspflege

Haarpflege

Körperpflege

Pflege der Fingernägel