Die False Lash Superstar X-Fiber von L’Oréal Paris

*Werbung*

Ich habe die Gelegenheit bekommen die neue False Lash Superstar X-Fiber von L’Oréal Paris über das gofeminin Testlabor auszuprobieren.

wp-1482145348890.jpg

 L’ORÉAL MAKE-UP DESIGNER PARiS: FALSE LASH SUPERSTAR X-FIBER
– Die revolutionäre 2-Step Mascara für X-tremes Volumen und X-treme Länge 

Welche Frau wünscht sich nicht einen atemberaubenden Augenaufschlag mit Falsche-Wimpern-Effekt? Mit der neuen, innovativen Mascara wird dies nun möglich!
Mit der FALSE LASH SUPERSTAR X-FIBER MASCARA präsentiert L’Oréal Paris eine revolutionäre Mascara: Mit schwarzem Primer und Topcoat mit 10 mal mehr Fasern als unsere herkömmliche False Lash Superstar– für noch mehr Länge, noch mehr Volumen und noch mehr Schwung.

Schritt 1: Intensiver schwarzer Primer mit innovativer Quick-Volume-Technologie verdichtet die Wimpern und sorgt für extremes Volumen.
Schritt 2: Die Fasern-Textur des Topcoats schenkt den Wimpern Länge und Form – ohne zu verkleben.

(Bild- und Textquelle: gofeminin.de)
 wp-1482219328003.jpg

Am Samstag stand die Betriebsweihnachtsfeier an. Die perfekte Gelegenheit die neue Mascara von L’Oréal Paris auszuprobieren.

Die Anwendung ist sehr einfach…

Ich öffne zuerst Seite 1 um meinen Wimpern Dichte und Volumen zu verleihen. Das Auftragen gestaltet sich als sehr einfach und meine Wimpern sehen nach Schritt 1 schon gut aus.

Als nächstes öffne ich die zweite Seite um nun meinen voluminösen Wimpern noch die nötige Länge zu geben. Auch mit dieser etwas haarigen Bürste geht das Tuschen wunderbar.

wp-1482384842517.jpg

Rechts seht ihr Schritt 1 und links zusätzlich Schritt 2. 

Hier nochmal aus der Seitenansicht, da kann man die Länge noch besser sehen.

wp-1482384297885.jpg

Ich bin absolut begeistert von der False Lash Superstar X-Fiber von L’Oréal Paris und diese Mascara ist für mich definitiv ein Nachkaufprodukt.

Gerolsteiner Moment Grüntee & Traube

Heute haben wir nun auch die letzte der 3 Sorten des GerolsteinerMoment probiert.

Zuerst erfolgte natürlich wieder der Geruchstest und meine Männer durften dieses mal zuerst.

wpid-20150916_165310-1.jpg

Grüntee & Traube PET Einweg 0,75 Liter-Flasche

Erfrischungsgetränk ohne Kohlensäure auf Basis von natürlichem Mineralwasser mit Grüntee-Aufguss und Traube.

Fruchtgehalt 10 %

Nun zu unserem Geruchs- und Geschmackstest:

Von der Traube riecht man zunächst nichts, wenn man an der Flasche schnüffelt…vielleicht ein ganz klein wenig, aber nur wenn man es weiß.

Die Sorte Grüntee & Traube hat uns ebenso gut geschmeckt wie Weißtee & Birne. Von der Traube schmeckt man nicht ganz so viel raus…nur einen Hauch, aber das macht nichts. Der Grüntee überwiegt hier. Super Erfrischungsgetränk auch ohne Kohlensäure. Nicht zu süß und nicht zu herb.

Um den jeweiligen Favoriten zu ermitteln hat jeder, außer natürlich mein kleiner Sohn die Lieblingssorte auf einen Zettel geschrieben, damit keiner auf die Idee kommt sich einfach einem anderen anzuschließen.

Meine 2 Mittester sind sich darüber einig, das ihnen Weißtee & Birne am besten geschmeckt hat.

Mein Favorit ist Grüntee & Traube.

Die Sorte Chai & Granatapfel hat unseren Geschmack nicht ganz getroffen, macht aber nichts. Wie in meinem Bericht zum Chai & Granatapfel bereits erwähnt muss man Chai mögen und das ist bei uns nicht der Fall.

Hier nochmal die Links zu meinen anderen Testberichten in der GerolsteinerMoment-Reihe:

Weißtee & Birne

Chai & Granatapfel

Mein Dank geht an das gofeminen TestLabor-Team, die mir und meiner Familie diese Getränke zum Testen zur Verfügung gestellt haben.

Gerolsteiner Moment Weißtee & Birne

Gestern habe ich mit meiner Familie einen Ausflug auf die EGA nach Erfurt unternommen und als Erfrischung durfte das Gerolsteiner Moment Weißtee & Birne mit.

wpid-20150913_141809.jpg

Weißtee & Birne PET Einweg 0,75 Liter-Flasche

Typisch Gerolsteiner Moment

Gerolsteiner Mineralwasser ohne Kohlensäure

Je nach Sorte 4 bis 10 % Fruchtsaft

Mit aufgebrühtem Tee

Mit Fruchtzucker

Ohne Farbstoffe

Kalorienarm: je nach Sorte 18 bis 19 kcal/100 ml

Nun kann ich euch auch zu dieser Geschmacksrichtung unsere Meinung mitteilen.

Los geht’s:

Zuerst haben wir alle am Gerolsteiner Moment geschnuppert und sind uns alle einig, dass das Getränk herrlich nach Birne duftet.

Nun der Geschmackstets:

Es schmeckt nach Birne, wie auch nicht anders zu erwarten. Ich finde es ist leicht säuerlich im Abgang. Mir gefällt das richtig gut. Lecker, lecker, lecker. Bisher mein Favorit, mal schauen wie mir die dritte Sorte mundet.

Der Rest der Familie fand diese Geschmacksrichtung auch richtig lecker und ratzi fatzi war die Flasche leer.

Selbst nach unserem langen Spaziergang durch die Blumenwelt, hatte sich unser Auto mächtig aufgeheizt und mit ihm auch unser Erfrischungsgetränk…ihr kennt das bestimmt…

Aber selbst warm, hat uns das Gerolsteiner noch gut geschmeckt.

Mein Dank geht an das gofeminen TestLabor-Team, die mir und meiner Familie diese Getränke zum Testen zur Verfügung gestellt haben.

Gerolsteiner Moment Chai & Granatapfel

Heute stelle ich euch die Erste der drei neuen Sorten von Gerolsteiner Moment vor.

Chai & Granatapfel PET Einweg 0,75 Liter-Flasche

Kurz abschalten und genießen. Mineralwasser fein abgestimmt mit aufgebrühtem Weißtee, Granatapfel und typischen Chai-Gewürzextrakten. Die natürlichen Tee-Bestandteile können zu einer leichten Trübung im Produkt führen.

Das Erfrischungsgetränk ist kalorienarm und ohne Kohlensäure auf Basis von natürlichem Mineralwasser, Chai-Geschmack und Granatapfel.

wpid-20150912_154507-1.jpg

Gestern Nachmittag habe ich die erste Flasche geöffnet. Anlass war der Besuch meiner lieben Freundin Brina, denn ich freue mich immer auch ihre Meinung zu hören.

wpid-20150912_154607-1.jpg

Der Gerolsteiner Moment Chai & Granatapfel ist jetzt nicht ganz so mein Geschmack, skeptisch kucke ich aber nicht deswegen, sondern um Brina’s Reaktion zu sehen.

Ich habe ja bereits erwähnt, das dieses Getränk nicht ganz so meinen Geschmack trifft. Der Chai-Geschmack ist einfach sooo dominant, dass man von dem Granatapfel gar nichts raus schmeckt. Chai muss man mögen…und ich gehöre zu den Menschen, die dieses Geschmack nicht so gerne hat.

Dennoch ist das Gerolsteiner Moment aus dem Kühlschrank ein sehr erfrischendes Getränk, gerade für schöne, warme Sonnentage.

Nun die Meinungen meiner Mittester:

Brina meint: „Geht so, etwas herb durch den Chai-Geschmack.“

Mein dreieinhalb-jähriger Sohn sagt: „Lecker, riecht lecker. Mmmhhhhh, schmeckt ein bisschen gut.“

Meine neun-jährige Tochter findet: „Riechen tut es schon mal gut. Geschmacklich…naja…ich finde es ein bisschen süß.“

Mein Mann sagt: „Riecht wie Haribo Tropical. Schmeckt auch so ähnlich, nur nicht ganz so süss. Angenehm!“

Mein Dank geht an das gofeminen TestLabor-Team, die mir und meiner Familie diese Getränke zum Testen zur Verfügung gestellt haben.

Jacobs Espresso D’Aroma ganze Bohne

Jacobs Espresso D’Aroma ganze Bohne

Voller Kaffeegenuss dank gofeminin.

Produktbeschreibung:
Jacobs Espresso D’Aroma – kräftige Note und intensives Aroma. Genießen Sie das intensive Aroma des neuen Jacobs Espresso D’Aroma! Die besondere Espresso D’Aroma-Bohnenkomposition und die aromaintensive Jacobs Langzeitröstung garantieren einen ausgewogenen Espresso-Geschmack.

Jacobs Espresso D’Aroma-Bohnen sind ideal geeignet für die Zubereitung von Espresso, Caffè Crema und Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappuccino aus Ihrem Kaffeevollautomaten.
Intensität: 5

Dieses Mal hatte ich viele Mittester. Nicht nur Verwandte und Freunde durften probieren, sondern durch Sanierungsarbeiten an unserem Haus, hatten auch die Bauarbeiter die Gelegenheit einen Espresso abzugreifen.

Zubereitet habe ich den Jacobs Espresso D’Aroma ganze Bohne in unserem Vollautomaten der Marke DeLonghi.
Absolut begeistert waren alle von der Cremigkeit des Espresso’s. Er ist schön kräftig und vollmundig – einfach nur lecker. Das konnte mir auch jeder bestätigen.
Eigentlich löffelt man ja Espresso. Da ich aber nicht auf Milch und Zucker verzichten mag, habe ich den Espresso wie normalen Kaffee getrunken. Ich kann diese Sorte gerne weiter empfehlen, denn auch ich werde im Laden ab und an zugreifen.
Mit einem Preis von 12,99 € UVP liegt er für mich noch im Normalbereich.

Heute habe ich noch mit meiner lieben Freundin Brina eine Tasse Jacobs Espresso D’Aroma getrunken, denn ihr Urteil ist mir wichtig.

Brina sagt:
„Der Espresso an sich ist mir persönlich zu stark. Allerdings kann man ihn ja auch für einen Latte Macchiato verwenden und somit mein Lieblingsgetränk zubereiten.“