Kneipp-Herbstneuheiten 2019

*Werbung/ PR Sample*

Es ist wieder soweit. Der Herbst steht vor der Tür und wie jedes Jahr, gibt es zu diesem Anlass wieder neue Produkte von Kneipp. Die Herbstneuheiten.

Als Kneipp-VIP-Autor konnte ich schon ein paar dieser Neuheiten unter die Lupe nehmen.

Die neue Pflegeserie „Wohlfühlzeit“

IMG_20190906_194252.jpg

Dazu gehören: das Cremebad, die Cremedusche, eine Körpermilch und die Repair-Handcreme.

Außerdem als Duftkerze und Bio-Kräutertee erhältlich.

Eigentlich bin ich kein Freund von zitrischen Gerüchen. Doch ich muss sagen, dass mich diese Pflegeserie, trotz Orange, sehr anspricht. Die Kombination Macadamia, Sternanis und Süße Orange passen hervorragend zusammen und der Geruch gefällt mir unheimlich gut.

Das Cremebad Wohlfühlzeit schäumt sehr schön auf und ich genieße entspannte Momente mit diesem tollen Geruch in meiner Badewanne. Nach dem Bad fühlt sich meine Haut weich und geschmeidig an.

IMG_20190916_080858.jpg

Die Cremedusche Wohlfühlzeit pflegt meine Haut ebenso wunderbar und selbst nach dem Verlassen der Dusche bleibt der angenehme Geruch noch lange an mir haften.

*Bild*

Beide Produkte kosten je 3,49 EUR.

_________________________________________

Kneipp hat gleich noch ein neues Aroma-Pflegeschaumbad entwickelt.

Das Aroma-Pflegeschaumbad Achtsamkeit

Die holzigen Gerüche mag ich sehr. Sie können auch gerne ein wenig herber sein. Dieses Pflegeschaumbad ist für mich eine besondere Mischung. Holzig, aber dennoch auch ein wenig süßlich. Eine absolut gelungene Kombination bestehend aus Amber und Babassu. Entspannung pur und die Wasserfärbung sorgt zusätzlich noch für innere Ruhe. Dieses Aroma-Pflegeschaumbad „Achtsamkeit“ reiht sich ab Sofort in die Palette meiner Lieblingsprodukte von Kneipp ein. Es ist für 3,49 € erhältlich.

_______________________________________________

Was wären Neuheiten von Kneipp ohne Badekristalle.

Badekristalle Danke und Badekristalle All I want for Christmas is…

Die Sachets sprechen mich sehr an. Sie sind ein absoluter Eyecatcher im Geschäft und eignen sich hervorragend zum verschenken. Gelegenheiten dazu gibt es ja unzählig viele.

Zu den Badekristallen von Kneipp kann ich sagen, dass egal um welche Sorte es sich handelt, sie sich alle nur vom Geruch und von der Farbe her unterscheiden. So ein Sachet bekommt ihr für 1,19 € und es gibt sie in vielen unterschiedlichen Varianten und Designs. Da es kein schäumendes Badesalz ist, brauche ich wahrscheinlich nicht zu erwähnen, das es hier keine Schaumbildung gibt. Das Granulat löst sich restlos auf und färbt mein Badewasser jeweils in der Farbe der entsprechenden Kristalle.

Sonnenblume & Palmarosa bilden die Komponenten bei den Badekristallen „Danke“. Palmarosa musste ich erstmal googeln, da ich von dieser Pflanze noch nie gehört hatte. Sie ist ein müsSsgüras aus der Familie der Duftgräser die einen sehr angenehmen, blumigen Duft ausstrahlen.

Und so verströmt dieser Badezusatz einen leichten Rosenduft und das Wasser färbt sich leicht rosa.

Die Badekristalle „All i want for christmas is…“ bestehen aus Süßer Mandel & Rooibos. Das Granulat ist braun und diese weihnachtliche Note gefällt mir auch sehr gut.

Allgemein mag ich lieber schäumende Badezusätze. Diese Sachets verschenke ich gerne, aber selbst benutze ich sie eher selten. Eine Außnahme mache ich bei #lockerbleiben. Von diesem Päckchen habe ich immer eins zu Hause. Hier bade ich dann auch gerne mal ohne Schaum, weil ich den Geruch so toll finde.

_______________________________________________

Für die Herren der Schöpfung haben wir auch etwas dabei.

Die 2 in 1 Dusche Kraftvoll. Erhältlich für 3,49 €

IMG_20190915_180730.jpg

Das Duschgel wurde speziell für Männer entwickelt. Meist sind Männerduschen für Haut und Haar. Warum das so ist? Das ist praktisch, spart Zeit und macht ein zusätzliches Shampoo überflüssig. Wenn mein Mann sich ein Duschgel kauft, ist für ihn der Duft ausschlaggebend.

Er nutzt diese 2 in 1 Dusche sehr gerne, denn er mag den Geruch. Seine Worte: „Riecht gut, macht mich sauber, können wir wieder kaufen“.

Ich habe diese Dusche natürlich auch benutzt, um mir ein Bild davon zu machen. Allerdings habe ich es nicht als Shampoo angewendet. Dafür sind meine Haare zu speziell. Der Geruch gefällt mir sehr gut und die Pflegewirkung ist auch ok. Mein Mann kann nach dem Duschen auf das eincremen verzichten, ich dagegen musste im Anschluss noch ein Pflege benutzen, um der Schüppchenbildung auf meiner Haut entgegen zu wirken.

_______________________________________________

Und zu guter letzt galt es die Aroma-Pflegedusche Frostbeulen-Dusche zu testen. Diese bekommt ihr für 3,49 €.

IMG_20190917_191311.jpg

Das Design dürfte Euch bekannt vorkommen, denn passend zu dieser Aroma-Pflegedusche gibt es auch die Badekristalle Frostbeulen-Bad.

Die Pflegedusche enthält natürliche Extrakte aus Ingwer und Yuzu und sie soll mir ein wohlig, warmes Gefühl schenken.

Der Geruch der Pflege spricht mich nicht zu 100% an, aber es ist auch nicht so, dass ich sagen würde: „Ne, das geht gar nicht“. Nach der Dusche könnte ich auch nicht behaupten, dass sich eine wohlige Wärme einstellt. Es ist nicht anderst als bei anderen Pflegeduschen auch.

Auch die Pflegewirkung nach dem waschen konnte mich nicht überzeugen. Die Haut soll vor dem Austrocknen geschützt werden, aber ich habe nach benutzen das dringende Gefühl mich eincremen zu müssen. Vorallem meine Beine schreien förmlich nach Feuchtigkeit.

Für mich ist diese Aroma-Pflegedusche nicht gemacht, aber ich habe schon einige Berichte gelesen, wo die Tester/innen total begeistert waren.

______________________________________________________________

Alle Herbstneuheiten und viele andere tolle Produkte könnt ihr euch hier nochmal in Ruhe anschauen >>KLICK<<

Ich habe auch noch einen Rabattcode für Euch: VIP-7QD-15

Damit erhaltet ihr bis zum 30. September 15% Rabatt auf Euren Einkauf im Online-Shop. Der Mindestbestellwert beträgt 20,00 EUR.

Viel Spaß beim stöbern!