Kneipp Frühjahrs-Neuheiten 2022

*Werbung/ PR Sample*

Den Frühling verbinde ich mit Leben. Die Sonne weckt die Natur aus dem Winterschlaf, alles wird wieder saftig-grün und die ersten Blumen recken ihre Köpfchen aus der Erde. Die Tage werden länger und das Leben findet wieder mehr draußen statt.

Auch Kneipp® läutet das Frühjahr mit vielen neuen Produkten ein.

Die Frühjahrs-Neuheiten 2022


Fantastische Duschmomente

erhältlich für je 2,99 €

Die Aroma-Pflegeduche „Urlaubsgefühl“ schenkt dir ein zartes, geschmeidiges Hautgefühl und zaubert ein wenig Urlaubsfeeling in die Dusche. Dafür sorgt der sommerliche Duft von ätherischen Mandarinenöl und ein Extrakt der blauen Agave.

Die Cremedusche „Samtweich“ ist eine cremige Formulierung aus Aprikosenmilchextrakt und pflegendem Marulaöl. Diese Pflege gibt mir bereits unter der Dusche das Gefühl einer eingecremten Haut und soll für einen langanhaltenden Pflegeeffekt sorgen.

Die Aroma-Pflegedusche „Guten Morgen“ mit einem erfrischende Duft aus ätherischem Limettenöl und natürlichem Basilikumextrakt sorgen für einen frischen Start in den Tag.

Die Aroma-Pflegedusche „Guten Morgen“ und auch die Cremedusche „Samtweich“ mit ihrer cremigen Konsistenz sorgen bei mir für ein pflegendes und entspanntes Duschmoment. Mir gefallen diese beiden Duschen sehr gut. Auch die Aroma Pflegedusche „Urlaubsgefühl“ pflegt meine Haut genauso toll wie die beiden anderen Duschen, allerdings ist der Geruch nicht für mein Näschen gemacht.

Duschen dient voranging dem Zweck, den Körper von Schmutz und Schweiß zu befreien. Früher galt das tägliche Duschen als nicht ideal, aber heutzutage ist das bedenkenlos möglich aufgrund der milden und verträglichen Duschformulierungen.

Alle drei Duschen wurden mit einer milden Pflegeformel entwickelt. Sie verbessern das Hautgefühl während und nach dem Duschen. Die Formeln schonen und bewahren das hauteigene Mikrobiom und eine wissenschaftliche Studie bestätigt, dass auch die Hautfeuchtigkeit bewahrt wird.

Die Rezepturen sind ohne Mikroplastik und es sind zu 98% biologisch abbaubare Inhaltsstoffe enthalten (gem. OECD oder äquivalenten Methoden)


Naturkind

erhältlich für 1,49 € pro Sachet

Knisternde Badekristalle Sternenstaub und Einhornstaub mit hohem Anteil Tiefensalz. Das war wieder was für meinen Sohn. Er liebt diese Badezusätze. Färben, knistern oder blubbern muss es. Ihm ist es auch egal ob die Verpackung rosa oder blau ist, ob da ein Einhorn oder ein Raumfahrer drauf ist.

Wichtig ist, dass das Badewasser eine andere Farbe annimmt, dass es gut riecht und das ein wenig Spannung dabei ist. Den Badezusatz möchte der kleine Herr immer gerne selbst in die Wanne geben. Das heißt, erstmal die Badewanne füllen, dann überreiche ihm das geöffnete Tütchen, damit er es selbst hineinschütten kann.

Die Badekristalle lassen das Badewasser ordentlich knistern und lösen sich komplett. Einhornstaub färbt das Wasser leicht rosa und duftet wundervoll nach Erdbeere. Sternenstaub bringt blaue Farbe ins Spiel und riecht schön nach Johannisbeere.

Die Kneipp® naturkind Produkte sind mit viel Liebe speziell für unsere Kinder entwickelt. Sie sind eine ideale Kombination aus sanfter Reinigung und Spaß für Kinder ab 3 Jahren.

Mein Sohn ist begeistert und somit bin ich auch glücklich. Beide Daumen sind oben für die knisternden Badekristalle.


Gesundheitsbäder

Das Gesundheitsbad Wohltuende Beweglichkeit mit natürlichem ätherischem Öl der Latschenkiefer sowie von Rosmarin und Tanne schenkt in Kombination mit dem vitalisierenden Duft und erfrischend-grünem Wasser ein wohltuendes, reaktivierendes Badeerlebnis nach einem Tag voller Bewegung und bewahrt dabei die Feuchtigkeit der Haut.

Das Gesundheitsbad Sport Erholung und die Badekristalle Sport Erholung mit natürlichem ätherischem Rosmarinöl und Menthol sowie ätherischen Ölen aus Eukalyptus und Kampher schenkt in Kombination mit dem krautig-frischen Duft und dem kühlen Blau des Wassers ein wohltuendes und entspannendes Badeerlebnis. Das Bad hinterlässt ein frisches und kühlendes Gefühl auf der Haut, besonders praktisch zur Erholung nach dem Sport und es bewahrt ebenfalls die Feuchtigkeit der Haut.

Gesundheitsbäder nutze ich eher selten. Doch ein wohltuendes Bad nach einem langen Spaziergang oder auch nach sportlichen Betätigungen tut gut und diese Badeprodukte versprechen noch mehr körperliche, sowie geistige Entspannung. Ihren wohltuenden Duft entfalten beide Produkte erst im warmen Wasser. Einfach den Deckel mit Badezusatz füllen und in das einlaufende Wasser geben. Sofort nimmt das Wasser die entsprechende Farbe an.

Während mich die „Wohltuende Beweglichkeit“ in den Wald katapultiert, sorgt „Sport Erholung“ für Erfrischung und eine freie Nase.

Sehr interessant war für mich, ob denn das Gesundheitsbad Sport Erholung ein erfrischendes und kühlendes Gefühl nach dem Baden hinterlässt. Das konnte ich mir nämlich nicht so richtig vorstellen. Also es ist nicht so, dass du aus der Wanne steigst und frierst. Mein Eindruck war einfach, dass ich nicht so sehr schwitze, wie das sonst der Fall ist.

Die Badekristalle haben den selben Effekt wie das Gesundheitsbad. Dafür verwendet Kneipp natürliches Ursalz, welches aus der Saline Luisenhall kommt und in 460 Metern Tiefe aus der Sole eines 250 Millionen Jahre alten Urmeers gewonnen wird. Es ist vor Umweltverschmutzung geschützt, hat einen hohen Anteil an Mineralien und Spurenelementen und die einzigartige Struktur nimmt ätherische Öle optimal auf.


erhältlich für je 1,29 €

Der 2in1 Badezusatz 20 Minuten Meeresbrise. Meeresfeeling im eigenen zu Hause. Wer möchte das nicht? Türkisblaues Wasser und ein aquatisch-mineralischer Duft, dafür sorgen Meeresmineralien des Meersalzes und pflegendes Jojobaöl bewahrt die Haut vor dem Austrocknen.

Das Aroma-Pflegeschaumbad 20 Minuten unter Palmen verwöhnt das Näschen mit dem fruchtig-süßen Duft von Kokos und Hibiskusblüte. Das Schaumbad hinterlässt ein weiches und gepflegtes Hautgefühl und schenkt Dir eine kleine Auszeit unter Palmen.

Diese beiden Produkte aus dem Sortiment der Frühjahrs-Neuheiten gefallen mir auch unheimlich gut. Bereits das Design der Sachets spricht mich sehr an und lässt wirklich Urlaubsstimmung aufkommen.

Das Aroma-Pflegeschaumbad riecht herrlich fruchtig und der Badezusatz bildet einen wunderbaren Schaum, sodass es für mich sowieso schon das perfekte Badeerlebnis ist. Als Bonbon fühlt sich meine Haut nach dem Bad auch noch wunderbar gepflegt an.

Das blaue Wasser, welches der 2in1 Badezusatz zaubert entspannt und beruhigt mich zugleich. Und der schöne, dezente Duft, rundet das ganze perfekt ab. Einfach abtauchen und genießen.


Dieser Beitrag entstand in netter Kooperation mit Kneipp und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Inhalt und meine Meinung, in diesem Bericht, wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos findet ihr hier: KLICK*
*Link führt zur Partner-Website

In den Frühling mit myblu!

*Werbung/ PR Sample*

*Dieses Produkt enthält Nikotin und kann süchtig machen*

Ein prall gefülltes Testpaket erreichte mich von der Markenjury. Enthalten war die myblu E-Zigarette, acht unterschiedliche Liquidpods, ganz viele blaue Silikon-Schutzkappen und natürlich Rabatt-Coupons.

wp-1584455355861.jpg

Zunächst einmal muss ich sagen, dass ich von der Vielfalt der Geschmacksrichtungen der Liquidpods absolut begeistert bin.

Die E-Liquids gibt es in verschiedenen Nikotinstärken. 0 mg/ml, 9 mg/ml und 18 mg/ml. So hast du als Dampfer die Möglichkeit die für dich passende Stärke zu wählen.

Die Nikotinstärke wird in Milligramm pro Milliliter angegeben. Sie hat aber keinen Einfluss auf das Aroma deiner Liquidpods.

Doch was steckt eigentlich noch in diesen E-Liquids?

Sie bestehen aus Propylenglykol (PG), pflanzlichem Glyzerin (VG), Nikotin und Aromen. Diese werden in einem bestimmten Verhältnis nach genauen rechtlichen Bestimmungen und unter Einhaltung klar definierter Hygienevorschriften in Liverpool, UK, gefertigt und abgefüllt.

Ich dampfe nun schon eine ganze Weile. Sie sind für mich eine sehr gute Alternative zu normalen Zigaretten, wobei ich aber sagen muss, dass ich noch nicht komplett auf den Glimmstängel verzichten kann.

Auch kommt genügend Dampf zustande.

wp-1584691203943.jpg

Derzeit habe ich zwei verschiedene E-Zigaretten in Benutzung, die Vype und die myblu. Warum beide fragt ihr Euch jetzt sicherlich.

Bei der Vype gefällt mir das Mundstück des Liquidpods besser. Ich finde daran lässt sich schöner ziehen.

Doch die myblu sticht mit ihrer Vielzahl an Geschmacksrichtungen und der unterschiedlichen Nikotinstärken raus. Das gibt es bei der Vype leider nicht.

wp-1584455355814.jpg

Ich hatte folgende Aromen in meinem Testpaket:

  • Cherry Crush – Fruchtiges Kirsch-Liquid bietet dir süßes Dampferlebnis mit dem Aroma saftiger Kirschen – Nikotin: 9mg/ml
  • Blue Ice – Fruchtiges Blaubeer-Aroma trifft auf erfrischendes Menthol-Aroma – Nikotin: 9 mg/ml
  • INTENSE TOUCH Blueberry – Das Aroma reifer Blaubeeren erzeugt eine kühle Frische – Nikotin: 18 mg/ml
  • Green Apple – Fruchtig-frisch mit süß-saurem Apfel-Aroma – ohne Nikotin
  • INTENSE TOUCH Strawberry Mint – Aufregende Mischung aus Fruchtnoten und Minz-Aromen – Nikotin: 18 mg/ml
  • Menthol – Erfrischendes Menthol-Liquid mit süßlich-scharfem Minz-Aroma – ohne Nikotin
  • Mango Apricot – Fruchtiges Liquid mit dem Aroma saftiger Mangos und süßer Aprikosen – ohne Nikotin
  • INTENSE TOUCH Tobacco Roasted Blend – Klassisches Aroma von kräftigem und reichhaltigem Tabak – Nikotin: 9 mg/ml

Eine Packung mit je 2 Liquidpods kostet 6,95 €.

IMG_20200318_180549.jpg

Ich bin eindeutig Typ Frucht gepaart mit Minze. Diese Aromen haben bei mir ganz klar die Nase vorne. Ich musste aber feststellen, dass die Liqiudpods ohne Nikotin nicht befriedigend für mich sind. Ich schmecke zwar die Frucht und es dampft auch, aber ich habe trotzdem das Gefühl, dass ich nicht rauchen würde. Menthol pur und Tobacco treffen nicht ganz so meinen Geschmack.

Mein Mann dampft die myblu schon etwas länger. Er raucht fast ausschließlich die Intense Touch Liquidpods.

Finde dein myblu Lieblingsaroma >>KLICK<<

Die myblu ist super handlich und passt überall rein, sogar in die Hosentasche. Und du kannst fast überall rauchen, denn der Vorteil ist, dass es nicht stinkt. Seit ich mein neues Auto habe, wird auch im Auto nur noch gedampft, da wirklich keine schlechten Gerüche zurückbleiben.

wp-1584640255878.jpg

Wie lange hält eigentlich der Akku?

Am Gerät hast du am unteren Rand eine Leuchtanzeige. Wenn sie rot aufleuchtet, heißt das, dass du deine E-Zigarette aufladen musst. Der Akku hält aber sehr lange. Es kommt natürlich darauf an, wie oft ihr dampft. Bei mir hält er meist 2 Tage. Danach wird das Gerät mit dem beiliegenden Ladekabel einfach wieder aufgeladen. Das dauert ca. 20 Minuten. Und schon kannst du munter weiter dampfen.

Oftmals wurde ich jetzt gefragt woran ich denn merke das das Liquid leer ist. Ganz einfach. Erstmal verändert sich der Geschmack und dann hat man kaum noch Dampfentwicklung.

Wenn dein Liquidpod leer ist, einfach raus ziehen und durch ein neues ersetzen. Einfacher geht es wirklich nicht.

Ich finde auch diese kleinen blauen Schutzkappen aus Silikon echt toll. So kann auch mal eine andere Person probieren, ohne direkten Kontakt mit meinem Mundstück zu haben.

Bei uns gehen beide Daumen nach oben für die myblu und die vielen unterschiedlichen Liquidpod-Aromen in verschiedenen Nikotinstärken.

Schaut Euch gerne mal auf der Website von myblu um, vielleicht ist das passende Produkt für Euch dabei >>KLICK<< Gerne überlasse ich Euch auch einen Rabatt-Coupon. Schreibt mich diesbezüglich gerne an.

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Markenjury und ist deshalb mit Werbung gekennzeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.*