Elizabeth Arden Ceramide Capsules

*Werbung*

Von der lieben BeautyPeaches habe ich 7 dieser kleinen Serum-Kapseln zum testen bekommen.

20171114_055934.jpg

Ceramide sind ein entscheidender Faktor für jugendliche Haut. Ihre Anzahl in der Haut verringert sich mit zunehmendem Alter. Die Folgen sind Faltenbildung, Trockenheit, unebener Teint und ein Verlust der Elastizität. Die Formel der innovativen Advanced Ceramide Capsules von Elizabeth Arden füllt den Ceramide-Haushalt wieder auf und schenkt der Haut ihr jugendliches Aussehen zurück.

Die Vorteile im Überblick

  • Minimiert das Auftreten von Linien und Falten
  • Unterstützt die Bildung von hauteigenem Kollagen – die Haut erscheint praller
  • Verbessert sichtbar Hautton und Hautreinheit
  • Erneuert und revitalisiert – die Haut sieht erkennbar weicher, glatter und gesünder aus
  • Hilft, die hauteigene Feuchtigkeitsschutzbarriere zu stärken und erhält das Feuchtigkeitsniveau der Haut
  • Jede Kapsel ist biologisch abbaubar, parfümfrei und ohne Konservierungsstoffe

Ich habe getestet:

Die Anwendung ist recht einfach. Behutsam den oberen Teil der Kapsel abdrehen, das Serum, vor der Tagespflege, auf Gesicht und Hals auftragen.

Eigentlich sollte man es morgens und abends anwenden, da ich aber nur 7 Kapseln hatte, habe ich auf die abendliche Anwendung verzichtet.

Das Serum ist sehr ölig und ich mochte den Geruch nicht so gerne. Die Mädels die dieses Serum auch gerade testen meinten aber, dass es gar nicht riecht. Mmmhhh…vielleicht bildet sich nur auf meiner Haut dieser seltsame Geruch.

Nach dem Einreiben dauert es ein bisschen, bis es eingezogen ist. Wenn der ölige Film dann aber so halbwegs verschwunden ist, hat man ein sehr schönes Hautgefühl.

Nach 7 Tagen der Anwendung sind meine minimalen Falten noch da, mein Hautton hat sich nicht verändert und ob meine Haut nun weicher, gesünder und glatter aussieht kann ich nicht so recht beurteilen.

Es ist natürlich auch sehr schwierig nach einer Woche schon ein ordentliches Urteil abzugeben, da man die Langzeitwirkung erst nach ein paar Wochen der Anwendung feststellen kann.

Ich mochte das Serum, trotz des komischen Geruchs, sehr gerne, weil es sich zumindest kurzzeitig gut und gesund in meinem Gesicht angefühlt hat.

Fluffy Nuts von Lorenz Snack World

*Werbung*

Ein neues Testpaket von brands you love ist eingetroffen.

Weiche Hülle mit knackigem Kern – das sind die neuen Fluffy Nuts

20171114_154334.png

Jetzt erobern die Fluffy Nuts von Lorenz Snack World mit gleich drei Geschmacksvarianten die Herzen der Frauen!

Fluffy Nuts milde Paprika

Fluffy Nuts Meersalz

Fluffy Nuts Crème fraîche

Das Design der Verpackungen spricht mich auf jeden Fall schon mal an. Nun bin ich natürlich gespannt, wie die neuen Fluffy Nuts schmecken.

Ich mag Nüsse sehr gerne. Ob direkt aus der Nussschale oder auch aus der Dose oder Tüte. Einmal angefangen ist es schwer für mich wieder aufzuhören.

Am Wochenende steht ein Mädelsabend an, da werde ich die Nüsschen auf jeden Fall dabei haben.

Schauen wir mal was meine Geschmacksknospen sagen und ich bin natürlich auch wieder sehr gespannt, wie denn meinen Mittestern die Fluffy Nuts schmecken.

KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit Lavendel

*Werbung*

Ich durfte für mytest die neue Trinkschokolade von Krüger You testen. Dafür habe ich eine 300g Dose und 5 Probiersachets à 25g kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen.

Die Produktinformationen findet ihr hier >>KLICK<<

Das Verpackungsdesign finde ich schon sehr ansprechend. Gefällt mir richtig gut. Nun gut…erstmal die Nase rein halten, ehe der Geschmackstest kommt. Das Pulver riecht wie ganz normaler Kakao. Lavendel konnte ich nicht raus riechen.

Nach einem stressigen Tag fällt es mir manchmal schwer Abends runter zu fahren und zur Ruhe zu kommen. Damit soll jetzt Schluss sein, denn von jetzt an heißt es: „Chill mal schokoladig“.

Die Trinkschokolade CHILL OUT enthält Lavendelblütenpulver, Hopfen und Melissenextrakt. Diese Zutaten sollen für Entspannung und Beruhigung sorgen.

Ich bereite mir die Trinkschokolade mit heißer, aber nicht kochender Milch zu. 4-5 leicht gehäufte Teelöffel Kakaopulver dazu, schön umrühren…fertig. So genieße ich jetzt jeden Abend, auf der Couch, eingekuschelt in meine Lieblingsdecke, eine Tasse Kakao.

20171027_123034.jpg

Ich finde wirklich, das dieser Kakao eine beruhigende Wirkung auf mich hat, zudem ist er auch unheimlich lecker. Im Abgang schmeckt man auch eine ganz leichte Lavendelnote. Intensiver wird der Geschmack je kälter der Kakao wird.

Ich mag die neue Trinkschokolade von Krüger sehr gerne und werde sie auf jeden Fall wieder kaufen.

Das ist meine Arbeitskollegin Gabi:

20171107_063729.jpg

Sie war zunächst sehr skeptisch. Warme Milch mag sie eigentlich gar nicht so gerne. Nun hat sie den Kakao aber trotzdem probiert und findet ihn geschmacklich toll. Zubereitet hat sie sich eine Tasse vor dem Schlafengehen. Sie sagt, sie hat seit langem mal wieder richtig gut und ruhig geschlafen. Auch wenn Gabi den Lavendel nicht rausgeschmeckt hat, konnte die Trinkschokolade sie überzeugen und sie möchte sich die KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit Lavendel kaufen, denn der Kakao hat auf sie eine sehr beruhigende Wirkung und sie würde in Zukunft immer vor dem zu Bett gehen eine Tasse trinken wollen.

Eine weitere Mittesterin war die liebe BeautyPeaches. Wie ihr Urteil ausgefallen ist, könnt ihr HIER nachlesen.

Auch probieren durfte Xenokuss. Hier ist ihr Testbericht >>KLICK<<

2 weitere Sachets werden am kommenden Wochenende noch an zwei ganz liebe Bloggerinnen verteilt, denn auf ihre Meinungen bin ich auch sehr gespannt. Ihre Testerfahrung werde ich Euch dann natürlich auch noch mitteilen.

Doch nicht nur zum Trinken eignet sich die KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit Lavendel, sondern man kann auch leckere Sachen backen. Oder auch Speisen verzieren und ein wenig aufhübschen.

 Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kakaokuchen.

Die Zutaten hat eigentlich jeder zu Hause. Einfach Backpulver, Butter, Eier, Kakao, Mehl, Milch und Zucker verrühren…in die Kuchenform geben und ab in den Ofen. Sehr lecker!!

Auch auf der Homepage von mytest wurde ein schönes Rezept vorgestellt:

Rezept Mini-Cronuts mit Schokoladen-Lavendelglasur

  1. Blätterteig entrollen und je einmal der Länge und Breite nach falten. Etwas Backpapier auf den gefalteten Teig legen und vorsichtig ca. 0,5 cm dick ausrollen. Mit dem größeren Kreisausstecher ca. 12 Kreise ausstechen, mit dem kleineren darin ein Loch bohren.
  2. Teigringe in erhitztem Fett bei ca. 150 °C für ca. 2-3 Minuten von jeder Seite goldbraun ausbacken, herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen und abkühlen lassen.
  3. Puderzucker und KRÜGER YOU CHILL OUT Trinkschokolade mit 2 EL heißem Wasser glatt rühren, abgekühlte Mini-Cronuts damit bestreichen, sofort mit bunten Zuckerstreuseln bestreuen, trocknen lassen und servieren

Wenn ihr nach meinem Bericht noch an dem Trinkgenuss zweifelt, dann probiert die Trinkschokolade einfach mal. Vielleicht schmeckt und beruhigt sie euch genauso wie mich.

Das Aroma-Pflegeschaumbad Phantasiewelt

*Werbung*

Flamingos, Einhörner und Co. sind ja derzeit der absolute Trend. Ich persönlich kann mich dafür nicht so richtig begeistern. Klar das Aussehen zieht erstmal an, aber wenn mir der Inhalt nicht gefällt, bleibt das Produkt trotz schönem Aussehens im Regal stehen.

Exklusiv für die Müller Holding Ltd. & Co. KG hat Kneipp diese Edition kreiert, die es für mich zu testen galt.

Produktdetails

Ab November 2017 ist dieses Pflegeschaumbad exklusiv nur bei Müller und direkt in den Kneipp Shops (Shop-Übersicht) erhältlich.

Wie gefällt mir dieses Aroma-Pflegeschaumbad?

Jaja…das miese Herbstwetter kann einem schon ganz schön die Laune verderben. Man sitzt zu Hause und weiß nichts mit sich anzufangen.

Da hilft eine schöne warme Badewanne, dazu ein leckerer Kakao, ein spannendes Buch und das Wetter ist vergessen.

Also…Wasserhahn aufdrehen. Die Verschlusskappe mit dem Badezusatz auffüllen und ins Badewasser geben. Sofort färbt sich das Wasser leicht rot.

Wie bei allen Pflegeschaumbädern von Kneipp, haben wir auch bei der „Phantasiewelt“ eine tolle Schaumbildung, die mir auch bis fast zum Schluss erhalten bleibt.

20171105_161732.jpg

Der Mix aus Pflaume und Hibiskus hat mich sehr angesprochen und ich war gespannt, wie sich der Geruch in der Badewanne entfaltet.

Leider muss ich sagen, das mir das Zusammenspiel nicht so gut gefällt. Es riecht nicht schlecht, aber andere Aroma-Pflegeschaumbäder von Kneipp gefallen mir einfach besser.

Wie aber bei allen Produkten ist das reine Geschmackssache…der Eine mag es, der Andere nicht. Also nicht abschrecken lassen und trotzdem einfach mal: „Ab zu Müller und daran schnüffeln!“

Corny Haferkraft Kakao

*Werbung*

20 Riegel Corny Haferkraft Kakao waren in meinem Testpaket von brands you love enthalten und diese galt es selbst zu probieren und natürlich auch zu verteilen.

Der weiche Riegel ist der perfekte Snack für den großen Hunger zwischendurch.

Die CORNY Haferkraft Sorten enthalten im Gegensatz zu anderen Müsliriegeln ausschließlich Hafer als Getreide. Der Hafergehalt eines Riegels liegt je nach Sorte bei mindestens 48% – also der perfekte Ballaststofflieferant für alle, die den Tag aktiv genießen wollen.

Corny Haferkraft ist in 3 verschiedenen Sorten erhältlich:

CORNY Haferkraft Kakao

CORNY Haferkraft mandel-karamell

CORNY Haferkraft cranberry-kürbiskern

Fotos: Schwartauer Werke GmbH & Co.KG

Alle Corny Haferkraft Sorten sind als Faltschachtel mit 4 Riegeln à 35 g im Einzelhandel erhältlich. Preis pro Packung 1,29 € (UVP)

Für mich, meine Familie, meine Freunde und Arbeitskollegen galt es den Corny Haferkraft Kakao genauer unter die Lupe zu nehmen.

20171028_082408.jpg

Die Verpackung lässt sich sehr leicht öffnen und der Riegel verströmt gleich einen sehr leckeren, schokoladigen Geruch.

Er ist so weich und saftig, dass man ihn zusammendrücken kann, ohne das etwas abfällt. Auch beim Abbeißen habe ich kein Problem mit unschöner Krümelei. Man kann ihn also überall essen, ohne Angst haben zu müssen hässliche Krümel zu hinterlassen. Perfekt.

Der Riegel ist leicht süß, aber nur soviel um den Geschmack auf einen sehr angenehmen Level zu bringen. Er ist sehr schokoladig und schmeckt mir richtig gut. Die Konsistenz ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Durch die Vollkorn Haferflocken ist viel kauen angesagt.

Im erste Moment erscheint einem der Corny Riegel sehr klein, aber die Menge ist ausreichend, unheimlich sättigend und genau richtig für den kleinen Hunger zwischendurch.

Bei meiner Mum und ihrem Mann ist der Riegel unheimlich gut angekommen und ich musste ihnen auch noch je einen mit nach Hause geben.

Meine Tochter mag den Geschmack sehr gerne, aber die Konsistenz gefällt ihr nicht.

Meinem Mann schmeckt der Haferiegel auch gut, aber er hat das Gefühl, dass es immer mehr im Mund wird.

Hier könnt ihr die Testberichte von 2 weiteren Mittesterinnen und ihren Familien nachlesen:

BeautyPeaches (in Kürze)
Xenokuss

Corny-Riegel gehören schon lange zu meinen Zwischendurch-Snacks. Die Corny Haferkraft Kakao erweitert nun das Sortiment meiner bisherigen Favoriten. Sehr gespannt bin ich auch auf den Gechmack der Corny Haferkraft Mandel-Karamell.

Kneipp-Herbstneuheiten 2017

*Werbung*

Wie versprochen berichte ich Euch heute von weiteren Produkten aus dem Sortiment der Kneipp-Herbstneuheiten 2017.

Den Beitrag zu den bereits vorgestellten Produkten könnt ihr gerne HIER nochmal nachlesen.

NÄHRENDEN TROCKENÖL

20171002_160228.jpg

Wie einige von Euch wissen, bin ich ein absoluter Creme-Muffel. Das dauert mir alles viel zu lange. Vor einiger Zeit hat Kneipp diese SEKUNDEN-SPRÜHLOTION in mein Badezimmer gebracht und ich habe sie auch gerne angewendet. Aufsprühen, bissl einreiben, fertig.

Leider muss nun mein bisheriger Favorit weichen, denn dieses Pflegeöl gefällt mir viel besser. Die Anwendung ist genauso einfach wie bei der Sekunden-Sprühlotion. Aber der Duft und die Wirkung sind besser.

Einige werden jetzt denken: „Öl macht doch die Haut so fettig und klitschig?“ Nein. Das Trockenöl zieht unheimlich schnell ein und hinterlässt einfach nur einen schönen Duft und ein tolles Hautgefühl. Ich möchte es nicht mehr missen. Auch mein Gesicht bekommt Abends vor dem Schlafengehen diese Ölbehandlung.

Das Nährende Trockenöl eignet sich auch für das Haar. Am besten Abends, vor dem zu Bett gehen, das Öl ins Haar einmassieren und über Nacht wirken lassen. Am nächsten Morgen ist dann allerdings eine Haarwäsche nötig und um unschöne Flecken zu vermeiden am besten ein Handtuch auf das Kopfkissen legen.

Ein weiteres tolles Produkt reiht sich in die Liste meiner Lieblinge ein.

SEKUNDEN HANDCREME + NAGELPFLEGE

20171003_094838.jpg

Diese Handcreme zieht sehr schnell ein und riecht wunderbar nach Aprikose. Ob sich mein Nagelbett verbessert hat, dazu kann ich nicht so viel sagen. Meine Testzeit war zu kurz, denn ich hatte nicht lange das Vergnügen mit dieser Creme.

Mein Chef hat im Moment unheimliche Hautprobleme. Seine Hände lösen sich regelrecht auf. Er hat diese kleine Tube nun auf meinem Schreibtisch stehen sehen und wollte sie gerne mal benutzen. Tja was soll ich sagen, am nächsten Tag hatte er sie mir abgeschwatzt. Ihm hat die Creme gut getan. Nach einer Woche der regelmäßigen Anwendung sehen seine Hände auch schon viel besser aus. Dazu muss ich aber auch sagen, dass er das nicht nur der Creme zu verdanken hat, denn Medizin tat ihr übriges. Trotzdem hat ihm diese Creme Linderung verschafft.

Nun steht die Sekunden-Handcreme aber schon auf meiner Shopping-Liste, denn trotz der kurzen Testphase hat sie mich überzeugt.

BADEPERLEN „BELOHNE DICH“

Diese Wunderschöne Dose enthält Badeperlen für zwei Anwendungen.

Badeperlen gibt es in anderen Varianten schon länger bei Kneipp, aber in Tütchen verpackt. Da gefällt mir diese Dose viel besser und sieht auch schöner aus im Badezimmer.

Kneipp hat sich aber auch bei diesen niedlichen Döschen etwas gedacht, denn auch wenn die Badeperlen aufgebraucht sind kann man die Dose noch anderweitig verwenden.

Wie uns die Kneipp-Mädels verraten haben, stehen viele solcher Dosen bereits bei den Mitarbeitern von Kneipp auf den Schreibtischen, gefüllt mit Stiften oder auch in einigen Badezimmern wird man sie befüllt mit Schminkutensilien finden. Tolle Idee wie ich finde.

Aber zurück zu den Badeperlen. Das Badewasser färbt sich rosa und die Perlen versprühen einen sehr feinen, süßen Duft. Leider bildet sich kein Schaum, aber das wusste ich vorher, denn hier handelt es sich ja nicht um ein Schaumbad.

Nach dem Baden hat sich meine Haut weich und gepflegt angefühlt. Mir gefällt der Badezusatz sehr gut. Da ich aber lieber in Schaum bade werden diese Badeperlen nicht ganz so häufig zum Einsatz kommen.

Auf jeden Fall möchte ich aber noch die BADEPERLEN „SEELE BAUMELN LASSEN“ ausprobieren. Beim Kneipp-Blogger-Event konnte ich schon mal daran schnuppern und der Duft hat mir auch sehr zugesagt.

Einen weiteren Badezusatz galt es unter die Lupe zu nehmen:

BADE-ESSENZ PFLANZENKRAFT BERGAMOTTE

20170928_191806

Ich habe mir nach dem schönen Kneipp Wochenende ein warmes Bad mit der Bade Essenz Bergamotte gegönnt. Der herrliche Duft des ätherischen Öles ist eine Wohltat für die Sinne und wirkte auf meinen Körper sehr belebend.

Um Verfärbungen zu vermeiden solltet ihr das Badeöl erst in die Wanne geben, wenn schon etwas Wasser eingelaufen ist. Ich habe, wie Kneipp empfiehlt, den Schraubverschluss bis zur Markierung gefüllt und die Essenz dem einlaufenden Badewasser zugegeben.

Das Wasser färbt sich sofort gelb und es bildet sich sogar Schaum. Dieser hält aber nicht ganz so lange an.

Es bleiben auch nach dem Baden keine unschönen Schmierränder zurück, wie das häufig bei solchen Badezusätzen der Fall ist.

Noch mehr Herbstneuheiten 2017 und viele andere Produkte findet ihr im Online-Shop >>KLICK<<

Und ganz neu…könnt ihr jetzt auch im Versandkatalog stöbern.

20171007_114321.jpg

Liebevoll und wunderschön gestaltet.

Ein großes DANKESCHÖN geht an das Team von Kneipp, die mir diese tollen Produkte, zum Testen, zur Verfügung gestellt haben.

Kneipp-Herbstneuheiten 2017

*Werbung*

Kneipp hat sein Produktsortiment wieder mit vielen tollen Neuheiten erweitert. Schaumbäder, Pflegeduschen, Handcremes, nährendes Trockenöl, Badeperlen, Pflegeölbäder, Badekristalle u.v.m.

Beim diesjährigen Kneipp Vip-Autoren-Treffen konnte ich alle Neuheiten bestaunen, beschnüffeln und auch anfassen. >>KLICK<<

Heute möchte ich Euch meine Meinung zu den ersten getesteten Produkten mitteilen.

Aroma-Pflegeschaumbad „Träumen“
Aroma-Pflegeschaumbad „Abschalten“
Cremebad „Winterpflege“
Aroma-Pflegeschaumbad „Besinnlichkeit“

Was gibt es schöneres, als an einem kalten, regnerischem Tag in der Badewanne zu liegen und einfach mal abzuschalten und zu träumen.

Unterschiede bei den 4 Badezusätzen gibt es kaum. Der Duft und die Farbe des Badewassers sind unterschiedlich. Das Cremebad bekommt einen Pluspunkt, weil sich meine Haut nach dem Bad ein wenig geschmeidiger anfühlt, als bei den Anderen. Ansonsten ist die Schaumbildung bei allen gleich. Schön viel und vor allem langanhaltender Schaum. Das Wasser verfärbt sich leicht entsprechend der Farbe der Verpackung.

„Träumen“ und „Abschalten“ riechen herrlich Blumig und lassen mich an den Frühling zurück denken. Während „Besinnlichkeit“ und „Winterpflege“ eher weihnachtliche Gerüche verströmen.

„Besinnlichkeit“ riecht mir persönlich zu sehr nach Nelke und mein Näschen mag diesen Geruch nicht so gerne. Das ist aber Geschmackssache. Unser absoluter Favorit ist das Cremebad. Meine Kinder dürfen immer wählen zwischen den Badezusätzen und sie entscheiden sich grundsätzlich für die „Winterpflege“. Es ist schon fast leer.

Wenn unsere Schaumbäder aufgebraucht sind wandern bei meiner nächsten Shoppingtour auf jeden Fall das Cremebad „Winterpflege“ und 2 der 3 neuen Kinder Schaumbäder in den Einkaufswagen. Welche das sein werden entscheiden meine Kids.

Naturkind Matschmonster Wind & Wetter Schaumbad
Naturkind Seeräuber Schaumbad
Naturkind Seeprinzessin Schaumbad

Ein weiteres tolles Produkt ist die Aroma-Pflegedusche „Eingekuschelt“.

20170928_191829

Als ich das erste Mal an der Pflegedusche gerochen habe dachte ich: „Oh Gott…was hat sich Kneipp denn dabei gedacht?“

Wenn man aber unter der Dusche steht und sich mit der Pflegedusche einseift, wird man sofort von einem unheimlich schönen Geruch ummantelt und man fühlt sich gleich richtig „Eingekuschelt“. Auch nach dem Abtrocknen haftet der Geruch noch lange auf der Haut.

Das beweist wieder, das der Erste Eindruck nicht immer der Richtige ist. Erst auf der Haut und in Verbindung mit Wasser entfaltet sich der wahre Duft. Das ist bei den Badezusätzen auch so. Wenn man an der Verpackung riecht ist der Geruch meist zu intensiv und wirkt eher abstoßend, aber in der Badewanne riecht es gleich ganz anders und sehr angenehm.

4 weitere Herbstneuheiten habe ich im Moment noch im Test. Der Bericht dazu folgt bald.

Alle Herbstneuheiten könnt ihr euch hier nochmal in Ruhe anschauen >>KLICK<<

Ich bedanke mich an dieser Stelle beim Kneipp-Team, die mir, als VIP-Autor, diese tollen Produkte, zum testen, zur Verfügung gestellt haben.

 

Kneipp Herbst-Neuheiten 2017

*Werbung*

Als Kneipp VIP-Autor konnte ich mir Produkte aus dem Sortiment der Herbst-Neuheiten 2017, zum testen, auszusuchen.

Meine Wunsch-Produkte sind gestern bei mir eingetroffen.

20170830_162709

Aroma-Pflegeschaumbad Abschalten.

Mit langanhaltendem Schaum
400 ml – 3,99 €

Produktbeschreibung

Lassen Sie die Gedanken einfach mal ziehen! Ein Bad in dem Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Abschalten. mit wertvollem Frangipaniextrakt und natürlichem ätherischem Öl entführt Sie in außergewöhnliche Duftwelten.

Pflegendes Moringaöl schützt Ihre Haut vor dem Austrocknen. Das Zusammenspiel von floralem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für die Sinne.

Aroma-Pflegeschaumbad Träumen.

Mit langanhaltendem Schaum
400 ml- 3,99 €

Produktbeschreibung

Tauchen Sie ein in eine fantastische Welt! Ein Bad in dem Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Träumen. mit wertvollem Nachthyazinthenextrakt und natürlichem ätherischem Öl inspiriert und beflügelt Ihre Gedanken.

Pflegendes Inkanussöl schützt Ihre Haut vor dem Austrocknen. Das Zusammenspiel von verträumtem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für die Sinne.

Cremebad Winterpflege

mit cremigem Schaum
400 ml – 4,49 €

Produktbeschreibung

Das Kneipp® Cremebad Winterpflege verwöhnt Sie in den kalten Tagen. Nach einem langen Spaziergang an der kalten Winterluft gibt es nichts Schöneres als ein heißes Bad und den wohlig-warmen Duft, der die Seele streichelt.

Das Cremebad mit Hirsemilch, Vanilleextrakt und der reichhaltigen Cupuacu Nuss pflegt die Haut und schützt sie vor dem Austrocknen. Die Pflegeformel aus Pflanzenmilch und natürlicher pflegender Cupuacu Nuss, in Kombination mit winterlichem Duft und langanhaltendem cremigen Schaum, machen dieses Bad zu einem Wohlfühlerlebnis für Körper und Geist.

Aroma-Pflegeschaumbad Besinnlichkeit

Mit langanhaltendem Schaum
400 ml – 3,99 €

Produktbeschreibung

Zelebrieren Sie in der kalten Jahreszeit wohltuende Gemütlichkeit mit dem Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Besinnlichkeit. Die harmonische Kombination aus Vanilleextrakt, Nelkenöl und Orangenöl schenkt einen ausgleichenden und erholsamen Badegenuss. Wertvolles natürliches Mandelöl sorgt für ein zartes Hautgefühl. Das Zusammenspiel von besinnlichem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für die Sinne.

Bade-Essenz Pflanzenkraft Bergamotte

Bergamotte wirkt belebend
100 ml – 4,99 €

Produktbeschreibung

Kneipp® weiß um die Kraft der Pflanzen. Die Vielfältigkeit und Kraft der Natur hilft uns, unser Wohlbefinden zu unterstützen und zu stärken. Die unterschiedlichen Eigenschaften ätherischer Öle werden in den Kneipp® Produkten gezielt eingesetzt. Die besondere Pflanzenkraft der Bergamotte liegt in ihrer belebenden Wirkung. Der spritzige Duft ihres ätherischen Öls erfrischt und stimuliert. Im Zusammenspiel mit der wohltuenden Wirkung warmen Wassers entfaltet das ätherische Öl seine natürliche Duftwirkung.

Aroma-Pflegedusche Eingekuschelt

Schenkt ein Gefühl der Geborgenheit
200 ml – 3,79 €

Produktbeschreibung

Was gibt es Schöneres an einem kalten Wintertag als sich einzukuscheln? Der warme Duft nach Sandelholz umhüllt weich die Sinne und vereint sich mit den würzigen Nuancen von Kardamom zu einem Gefühl der Geborgenheit. Die Kneipp® Aroma-Pflegedusche „Eingekuschelt“ für den perfekten Wintermoment. Die pflanzliche Pflegeformel verbessert das Hautgefühl während und nach dem Duschen. Eine Studie* bestätigt zudem, dass die Haut vor dem Austrocknen geschützt wird.

Jetzt freue ich mich auf viele Wohlfühlmomente in der Badewanne. Ich habe natürlich an allen Creme- bzw. Schaumbädern schon gerochen und bin vom Duft total begeistert. Da macht das Baden gleich doppelt Spaß.

Für mich eine absolute Neuheit ist die Bade-Essenz, denn darin habe ich noch nicht gebadet. Mal schauen ob mich die Bergamotte beleben wird.

Zu der Pflegedusche kann ich noch nicht so viel sagen. Ich habe zwar schon daran geschnüffelt, aber ich kann den Geruch noch nicht so richtig einordnen und sagen ob es mir gefällt. Ist auf jeden Fall mal etwas anderes. Riecht nach Natur.

Noch ganz viele schöne Produkte findet ihr online bei Kneipp. Es gibt auch richtig tolle Geschenksets. Die Weihnachtszeit ist ja nun nicht mehr so weit entfernt. Schaut doch einfach mal rein! >>KLICK<<

 

 

Neues von GEHWOL

*Werbung*

Als Mitglied im Gehwol-Testerclub bekomme ich hin und wieder ein tolles Produktpaket zugesandt. Diesmal mit folgendem Inhalt zum Testen:

20170627_083526

GEHWOL Fuß + Schuh Deo, 150-ml

Für hygienische Frische.

GEHWOL Fuß + Schuh Deo zur täglichen Fußpflege. Ideal für Sport und unterwegs. Zink-Ricinoleat beseitigt und verhindert Schweißgeruch an den Füßen und in den Schuhen. Die angenehme Parfümierung gibt Sicherheit. Antimikrobielle Wirkstoffe schützen vor Fußpilz unterwegs in Hotelzimmern, Bädern, Saunen, beim Anprobieren von Schuhen und dem Tragen von Leihschuhen. Auch in die Schuhe sprühen.

Das Fußdeo hat meinen Mann und mich überzeugt. Ich brauche es zwar nicht so häufig, denn ich habe eigentlich keine Probleme mit Stinkefüßen, aber für meinen Mann ist das Deo optimal. Den ganzen Tag in Luftdichten Arbeitsschuhen kennen viele von Euch und das Fuß + Schuh Deo lässt den Schweißgeruch nicht komplett verschwinden, aber der Geruch ist dank Gehwol nicht mehr so intensiv. Auch meine Tochter hat leider schon Probleme mit stinkenden Füßen und nutzt das Fußdeo auch gerne.

GEHWOL FUSSKRAFT GRÜN, 125-ml-Tube

20170821_174611

für normale Haut
Hält Füße geruchlos – naturfrisch

GEHWOL FUSSKRAFT GRÜN enthält in einer schnell einziehenden, pflegenden Cremegrundlage mit Sheabutter, Jojobaöl und Aloe Vera den Wirkstoffkomplex Deozinc für den lang anhaltenden Schutz vor Fußgeruch. Die Schweißbildung wird normalisiert. Die Füße werden frisch, geruchlos, glatt und geschmeidig. Bewährte desinfizierende Wirkstoffe verhüten Fußpilz, Juckreiz und Bläschenbildung zwischen den Zehen. Natürliche ätherische Öle, belebender Kampfer und kühlendes Menthol lindern Fußbrennen und Fußschmerzen.

Dermatologisch geprüft
Auch für Diabetiker geeignet

Nur beim Fußspezialisten erhältlich

Bisher habe ich immer die Gehwohl Fußkraft für meine Füße benutzt und bin von dem Produkt absolut begeistert, da diese Creme meine Füße sehr geschmeidig macht und mir der Geruch unheimlich gut gefällt auch wenn sie nicht zur Vorbeugung von Gerüchen gedacht ist. Die Gehwol grün hingegen ist genau dafür da. Unangenehmen Gerüchen der Füße vorzubeugen.

Meiner Meinung nach tut sie das auch sehr effektiv. Haupttester war natürlich wieder mein Mann. Nach dem Füße waschen eine Erbse aus der Tube drücken und die Creme schön verteilen. Da er aber lieber sprüht statt cremt…benutzt er hauptsächlich das Fuß + Schuh Deo.

GEHWOL med Nagelschutz-Stift, 3-ml

Pflegt die Nägel nachhaltig, schützt wirkungsvoll vor Pilzbefall, macht sie schön und elastisch. Der GEHWOL med Nagelschutz-Stift enthält die hochwertigen Pflegestoffe Jojobaöl, Vitamin E-Acetat, Panthenol und Bisabolol. Der bewährte Wirkstoff Clotrimazol verhindert Pilzbefall.

Nagelschutz-Stift 3 ml

Der Nagelschutz-Stift ist absolut toll. Deckel ab, Pflegstoff auf die Nägel auftragen, Klappe zu, fertig. Die Spitze ermöglicht ein präzises Auftragen und mit der Spitze komme ich auch super in die Ecken. Am Stiftende befinden sich sogar noch 3 Ersatzminen. Der Nagel meines großen Zehs war in den letzten Monaten immer leicht verfärbt, deshalb bin ich auch gar nicht mehr ohne Nagellack aus dem Haus gegangen. Seit ich aber den Nagelschutz-Stift anwende ist von der Verfärbung kaum noch was zu sehen und ich habe auch das Gefühl, dass meine Nägel kräftiger geworden sind.   

GEHWOL FUSSKREM, 75-ml-Tube

20170821_174931

Für strapazierte Füße und stark beanspruchte Haut – verhütet Wund- und Blasenlaufen

Gerlachs GEHWOL FUSSKREM verhütet Fußbrennen, Wund- und Blasenlaufen, »Wolf« und »Durchreiten«. Er wirkt entzündungswidrig, beugt Fußpilzinfektionen vor und führt die Tätigkeit der Schweißdrüsen auf ein normales Maß zurück. Der Krem beseitigt Fußgeruch und andere Begleiterscheinungen übermäßigen Fußschweißes. GEHWOL FUSSKREM kräftigt die Haut und macht sie widerstandsfähig. Amputations-Stümpfe werden ebenso geschützt wie die Hände bei starker Beanspruchung. Außerdem bietet der Fusskrem einen Schutz vor Frostbeulen und kalten Füßen. Gerlachs GEHWOL FUSSKREM ist seit 1882 bekannt und wird auf der bewährten Basis laufend den neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen angepasst. Gerlachs GEHWOL FUSSKREM wurde millionenfach bei der Pflege strapazierter Füße mit Erfolg verwendet.

Die Fusskrem habe ich meinem Schwager zum testen gegeben, da er ein absoluter Wanderfreak ist. Er war erst vor ein paar Wochen in Österreich und ist mit Freunden von Berghütte zu Berghütte gewandert. Ich habe ihm die Fusskrem mit auf den Weg gegeben.

Sein Fazit: Anfangs fand ich die Creme etwas unangenehm. Es bildet sich eine weiße Schicht auf den Füßen und ich wollte eigentlich gar nicht so in den Strumpf reinschlüpfen. Habe mich aber dann doch überwunden und es nicht bereut. Die Creme ist richtig toll und tut den Füßen gut. Gerade nach diesen sehr langen Wandertouren hatte ich keinerlei Probleme. Am nächsten Tag haben meine Wanderfreunde auch die Füße eingerieben bekommen. 

GEHWOL hat noch ganz viele andere tolle Produkte im Online-Shop…schaut doch auch dort mal vorbei. >>Klick<<

Die neuen Handseifen von Kneipp ®

*Werbung*

Auch wenn Wasser allein groben Schmutz von den Händen entfernt, Bakterien und Viren werden dabei nur zum Teil abgelöst, deshalb verzichtet kaum jemand auf Seife, um die Hände restlos sauber zu bekommen.

Flüssigseife ist das am meisten benutzte Produkt bei uns im Haushalt. Bei 4 Personen, die sich täglich mehrfach die Hände waschen hat man schon einen großen Verschleiß an Flüssigseifen.

Bisher war ich bei der Auswahl nicht so wählerisch. Mal gab es diese, mal jene Marke.

Vielleicht ändert sich das jetzt, denn wie ihr wisst dominiert Kneipp mein Badezimmer und da freue ich mich natürlich umso mehr, dass es jetzt auch Handseifen gibt.

Diese drei Sorten stehen derzeit im Kneipp-Sortiment zur Auswahl

Handseife Mandelblüten Hautzart

 Die pflanzliche, pH-hautneutrale Pflegeformel der Kneipp® Handseife Mandelblüte reinigt mild und gründlich, ohne auszutrocknen. Wertvolles Mandelöl sorgt für ein spürbar zartes Hautgefühl. Schenken Sie sich und Ihren Händen eine kleine Aufmerksamkeit- auch für sensible Haut geeignet. Unsere Empfehlung: Probieren Sie auch unsere Mandelblüten Handcreme für ein besonderes Pflegeerlebnis und streichelzarte Hände.

Handseife Lavendel

Die pflanzliche, pH-hautneutrale Pflegeformel der Kneipp® Handseife Lavendel reinigt mild und gründlich, ohne auszutrocknen. Wertvolle Öle und der entspannende Duft von Lavendel sorgen für Gelassenheit und schenken Ihnen eine kleine Auszeit vom Alltag.

Handseife Lebensfreude

Die pflanzliche, pH-hautneutrale Pflegeformel der Kneipp® Handseife Lebensfreude reinigt mild und gründlich, ohne auszutrocknen. Mit den pflegenden Eigenschaften wertvoller Öle und einem zitrisch, sonnigen Duft schenkt Sie Ihren Händen ein frisches und sanft gepflegtes Hautgefühl – wie ein Sonnenschein an einem grauen Tag.

Alle 3 Sorten versprechen milde Reinigung & sanfte Pflege und 250 ml sind für 3,99 € erhältlich.

Hände waschen mit Kneipp®

2 der 3 neuen Handseifen habe ich als Kneipp-VIP Autor kostenlos zum Testen zugeschickt bekommen. Die Handseife Lavendel und die Handseife Mandelblüten Hautzart.

Da sich die beiden Handseifen meiner Meinung nach nur vom Duft her unterscheiden, gibt es auch nur eine Meinung, die für beide Handseifen gilt.

Meine Hände fühlen sich nach der Anwendung sauber und frisch an. Allerdings schreien meine Hände direkt im Anschluss nach Handcreme, da ich ein sehr trockenes Gefühl verspüre. Bei der zweiten Anwendung habe ich mal 5 Minuten gewartet mit dem eincremen und siehe da, es geht auch ohne, denn dieses trockene Gefühl war weg. 

Die Handseifen riechen sehr angenehm. Mir gefallen beide Duftrichtungen, ich denke aber das ist Geschmackssache. Der eine mag lieber den etwas herberen Lavendelduft, der andere mag vielleicht den lieblichen Mandelblütegeruch und wieder andere mögen es zitrisch. Ich denke, das muss jeder für sich entscheiden.

Beim Einseifen bildet sich ein angenehm, zarter Schaum. Ein Pumpdruck reicht, um sich die Hände ordentlich einschäumen zu können. Die Pumpspender tropfen auch nicht nach, sodass das Waschbecken bekleckert wird…das kann ich nämlich überhaupt nicht leiden…

Fazit:
Wieder einmal gelungene Produkte von Kneipp®. Toller Duft, sehr ergiebig und super Reinigung. Und die kleinen Pumpspender sehen natürlich auch super toll aus in meinem Bad.

Vielleicht besteht ja die Möglichkeit der Weiterentwicklung dieser Handseife zur Cremeseife.