Dr. Oetker kleine Rührkuchen

Meine liebe Freundin Brina hatte das Glück von Konsumgöttinnen als Testerin für Dr. Oetker kleine Rührkuchen ausgewählt zu werden. Ich durfte natürlich auch mittesten.

Kleine Rührkuchen aus dem Sortiment der fertigen Kuchen von Dr. Oetker sind ideal für unterwegs und für zwischendurch.

Jede Packung enthält vier einzeln verpackte Kuchen à 43 g

Die fertigen Kuchen von Dr. Oetker sehen nicht nur aus wie selbstgebacken, sie schmecken auch so – ob für unterwegs oder für zwischendurch. Sie überzeugen durch ihren intensiven Geschmack und die saftige Konsistenz und sind jederzeit genussbereit!

Die kleinen Rührkuchen gibt es in drei verschiedenen Sorten:

Kleiner Rührkuchen Marmor
Eine gelungene Kombination aus den Rührmassen Vanille-Geschmack und Kakao, überzogen mit einer Schokoladenglasur.

Kleiner Rührkuchen Zitrone
Saftige Zitronenrührmasse, mit Zitronen-Fettglasur filiert.

Kleiner Rührkuchen Schoko
Eine saftige Schokorührmasse, mit Schokostückchen und Schokoglasur.

Die kleinen süßen Küchlein finde ich toll. Perfekt für Unterwegs, aber auch für ein Kaffeekränzchen zu Hause. Alle drei Sorten waren nicht zu trocken. Ganz im Gegenteil: schön saftig und fluffig.
Am besten hat mir der Rührkuchen Marmor geschmeckt, aber auch der Rührkuchen Schoko war sehr lecker.
Zitrone ist jetzt nicht so meins, aber dafür mochte den mein Mann wieder ganz gerne.