Die neue Melitta® BellaCrema® Selection des Jahres 2017

Am Freitag erreichte mich ein Testpaket von den „KONSUM GÖTTINNEN“ mit folgendem Inhalt:

 wp-1481008400906.jpg

Für jeden Geschmack der perfekte Kaffeegenuss

1x BellaCrema Speciale

1x BellaCrema laCrema

1x BellaCrema Espresso

6x BellaCrema Selection des Jahres 2017

wp-1481008404615.jpg

Jahr für Jahr können sich Kaffee-Liebhaber auf ein neues, ganz besonderes Geschmackserlebnis von Melitta® freuen: die BellaCrema® Selection des Jahres. Für diese „Sonder“-Edition wählen die Kaffee-Experten von Melitta® immer ganz besondere Bohnen aus bestimmten Anbaugebieten aus. Denn ähnlich wie beim Wein bestimmen verschiedene Sorten und Anbaugebiete den Geschmack des Kaffees. Die Selection des Jahres 2017 verleihen aromatisch-fruchtige Mayuma Kaffeebohnen aus abgeschiedenen Höhenlagen Papua-Neuguineas die besondere Geschmacksnote mit Granatapfel-ähnlichen Nuancen.

Steile Täler und Nebelwälder prägen das gebirgige Hochland Papua-Neuguineas. Diese äußerst fruchtbare Region hat Melitta® für die neue BellaCrema® Selections des Jahres 2017 ausgesucht. Denn die klimatischen Bedingungen in der Hochlandregion dieser paradiesischen Insel eignen sich perfekt für den Kaffeeanbau. Das feuchtwarme und ein nährstoffreicher Boden sind das Geschmacksgeheimnis der Mayuma Bohnen.

Die besondere Bohne sowie die sorgfältige Melitta® Punktröstung garantieren der Selection des Jahres 2017 ein wundervoll abgerundetes Aroma.

Nun gilt es die Selection des Jahres 2017 zu probieren. Ich habe auch schon fleißig Kaffee verteilt und bin natürlich auch auf das Urteil meiner Mittester gespannt.

In den Genuss, die Sorten: Speciale, la Crema und Espresso zu testen, sind wir bereits gekommen. Den Bericht dazu könnt ihr gerne HIER nachlesen.

Der Testbericht zur Selection des Jahres 2017 folgt nach ausgiebigem probieren!!!

Erik Valeur: Das siebte Kind

wp-1475303909405.jpg

Verlag: blanvalet
Format: Taschenbuch
Seiten: 800
Genre: Kriminalroman
ISBN: 978-3-7341-0114-4
Preis: 9,99 €
Bestellbar: hier

Autor:
Erik Valeur, Jahrgang 1955, ist Mitbegründer der dänischen Månedsbladet Press, arbeitete viele Jahre in Presse und Rundfunk und erhielt für seine journalistische Arbeit zahlreiche Auszeichnungen, u. a. je zwei Mal den Cavling- und den Kryger-Preis. 2011 debütierte er mit »Das siebte Kind« als Romanautor und erhielt dafür im selben Jahr den renommierten und hochdotierten Debutantpris, den Literaturpreis der Zeitschrift Weekendavisen, 2012 den DR Romanprisen, den Harald-Mogensen-Preis und zuvorderst die Auszeichnung für den besten Spannungsroman der Skandinavischen Krimiakademie, den zuvor schon Bestsellerautoren wie beispielsweise Peter Høeg, Håkan Nesser, Stieg Larsson und Jussi Adler-Olsen erhalten hatten.

Klappentext:
September 2001: Am Strand von Skodsborg in der Nähe des renommierten Kinderheims Kongslund wird die Leiche einer unbekannte Frau gefunden. Neben ihr ein Stück Treibholz, ein toter Kanarienvogel und ein merkwürdig geknotetes Seil. Die Tote kann nicht identifiziert werden, der Fall gerät in Vergessenheit – bis sich Jahre später das Bestehen des Kinderheims zum sechzigsten Mal jährt und ein schreckliches Geheimnis mit aller Gewalt ans Licht drängt. Ein Geheimnis, das mit dem Schicksal sieben ehemaliger Waisenkinder verknüpft ist und das Dänemark bis in die höchsten politischen Ebenen erschüttern wird …

Ich habe gelesen:
In den sechziger Jahren gab es sieben Weisenkinder im Vorzeige-Kinderheim Kongslund. Was ihnen angetan wurde, ist unverzeihlich. Diese sieben Kinder (5 Jungs und 2 Mädchen) leben in der Elefantenstube und hoffen auf baldige Adoption. Bis auf ein körperlich behindertes Mädchen kommen auch alle in eine neue Familie. Nur Marie bleibt als einziges Kind aus der Elefantenstube zurück und wird durch die Heimleiterin Magna Ladegaard adoptiert.

Marie verfolgte über Jahre den Werdegang ihrer einstigen Heimfreunde. Die Geschichte jedes einzelnen Kindes wird detailert beleuchtet. Als Erwachsene ruft sie alle wieder zusammen.

Aber warum? Will sie Gerechtigkeit für die Kinder oder möchte sie Rache?

Anlass der Zusammenkunft ist eine Jubiläumsfeier, welche mit großem Tamtam gefeiert werden soll. Erwartet wird Prominenz aus Politik und Gesellschaft, sowie jede Menge Presse.

Es treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander und das schmutzige Geheimnis kommt langsam ans Licht…am Ende werden die Fäden jeder einzelnen Geschichte zusammen geführt und stimmig verknüpft.

Fazit: Das Buch ist definitiv keine Zwischendurch-Lektüre, dafür ist die Handlung zu komplex und die Personenvielfalt viiiiel zu groß. Viel Konzentration ist hier gefordert, sonst kommt man nicht rein. Ich habe sehr lange gebraucht um das Buch durch zu lesen. Ich bin schlecht in die Geschichte rein gekommen. Das lag teilweise daran, das ich die ganzen Namen nicht so richtig zuordnen konnte. Ich musste immer wieder überlegen: „Wer war das jetzt nochmal?“ Die Story ist gut und toll umgesetzt…, dennoch muss ich es noch einmal lesen, um auch wirklich alles zu verstehen.

Vielen Dank an Randomhouse, die mir „Das siebte Kind“ als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Discover „The Golden 20’s“!

Woran denkst du, wenn es um die Goldenen Zwanziger geht? Mir kommen sofort schick gekleidete Frauen mit tollen Make-ups in den Sinn.

„The Golden 20’s“ ist die neue Limited Edition von Rival de Loop: Eyeshadow Palette, Nagellack & Co. interpretieren das Jahrzehnt und bilden die Grundlage für Make-ups mit dem Flair der 20er.

Duo Nail Polish

Unbenannt.png
Bei den Duos trifft langanhaltende, glänzende und intensive Farbe auf einen Glitter-Effekt Top Coat. Die Lacke sind jeweils perfekt aufeinander abgestimmt mit tollen Nageldesigns als Ergebnis.
Nuancen:
01 dark red
02 vintage pink

✔ vegan
Inhalt: je 2×3 ml
Preis: je 1,99 €

Lip Primer

Unbenannt.png
Der Lip Primer mit Vitamin E verlängert die Haltbarkeit von Lippenstift und glättet die Lippen.
Anwendung: Auf die Lippen auftragen, kurz warten und dann wie gewohnt den Lippenstift auflegen.
✔ vegan
Preis: 2,49 €

Slim Lipstick

Unbenannt.png
Lippenstift und Lippenbalsam in einem Produkt: Die samtig cremige Textur mit Sheabutter vereint intensive Farbe und Pflege. Dank der Slim-Form lassen sich die Lippenstifte besonders angenehm auftragen. Außerdem passen sie perfekt zu den beiden Slim Lipsticks.
Nuancen
01 dark red
02 vintage pink

✔ vegan
Preis: je 2,49 €

Eyeshadow Palette

Unbenannt.png
Die 15 Nuancen der Palette reichen von einem matten Weiß über einen schimmernden Bronze-Ton bis zu einem matten Schwarz. Dabei sind die Farben perfekt aufeinander abgestimmt und bieten mit ihren unterschiedlichen Texturen unendlich viele Möglichkeiten für tolle Augen Make-ups.
✔ vegan
Inhalt: 15 g
Preis: 4,99 €

Contouring Duo Bronzer + Duo Blush

Unbenannt.png
Die matte Textur des Bronzers zaubert einen natürlich gebräunten Teint. Highlights gelingen mit der zweiten schimmernden Nuance.
Strobing ist total im Trend. Das perfekte Zusammenspiel gelingt mit dem Duo aus Highlighter und Blush. Beide Nuancen haben einen leichten Schimmer und sorgen für ein Strahlen im Gesicht.
Zusammen aufgetragen entsteht jeweils ein individueller Farbton mit Long Lasting Effekt und leichtem Glow.
Inhalt: je 9 g
UVP: je 3,49 €

(Bild- und Textquelle: Rossmann GmbH)

GEHWOL Wärme-Balsam im Test

Als Mitglied des Gehwol-Testerclubs habe ich die Gelegenheit bekommen das neue Wärme-Balsam zu testen.

Ein feuchtigkeitsspendendes Balsam gegen kalte Füße für trockene und normale Haut?

Hört sich gut an. Ich habe zum Glück nicht häufig mit „Eisklumpen“ zu kämpfen, aber gelegentlich kommt das auch mal vor.

wp-1480522423935.jpg

Produktinformationen:

Extrakte aus Algen, Paprika, Ingwer, ätherische Öle aus Rosmarin und Lavendel sowie belebender Kampfer regen die Durchblutung an und spenden ein angenehmes Wärmegefühl. In einer Basis aus hautfreundlichen Pflegestoffen wie Avocadoöl, Bienenwachs und Lanolin bewirken Aloe Vera, Harnstoff und Glyzerin eine Verbesserung der Hautfeuchtigkeit. Sie helfen der Haut, die natürliche Feuchtigkeit zu speichern und zu binden. Pflegt normale und trockene Haut glatt und geschmeidig. Bewährte Antiseptika verhüten Fußgeruch, Fußpilz und Juckreiz zwischen den Zehen. Tägliche Pflege hält die Fußhaut gesund, macht sie geschmeidig und vermittelt ein angenehmes Wärmegefühl. Tipp: Sie können die wärmende Wirkung verstärken, wenn Sie Ihren Füßen zuvor ein warmes GEHWOL Fußbad gönnen.

Meine Tochter und ich haben es ausprobiert

Meine 10-jährige Tochter hat häufiger mit kalten Füßen zu kämpfen und da dachte ich mir, könnten wir ja das Wärmebalsam mal ausprobieren.

Gesagt, getan…Das Kind ins Bett gebracht und die Füße mit etwas Balsam eingeschmiert. Nun musste ich nur noch auf den nächsten Morgen warten, um zu erfahren ob es gewirkt hat.

Sie war begeistert…und wollte am Abend die Füße gleich wieder einbalsamiert bekommen.

Nun war ich aber neugierig.

Es kam der Abend an dem ich auch mal kalte Füße hatte. Schnell einschmieren.

wp-1480522417855.jpg

Zunächst verwendete ich das Produkt nur an einem Fuß, um auch einen Unterschied feststellen zu können.

Und schau her, nach dem das Balsam eingezogen war verspürte ich eine leicht wärmende Wirkung. Es war aber wirklich nur eine leichte Veränderung zu spüren. Ein sehr angenehmes Produkt, welches wohltuend ist und meine Haut sehr geschmeidig macht und außerdem riecht es auch, trotz medizinischer Note, unheimlich toll.

Fazit: Wunder darf man nicht erwarten wenn ihr mit Eisfüßen zu kämpfen habt, denn wohlig Warme Füße bekommt man von dem Balsam nicht, dennoch kann man einen Unterschied feststellen und es macht meine Haut sehr geschmeidig.

Ich mag das GEHWOL Wärme-Balsam und greife gerne wieder danach.

 

Mein aktuelles Nageldesign!!!

Wie jeden Monat…zeige ich Euch wieder was es dieses Mal auf die Nägel gab ♥

wp-1480501518339.jpg

Von spitzen Nagelspitzen wieder zurück zu den altbewährten geraden Nagelspitzen. Es ist für mich im Alltag doch angenehmer so.

Das nächste Mal wird es sicher etwas weihnachtlicher auf meinen Nägelchen…mal schauen.

Mehr von meiner Nagelfee findet Ihr bei Facebook unter >> Cherrydevilnails

Rock it out Box von Maybelline New York

Oh wie freue ich mich…

Ich hatte seit langer Zeit mal wieder Glück beim Rossmann Blogger-Newsletter.

Ich darf die ROCK IT OUT BOX von Maybelline New York testen…

…wie ist das toll. So eine schöne Box.

wp-1479920757602.jpg

Der Inhalt:

DER TREND AUS NEW YORK: SMOKEY EYES GO ROCK NUDE

Ob in Brooklyn, SoHo oder Queens – überall wo in New York die Szene rockt, erleben die Smokey Eyes ein rockiges Comeback. Die wichtigste Regel? Keine verspielten Nuancen. Im Gegenteil: Hier prallen unwiderstehliche Nude-Töne und extravagante Metallic-Nuancen aufeinander – für verruchte Smokey Eyes, die immer den richtigen Ton treffen.

Ein rebellischer Trend für coole IT-Girls, die ihre wilde Seite rauslassen wollen und unseren angesagten IT-Look „ROCK IT OUT“ mit der vielseitigen The Rock Nudes Lidschatten Palette wagen. Make rebel happen – ROCK IT OUT!

DIE AUGENBRAUEN FORMEN UND AUFFÜLLEN

Um den Augenbrauen mehr Form und Fülle zu verleihen, eignet sich der praktische BROW SATIN PUDER-LINER in der passenden Nuance perfekt. Zuerst ziehst du mit der cremigen Stiftseite die Konturen deiner Brauen nach. Anschließend trägst du das Puder mit dem Pinsel-Applikator auf, um kleine Lücken gleichmäßig auszufüllen.

DIE WIMPERN DRAMATISCH PUSHEN

Als nächstes verleihst du deinen Wimpern mit der THE FALSIES PUSH-UP DRAMA MASCARA den ultimativen Push-up-Effekt. Dafür tuschst du mehrmals den Wimpernansatz mit den speziellen Borsten in Körbchenform und ziehst die Mascara anschließend bis in die Spitzen – für einen dramatischen Augenaufschlag.

DIE AUGEN ROCKIG IN SZENE SETZEN

Mit der THE ROCK NUDES LIDSCHATTEN PALETTE schlägt der Nude-Trend mit gewagten Metallic-Nuancen einen völlig neuen Ton an. Trage zunächst den hellsten Farbton auf das gesamte Lid bis zu den Brauen auf. Dann schattierst du das bewegliche Lid mit der mittleren Nuance. Für zusätzliche Tiefe setzt du den dunklen Ton direkt in die Lidfalte. Mit dem dunkelsten Ton betonst du abschließend den oberen Wimpernkranz. Zum Schluss die Übergänge verblenden.

DIE NÄGEL IN ELEKTRISIERENDEM BLAU LACKIEREN

Last but not least kommt der mysteriös schimmernde COLORSHOW NAGELLACK in der Nuance 661, Ocean Blue, zum Einsatz. Trage den Nagellack gleichmäßig auf deine Nägel auf und lass ihn vollständig trocknen – und schon ist der rockige IT-Look fertig!

(Textquelle: Maybelline.de)

Ich bin sehr auf die Produkte gespannt. Den BROW SATIN PUDER-LINER werde ich zum testen der lieben BeautyPeaches weitergeben. Ich hätte ihn auch gerne ausprobiert, da ich aber mit schwarzen Augenbrauen gesegnet bin würde man das Puder bei mir gar nicht sehen.

Danke liebes Rossmann Blogger-Team und Maybelline New York

Zarte Haut im Handumdrehen mit eos!

Wie viele Handcremes finden sich bei dir zu Hause, im Büro und in der Handtasche? Sammel sie am besten schon mal ein, denn diese drei werden ihren Platz ganz bestimmt einnehmen.

eos™ ist vor allem aufgrund seiner Lippenpflege bekannt. Es gibt aber auch eine Hand Lotion in drei wunderbar duftenden Sorten. Du hast die Wahl zwischen erfrischender Gurke, fruchtiger Beere und frischen Blumen. Oder du nimmst sie einfach alle drei: Eine für zu Hause, eine für die Handtasche und eine für’s Büro. Die Lotions ziehen schnell ein und spenden 24 Stunden Feuchtigkeit.

eos™ Hand Lotion

Unbenannt.png

Reich an Sheabutter, Aloe, Haferextrakt und Antioxidantien – die Formel versorgt die Hände 24 Stunden mit Feuchtigkeit und macht sie zart und geschmeidig.

Was macht eos™ Hand Lotion so besonders?

 90% natürlich
 Dermatologisch getestet und hypoallergen
 Paraben- und glutenfrei
 Flache, ergonomische, recyclebare Verpackung

Referenzen:
berry blossom
fresh flowers
cucumber

Inhalt: je 44 ml
UVP: je 4,99 €

(Bild- und Textquelle: Rossmann GmbH)


Produkttest zweier Herbstneuheiten von Kneipp!!!

Vor geraumer Zeit habe ich Euch bereits die Herbstneuheiten von Kneipp vorgestellt.

Hier könnte Ihr alle nochmal sehen >>KLICK

Zwei dieser Herbstneuheiten durfte ich genauer unter die Lupe nehmen.

Die Cremedusche Spürbar sanft

 wp-1479367059507.jpg

Die Produktbeschreibung und Inhaltsstoffe findet Ihr HIER

 Wie finde ich die Cremedusche?

Bereits die Optik der Tube spricht mich sehr an. Aber Optik ist ja nicht alles. Was macht man nachdem man sich erstmal eine Meinung über das Design gebildet hat? Genau…daran riechen…

Die Cremedusche duftet sehr dezent nach Creme…besser beschreiben kann ich es leider nicht. Mir gefällt das sehr gut, obwohl es gerne noch ein bisschen intensiver riechen könnte. Nach dem Abtrocknen kann ich noch eine ganz leichte Brise wahrnehmen. Wie aber bei allen anderen Waschmitteln für den Körper hält es nicht den ganzen Tag an. Das erwarte ich aber auch nicht, denn das hat bisher keins geschafft.

Die Konsistenz ist etwas milchig und lässt sich gut verteilen. Die Haut fühlt sich hinterher wunderbar gepflegt an. Auf eine Lotion konnte ich nach dem Duschen aber nicht verzichten. Das liegt aber an der Jahreszeit, denn da habe ich leider mit sehr trocknet Haut zu kämpfen.

 Für Menschen mit empfindlicher Haut, die eine sanfte Pflege wünschen, kann ich dieses neue Kneipp Produkt gerne empfehlen. 

Passend zur Cremedusche Spürbar sanft gibt es auch ein Cremebad, welches auch bald Einzug in meinem Badezimmer erhält.

Fazit: Eine schöne Cremedusche, die ich auch weiterhin gerne benutzen werde.

Die Badekristalle Viel Glück!

914247_1

Die Produktbeschreibung und Inhaltsstoffe findet Ihr HIER

Seit ich von meiner lieben Freundin Beautypeaches mal ein Päckchen Badekristalle geschenkt bekommen habe, liebe ich Sie einfach. Besonders gerne mag ich die Badekristalle von Kneipp.

Nun aber zu dem Bade-Glücksschweinchen…

Das Badewasser färbt sich durch die Badekristalle glückskleegrün und duftet herrlich fruchtig.

Der hohe Anteil an Thermosalzen tun meiner Haut sehr gut, gerade jetzt in der winterlichen Jahreszeit.

Auch das Design dieser Badekristalle ist einfach toll. Ist auch ein schönes Mitbringsel zu vielen Anlässen…aktuell könnte man es zu Silvester verschenken. 

Fazit: Grünes Wasser und dieser fruchtige Duft sind eine sehr gute Zusammenstellung.

IT-Looks by Maybelline exklusiv für dich!

„Rock it out“ ist das Motto der aktuellen Box von IT-Looks by Maybelline.

Lea von When love speaks hat die Box genauer in Augenschein genommen und das sagt sie:

Die Rock it Box von Maybelline beinhaltet vier Produkte, mit denen ihr einen tollen It-Look schminken könnt. Mit ihnen lassen sich tolle Augen Make-ups zaubern und der Fokus liegt dank des tollen Nagellacks auf den Nägeln.
Beginnen wir mit den Augenbrauen. Der Duo-Brow Pencil verfügt über einen Augenbrauenstift auf der einen Seite und ein auffüllendes Puder auf der anderen Seite. Ich persönliche nutze den Stift für die Kontur der Augenbrauen und fülle diese dann mit dem Puder auf. Dadurch entsteht ein sehr natürliches, aber gut definiertes Ergebnis. Mein absolutes Herzstück der Box ist die The Rock Nudes Lidschatten Palette. Enthalten sind 12 Farben und ein Applikator. Auf der Rückseite werden die Lidschatten in Quads, Trios und Duos eingeteilt, sodass mit der Palette insgesamt 13 verschiedene Looks möglich sind. Man kann die Farben jedoch auch einzeln auftragen oder anders kombinieren. Von hellen Beige-Tönen über Braun-, Blau-, Beeren- und Goldtöne bis hin zum matten Schwarz ist alles dabei. Die Lidschatten sind sehr weich und angenehm im Auftrag. Meine Favoriten sind das glitzernde Rosa sowie das gut pigmentierte Gold – gerade jetzt im Herbst ein absolutes Must-Have. Bei der the falsies Push Up Drama Mascara habt ihr ein Gummibürstchen in Körbchen-Form. Ich bin ein großer Fan von Gummibürstchen, weil diese die Wimpern ganz toll trennen und sehr angenehm im Auftrag sind. Die Borsten sind sehr elastisch und klein, sodass man damit auch gut an die äußeren Wimpern kommt. Ich tusche meine Wimpern in zwei Schichten und bin begeistert von dem tief schwarzen Look, der dem Augen Make-up den letzten Schliff verleiht. Der Color Show Nagellack in der Farbe 661 Ocean Blue ist ein richtiger Hingucker auf den Nägeln. Bei dem Nagellack handelt es sich um einen wunderschönen Blauton mit intensivem Glitzereffekt. Der Lack lässt sich gut mit dem Pinsel auftragen, trocknet schnell durch und deckt bereits mit einer Schicht.
Mit der Rock it Box bekommt ihr, wie der Name schon sagt, tolle Produkte für einen rockigen Look mit stark betonten Augen und rockig glitzernden Nägeln.

Rock it out
IT-Looks by Maybelline

Unbenannt.png

Die Box enthält vier aufeinander abgestimmte Produkte inklusive praktischer Step-by-Step Anleitung für den perfekten Rock Look. Neben dem Brow Sation Duo, der the falsies Push Up Drama Mascara und dem Colorama Nagellack punktet das Set vor allem mit der neuen „The Rock Nudes“ Lidschattenpalette. Diese beinhaltet 12 verschiedene Nuancen und einen praktischen Pinsel – für tolle Smokey Eyes.

Inhalt:
BROWsatin Duo 02 Medium Brown (UVP 7,95 €)
the falsies Push Up Drama Mascara (UVP 9,95 €)
The RockNudes Eyeshadow Palette (UVP 9,95 €)
Colorama Nagellack 661 (UVP 2,75 €)

(Bild- und Textquelle: Rossmann GmbH)

Just Vegan – die neue Limited Edition von Alterra Naturkosmetik!

Wie viele Nagellacke nennst du dein Eigen? Einer mehr geht immer – die neue Limited Edition „Just Vegan“ von Alterra Naturkosmetik bietet auf jeden Fall 10 gute Gründe dafür.

Die neun Nuancen und der Top Coat mit Gel-Look Effekt sind – wie es der Name der LE schon verrät – alle vegan und 5-Free. Das bedeutet, dass sie ohne Phthalate, Toloul, Formaldehyd, Campher und Kolophonium auskommen. Zudem pflegen die Farblacke deine Nägel mit Bio-Arganöl und Bio-Granatapfelkernöl. Einem Nageldesign ohne schlechtes Gewissen steht also nichts mehr im Wege.

Unbenannt.png

Die 9 Nuancen mit Bio-Arganöl und Bio-Granatapfelkernöl sind 5-Free: Sie kommen ohne Phthalate, Toloul, Formaldehyd, Campher und Kolophonium aus. Der Top Coat – ebenfalls 5-Free – beugt vorzeitigem Absplittern des Nagellacks vor. Der Gel-Look Effekt sorgt zusätzlich für ein Hochglanzfinish

Nuancen:
01 Vegan Pearl                                06 Vegan Red
02 Vegan Rose                                07 Vegan Diva
03 Vegan Peach                              08 Vegan Burgundy
04 Vegan Vintage                            09 Vegan Grey
05 Vegan Berry                               Top Coat

✔ vegan
Inhalt:
je 10 ml
Preis: je 3,49 €

(Bild- und Textquelle: Rossmann GmbH)